Die Suche ergab 87 Treffer

von: Moe Teratos
05.04.2012, 12:31
Forum: Self-Publishing
Thema: Kennt jemand den Verlag 3.0
Antworten: 40
Zugriffe: 8138

Kennt jemand den Verlag 3.0

Hallo zusammen! Habe gestern eine E-mail bekommen und weiß gerade nicht, was mir die Verfasserin damit sagen will blink3 ! Habe mir die Internetseite von diesem Verlag 3.0 angesehen und war danach auch nicht schlauer. Mal abgesehen davon, dass ich nicht glaube, dass momentan ein Verlag Interesse an ...
von: Moe Teratos
09.03.2012, 10:17
Forum: Textfeedback
Thema: Perspektiv-Wechsel in Romanen
Antworten: 32
Zugriffe: 5263

Hi! Wenn du den Allwissenden Erzähler als Perspektive wählst, darfst du zwischen den Köpfen hin und her springen so oft du willst. Dann solltest du das aber auch konsequent durchziehen und das nicht nur an einer Stelle im Buch machen, das verwirrt sonst nur. Stephen King hat z.B. in "die Arena&...
von: Moe Teratos
28.02.2012, 20:23
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Heimweg
Antworten: 7
Zugriffe: 896

Tu ich nicht. Tatsache ist, ich kann solche Texte nicht schreiben, weil sie mir irgendwann - fast schon zwangsläufig- in Richtung Monty-Python-Humor kippen. Mit der Reinigung hat es bereits angefangen. Ich hätte noch mehr schreiben können, aber ... Schön, dass es dir gefällt, obwohl deine Passage i...
von: Moe Teratos
28.02.2012, 19:35
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Heimweg
Antworten: 7
Zugriffe: 896

thumbbup thumbbup thumbbup thumbbup thumbbup thumbbup "Der Spaniel vom türkischen Gemüsehändler um die Ecke" hat mich vom Hocker gehauen, ein wahrer Knaller. Noch nicht perfekt, aber ausbaufähig. P.s. Du hörst mich schallend mitlachen, auch wenn ich mir grad nicht sicher bin, ob du mich ve...
von: Moe Teratos
28.02.2012, 13:20
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Heimweg
Antworten: 7
Zugriffe: 896

Erst einmal vorneweg: Der Stil erinnert mich an "DU" von Zoran Drvenkar. Kennst du das Ricochet? Ich hatte das als Hörbuch und brauchte lange, um mich an den seltsamen Stil zu gewöhnen. Später gefiel es mir aber recht gut, ich fühlte mich irgendwie angesprochen, als wenn der Autor mich mei...
von: Moe Teratos
28.02.2012, 12:50
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Geständnis: Warum ich töte
Antworten: 69
Zugriffe: 7555

Hallo Moe Taratos, habe soeben unter Textvorstellung / Prosa einen Text ("Heimkehr") eingestellt, der Horror zum Inhalt hat. Nur zum Beweis, dass ich gegen gepflegte Gänsehaut nichts habe. Würde mich freuen, wenn du als Fachfrau dir das mal ansiehst. LG rico Hi Ricochet, naja "Fachfr...
von: Moe Teratos
28.02.2012, 12:46
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Geständnis: Warum ich töte
Antworten: 69
Zugriffe: 7555

Ich steh auch auf Horrorkram, Moe. Demnächst bekommst du mal mein trashiges neues Cover zu sehen. Dos wörd goil. Jaaaa, da freu ich mich jetzt schon drauf thumbbup ! Das Cover für mein nächstes Buch wird hoffentlich auch goil. Schön trashige Schrift und ein gemalter Zombie von meinem Tätowierer che...
von: Moe Teratos
27.02.2012, 14:54
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Geständnis: Warum ich töte
Antworten: 69
Zugriffe: 7555

