Die Suche ergab 332 Treffer

von: holz
15.04.2019, 11:11
Forum: Buchvermarktung
Thema: Anzahl verkaufter Bücher
Antworten: 64
Zugriffe: 5883

Re: Anzahl verkaufter Bücher

Die Einnahmequelle ist schon lange nicht mehr das Buch, sondern es sind die 60 - 70 Veranstaltungen ... Genau, das zeigt sich sehr deutlich bei Lyrik. Verlagsbücher sind da eher Talentproben, Verkaufszahlen nebensächlich. Gelder fließen aus Lesehonorar, Förderung, Arbeitsstipendium, Literaturpreis,...
von: holz
14.04.2019, 14:23
Forum: Buchvermarktung
Thema: Anzahl verkaufter Bücher
Antworten: 64
Zugriffe: 5883

Re: Anzahl verkaufter Bücher

Ich hatte dich falsch verstanden; dachte, dass du von einem Titel 100 Ex. pro Tag verkaufst. Das gelang mir nur bei einem Weihnachtstitel. Der läuft lediglich im Dezember, im restlichen Jahr ist Flaute. Der aktuelle Spitzenreiter schafft 9-10 am Tag. Warum auch immer. Kein Marketing, kein besondere...
von: holz
14.04.2019, 11:46
Forum: Buchvermarktung
Thema: Anzahl verkaufter Bücher
Antworten: 64
Zugriffe: 5883

Re: Anzahl verkaufter Bücher

Darf ich Dich fragen, unter welchem Namen oder mit welchen Titeln Du zu finden bist? Schall und Rauch. Bleibt auch so. Sind das nicht schon Zahlen, wo die Verlage von selbst auf einen zukommen und mit einem Vertrag winken? Trotz gelegentlicher Ausreißer nach oben, macht es die Masse an Titeln (da s...
von: holz
13.04.2019, 12:51
Forum: Buchvermarktung
Thema: Anzahl verkaufter Bücher
Antworten: 64
Zugriffe: 5883

Re: Anzahl verkaufter Bücher

2018 waren es im Schnitt 100 Bücher täglich (nur Print, viele Titel, bei Gesamtauflagen von null bis zwölftausend). Nach 30 Jahren als Autor (mit etlichen mageren Jahren), kam On-Demand also gerade noch rechtzeitig, um die Lebensbilanz aufzufrischen. Werbung = keine, Aktivitäten in sozialen Medien =...
von: holz
28.03.2019, 10:38
Forum: Autorenportraits
Thema: Seit Heute
Antworten: 2
Zugriffe: 402

Re: Seit Heute

Willkommen!

Zum Glück bist du bei BoD gelandet, nicht beim Zuschussverlag.
Auf dessen Schreiben musst du nicht stolz sein, bekommt jeder.
https://www.dsfo.de/fo/viewtopic.php?t=31859

Hinweis zur Leseprobe, Seite 1: richtig ist "wiederum", nicht wiederrum
von: holz
07.03.2019, 17:14
Forum: Buchvermarktung
Thema: Verteilung an Bibliotheken
Antworten: 12
Zugriffe: 4938

Re: Verteilung an Bibliotheken

VG Wort gibt nur eine sogenannte Bibliothekstantieme alle drei Jahre heraus, egal, wie häufig ein Buch ausgeliehen wird, da schlicht nicht erfasst wird, welche Titel ausgeliehen / verlängert wird. Die Behauptung ist, man könne es nicht erfassen. Tatsache ist, dass man das sehr wohl erfassen könnte....
von: holz
07.03.2019, 13:59
Forum: Buchvermarktung
Thema: Verteilung an Bibliotheken
Antworten: 12
Zugriffe: 4938

Re: Verteilung an Bibliotheken

veganfriend19 hat geschrieben:
Weiterhin gab es mal einen Link, bei dem man die Verteilung in den Bibliotheken überprüfen konnte. Diesen finde ich aber nicht mehr, hat den vielleicht jemand griffbereit?

Vielen Dank!


https://kvk.bibliothek.kit.edu/?digital ... 0&newTab=0
von: holz
05.03.2019, 16:47
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Druckqualität mangelhaft?
Antworten: 42
Zugriffe: 4484

Re: Druckqualität mangelhaft?

Ich bin davon ausgegangen, dass es im Polen gedruckt wurde, weil ich das Wort "Poland" auf dem Aufklber gelesen hatte. Wie auch immer. Ob es dort nur verpackt wurde oder gedruckt, das kann ich nicht beantworten. Das lässt sich leicht prüfen. Bei Druck durch Amazon wird am Buchende mindest...
von: holz
18.12.2018, 09:14
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Warnung vor dem internationalen Vertrieb
Antworten: 24
Zugriffe: 3397

Re: Warnung vor dem internationalen Vertrieb

Genialokal ist eine zentrale Anlaufstelle, ... Für BoD-Autoren sicherlich gut, denn die Libri GmbH ist bei Genialokal verantwortlich für den Produktinhalt und Vertragspartner bei Versand und Daten-Download. Da aber nicht auch der Datenbestand des VLB (siehe buchhandel.de) Grundlage ist , bleiben (z...
von: holz
02.12.2018, 14:47
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Verfügbarkeit bei Amazon
Antworten: 59
Zugriffe: 6575

Re: Verfügbarkeit bei Amazon

Zu akzeptierende Nachteile: Eure Bücher sind _nur_ über Amazon zu beziehen. Kein Verkauf über andere Online-Händler, keine Bestellungen durch den Präsenz-Buchhandel. Wenn 90 % eurer Verkäufe tatsächlich über Amazon laufen, kann man auf die restlichen 10 % getrost verzichten (evtl. über Direktverkäu...
von: holz
02.12.2018, 09:26
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Verfügbarkeit bei Amazon
Antworten: 59
Zugriffe: 6575

Re: Verfügbarkeit bei Amazon

Unsere Alternativen wären KDP und/oder ein Anbieter mit Kleinstauflage. Mit beiden Varianten verdienen wir effektiv um die 25% mehr pro Buch, um auch nochmal die Frage nach den Margen zu beantworten. Liebe Grüße EK-2 Publishing Bei KDP könnt ihr auch Autorenexemplare (max. 999) zum Druckkostenpreis...
von: holz
30.11.2018, 12:54
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Verfügbarkeit bei Amazon
Antworten: 59
Zugriffe: 6575

Re: Verfügbarkeit bei Amazon

Nun ja, es ist für mindestens zwei Betroffene hier gerade sehr aktuell. Und es ist natürlich besonders dramatisch, wenn es sich um neue Bücher handelt, die man praktisch überhaupt nicht bewerben kann. Mindestens drei. Es kann aber dauern, siehe http://www.bod.de/autorenpool/buch-nicht-mehr-direkt-v...
von: holz
30.11.2018, 10:57
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Verfügbarkeit bei Amazon
Antworten: 59
Zugriffe: 6575

Re: Verfügbarkeit bei Amazon

Die Print-Ausgabe von Plan B ist seit dem 1.10. auf Amazon verfügbar (und mittlerweile gar nicht mehr bestellbar). Manche meiner Titel sind schon über 1 Jahr "derzeit nicht lieferbar/nicht bestellbar" (egal, ob Hard- oder Softcover, ob eigene oder BoD-ISBN, ob teurer oder preiswert). Am A...

Zur erweiterten Suche