Die Suche ergab 2380 Treffer

von: Monika K.
14.10.2020, 10:32
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Eine Bitte
Antworten: 41
Zugriffe: 698

Re: Eine Bitte

Schriftsteller sind sensible Menschen, die teilen gerne mal aus, haben aber Probleme, wenn man anderer Meinung ist. Da nehmen sie dann auch keine Entschuldigung an. Nimm's mir nicht übel, aber ständig kräftig auszuteilen, ohne das Geringste einstecken zu können, eigene und fremde Vergehen mit zweie...
von: Monika K.
13.10.2020, 22:46
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Eine Bitte
Antworten: 41
Zugriffe: 698

Re: Eine Bitte

Hallo, ihr Lieben! love1 Feierabend! Nun habe ich wieder ein bisschen Zeit, um mich dem hier heiß diskutierten Thema "Zitatrecht" zu widmen. angle: Herzlichen Dank für das überwältigende Feedback! wow3 Da mein letzter Beitrag so überaus begeistert aufgenommen wurde, schreibe ich heute etwa...
von: Monika K.
13.10.2020, 19:41
Forum: Buchvermarktung
Thema: Hörbuch-Podcast
Antworten: 14
Zugriffe: 402

Re: Hörbuch-Podcast

Danke? Na hömma, schneist hier rein, machst allen den Mund wässrig und beteiligst dich dann nicht an der aufkommenden Unterhaltung, außer mit dem Beitrag, dass du Erotik nicht magst (warum eigentlich nicht?) Kann ja sein, dass du nur Schund gelesen hast, oder noch gar nichts. Das ist bei Verlagsaus...
von: Monika K.
13.10.2020, 19:02
Forum: Buchvermarktung
Thema: Hörbuch-Podcast
Antworten: 14
Zugriffe: 402

Re: Hörbuch-Podcast

Also, ich habe da einen Text, der sich gut auf 7 Tage verteilen lässt (Gesamtlänge ca. 21.000 Wörter). Was und wie muss ich tun? Fröhliche Grüße Siegfried Die Antwort findest du im letzten Satz der Ausschreibung: "Kontaktaufnahme gerne direkt über info(at)tonstudio-sprachraum.de oder als priva...
von: Monika K.
13.10.2020, 11:07
Forum: Buchvermarktung
Thema: Hörbuch-Podcast
Antworten: 14
Zugriffe: 402

Re: Hörbuch-Podcast

Ich würde das Angebot auch in der Facebook-Gruppe "SELF PUBLISHING" posten. Die hat über 12.000 Mitglieder, von denen nicht nur wesentlich mehr aktiv sind, als es hier im scheintoten Autorenpool der Fall ist, sondern darunter gibt es auch jede Menge erfolgreiche Selfpublisher, die ihre Zie...
von: Monika K.
12.10.2020, 22:48
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Eine Bitte
Antworten: 41
Zugriffe: 698

Re: Eine Bitte

Die Frage nach Rechts- oder Unrechtsbewusstsein, die eigentlich mal – und nicht zu Unrecht – gestellt wurde, hat wie sonst auch bei jedem anderen Thema niemanden mehr interessiert. Lieber Matthias, nun habe ich mir den Thread noch einmal in Ruhe durchgelesen und schreibe nun doch etwas dazu, obwohl...
von: Monika K.
12.10.2020, 14:16
Forum: Self-Publishing
Thema: Kosten
Antworten: 22
Zugriffe: 2776

Re: Kosten

Monika K., danke für den Hinweis. Ich habe mir nochmal den ganzen Thread ausführlich durchgelesen. Mir ist jetzt nur nicht ganz klar, was ein Druckkostenzuschussverlag und ein Dienstleistungsverlag überhaupt sein sollen… Verlag bleibt doch Verlag? Also ich bin davon ausgegangen, dass man als Autor ...
von: Monika K.
11.10.2020, 09:11
Forum: Buchvermarktung
Thema: Hörbuch-Podcast
Antworten: 14
Zugriffe: 402