Tolle Musik findest Du auf http://freeplaymusic.com/ - alles problemlos verwendbar (man sollte aber trotzdem in der Videobeschreibung auf YouTube die Quelle mit angeben; da kann übrigens auch Dein eigenes Copyright an dem Teaser hin). Hi Prof. Elsenbrink, vielen lieben Dank für die Tipps. Vor allem...
von: Moe Teratos
24.02.2012, 06:02
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Geständnis: Warum ich töte
Antworten: 69
Zugriffe: 7555

Und was das Lesen anbelangt: Probier es einfach. Wo möchtest du denn sonst die Übung herkriegen? Wenn's wrklich scheiße ist, dann würde ich es dir sagen ... cheezygrin cheezygrin Viel Erfolg mit dem Clip rico cheezygrin Da geb ich dir Brief und Siegel drauf, dass du mir sagen würdest, dass es schei...
von: Moe Teratos
22.02.2012, 16:16
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Geständnis: Warum ich töte
Antworten: 69
Zugriffe: 7555

Hi Rico, ja, der Trash war beabsichtigt, aber alles andere waren sehr gute Tipps, an so etwas hab ich alles gar nicht gedacht :shock:: ! Desgleichen fände ich ein kurzes Statement mit und von dir angebracht (kleines Interview und/oder Leseprobe). Da hab ich eher etwas Angst vor, ich vor der Kamera e...
von: Moe Teratos
22.02.2012, 13:40
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Geständnis: Warum ich töte
Antworten: 69
Zugriffe: 7555

Hallo zusammen! Habe mich jetzt, nach fast einem Jahr endlich mal an einen Buchtrailer gewagt und bin in die Welt von Youtube eingetaucht :wink: ! Ist nur etwas Einfaches. Kenne mich mit der Materie überhaupt nicht aus und kenne leider auch niemanden der von so etwas Ahnung hat. Vielleicht könnt ihr...
von: Moe Teratos
07.02.2012, 12:05
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Geständnis: Warum ich töte
Antworten: 69
Zugriffe: 7555

Re: Warum ich töte

Hallo, Herr Siegfried, wer rund um die Uhr arbeitet, arbeitet 24 Stunden. Das lässt sich ein, zwei Tage aushalten. guenther Ich benutze diesen Ausdruck in meinem Leben eher als etwas Sinnbildliches und nicht, dass man wirklich 24 Stunden arbeitet. So eine Aussage soll nur die Dramatik verdeutlichen...
von: Moe Teratos
07.02.2012, 12:01
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Geständnis: Warum ich töte
Antworten: 69
Zugriffe: 7555

Re: Geständnis: Warum ich töte

Den letzten Satz, dass die Autorin "Grenzen überschritten hat", kann ich nur so kommentieren: Ja, und? Autoren dürfen - nein, müssen! - Grenzen überschreiten. Sie haben sogar die verdammte Pflicht, das zu tun. Die Literaturgeschichte ist gespickt mit Werken, die Grenzen überschritten habe...
von: Moe Teratos
07.02.2012, 11:55
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Geständnis: Warum ich töte
Antworten: 69
Zugriffe: 7555

Re: Geständnis: Warum ich töte

setzt bewussst auf einen Widerspruch im Menschen. Anders kann man den Satz im Klappentext nicht verstehen: "Lest lieber einen anderen Roman und lasst die Finger von diesem Buch." Ich enpfinde, dass die Autorin Grenzen überschritten hat. Das alleine besagt der Buchtitel. "Lest lieber ...
von: Moe Teratos
07.02.2012, 11:50
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Geständnis: Warum ich töte
Antworten: 69
Zugriffe: 7555

Hallo Moe, wie viele Bücher hast Du denn bis heute verkauft? Die Anzahl meiner verkauften Bücher hält sich in einem überschaubaren Rahmen cheezygrin , was ich aber auch nicht anders erwartet hatte. Hier und da haben es ein paar Leute, die ich nicht kenne, gekauft. Die meisten sind über Twitter dara...

Zur erweiterten Suche