Re: Hörbuch-Podcast

An dem Angebot bin ich nicht interessiert, da sich meine Werke meiner Meinung nach nicht dafür eignen. Deshalb erkundige ich mich nicht nach den Vertragsdetails. Ein paar Gedanken an die Adresse der Kolleginnen und Kollegen: Prinzipiell gelten für Hörbuchverlage dieselben Regeln wie für Verlage: Ser...
von: Monika K.
10.10.2020, 15:20
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Eine Bitte
Antworten: 41
Zugriffe: 698

Re: Eine Bitte

Oder wird es zum Schwanzvergleich Nein, ganz sicher nicht. Sonst hätte ich ja wohl ursprünglich nicht um Korrekturen gebeten und später noch einmal den Punkt "Beanstandungen an meiner Übersetzung" angesprochen, oder? Unsicherheit ist eine schlechte Voraussetzung für einen Wettstreit. Ich ...
von: Monika K.
10.10.2020, 13:00
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Eine Bitte
Antworten: 41
Zugriffe: 698

Re: Eine Bitte

Nein, Siegfried, ich lasse mir nicht in einer Lyrik-Diskussion eine Diskussion über ein dir lieberes Thema aufzwingen. Wenn du der Ansicht bist, dass Übersetzungen erlaubt sind, dann übersetz das Gedicht selbst, damit wir sehen können, wie du bestimmte Abschnitte interpretierst.

Monika
von: Monika K.
10.10.2020, 11:41
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Eine Bitte
Antworten: 41
Zugriffe: 698

Re: Eine Bitte

Ich hatte ja auch meine Bedenken. aber dann habe ich im Forum einige Beiträge gelesen die mich überzeugten, daß ein wenig Qualität nicht schaden kann. :lol: Hugo Diesen Eindruck teile ich auch. Mir hat die Auseinandersetzung mit diesem wundervollen Gedicht viel Spaß gemacht. Vielen Dank für diesen ...
von: Monika K.
10.10.2020, 11:38
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Eine Bitte
Antworten: 41
Zugriffe: 698

Re: Eine Bitte

Ich schließe jedoch aus deinen "Bedenken", dass du an meiner Übersetzung nichts auszusetzen hattest. :P Nein, habe ich nicht. Das ist ja eine eigene literarische Leistung, bei der das Urheberrecht bei dir liegt. Und damit kannst du frei umgehen. Fröhliche Grüße Siegfried Ich kenne mich mi...
von: Monika K.
09.10.2020, 08:56
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Eine Bitte
Antworten: 41
Zugriffe: 698

Re: Eine Bitte

Siegfried hat geschrieben:
Ich will ja nicht unken, aber darf man hier im Forum ein vollständiges Gedicht einer US-amerikanischen Autorin veröffentlichen?

Fröhliche Grüße

Siegfried


Nein, darf man nicht. Ich schließe jedoch aus deinen "Bedenken", dass du an meiner Übersetzung nichts auszusetzen hattest. :P
von: Monika K.
08.10.2020, 21:26
Forum: Self-Publishing
Thema: Marge nicht erhalten?
Antworten: 7
Zugriffe: 264

Re: Marge nicht erhalten?

Die E-Mails kommen von: info@bod.de Der Betreff lautet: "Ihre Margenabrechnung der E-Book- und Printbuchverkäufe" Bei mir trafen die E-Mails an folgenden Tagen ein: 14.01.2020 (4. Quartal 2019) 06.02.2020 (E-Books Dezember 2019 wegen Rechnungsabgrenzung 31.12.) 10.04.2020 (1. Quartal 2020)...
von: Monika K.
08.10.2020, 19:23
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Eine Bitte
Antworten: 41
Zugriffe: 698

Re: Eine Bitte

edit: Bevor hier noch jemand die UrhG-Feuerwehr nebst Technischem Hilfswerk auf den Plan ruft, habe ich meine Übersetzung wieder gelöscht. Wer sich dafür interessiert, kann mir eine PN schicken. Wenn man bedenkt, wie hier früher fleißig seitenweise ohne Quellenangabe sinngemäß aus Schreibratgebern z...

Zur erweiterten Suche