Die Suche ergab 151 Treffer

von: Dalma Lee
20.11.2007, 22:58
Forum: Self-Publishing
Thema: Ein Bod-Buch im Buchladen vor vier Wochen bestellt
Antworten: 68
Zugriffe: 10654

Re: BoD verspricht Lieferung innerhalb von vier bis fünf Tag

Friederieke Jakob hat geschrieben:
Wen es interessiert... Habe heute ein wenig bei BoD recherchiert. Nach Aussage von BoD werden die Bücher innerhalb von vier bis fünf Tagen ausugeliefert. Der Link führt zur Seite mit dem betreffeneden Abschnitt.

http://www.bod.de/index.php?id=570



:P



Wer's glaubt wird angle:
von: Dalma Lee
19.11.2007, 08:23
Forum: Self-Publishing
Thema: BOD versus Lulu
Antworten: 135
Zugriffe: 23542

Das einzige positive bei Lulu scheint mir die fehlende Vertragsbindung zu sein....
von: Dalma Lee
18.11.2007, 12:34
Forum: Textakademie
Thema: Warum schreibt Ihr?
Antworten: 37
Zugriffe: 7375

Adriana (Moderator) hat geschrieben:
Ehrlich gesagt, schreibe ich aus dreierlei Gründen.
Erstens, weil ich manchmal was abarbeiten muss.
Zweitens, weils es mir einfach Spaß macht, Geschichten auszudenken.
Und drittens, weil ich ein Ego hab cool5 .


Dem schließe ich mich an :D
von: Dalma Lee
18.11.2007, 12:21
Forum: Self-Publishing
Thema: BOD versus Lulu
Antworten: 135
Zugriffe: 23542

Ich stimme Heinz zu, dass die FAQ von Lulu eigentlich keine Fragen unbeantwortet lassen sollte und sehr wahrscheinlich auch besser alle notwendigen Schritte erläutert als eine kleine Erklärung von uns. Nimms nicht böse auf :) Allerdings glaube ich mich zu erinnern, irgendwo mal gelesen zu haben dass...
von: Dalma Lee
17.11.2007, 11:49
Forum: Buchvermarktung
Thema: Pressearbeit
Antworten: 43
Zugriffe: 7586

ChrisK hat geschrieben:
Judith hat geschrieben:
Ich frage mich, was tatsächlich den Absatz fördert. Warum kauft man ein bestimmtes Buch? Was bewegt Leute dazu, in den Buchladen zu gehen und ein bestimmtes Buch zu kaufen? Oder im Onlinebuchhandel zu bestellen?


Mundreklame.

Gruß
Chris



Quasi das Schneeball-System cheezygrin
von: Dalma Lee
17.11.2007, 11:43
Forum: Buchvermarktung
Thema: Pressearbeit
Antworten: 43
Zugriffe: 7586

Ich frage mich, was tatsächlich den Absatz fördert. Das frage ich mich auch. In der letzten BoD-aktuell war mein Buch unter den Top 10 der besten BoD-Cover. Ergebnis: kein daraus resultierender Buchverkauf. Vergangenen Montag eine Minirezension in der Berliner Zeitung (Auflage werktags 175.000). Un...
von: Dalma Lee
17.11.2007, 11:41
Forum: Self-Publishing
Thema: Wie viel als Autor für ein Buch ausgeben?
Antworten: 46
Zugriffe: 7572

Wow, das ist wirklich eine Menge Hallo Raphaela, ja, 790 Euro ist zwar eine Menge, aber nach meiner Einschätzung ein realistischer Betrag, der wohl fast immer erreicht wird, wenn man nüchtern an die realen Kosten herangeht und alle Ausgaben berücksichtigt, die in unmittelbarem Zusammenhang mit der ...
von: Dalma Lee
17.11.2007, 10:59
Forum: Self-Publishing
Thema: Buchpreis zu hoch?
Antworten: 46
Zugriffe: 13698

Buchpreis : Ich für mich hab ausgerechnet, dass für eines meiner Bücher mit ~300 Seiten, Standard + Paperback der Leser mindestens 16 Euro berappen muss, damit sich das (irgendwie) auch für mich lohnt :roll: Vielleicht sollte ich das Buch "strecken" und als Band 1 und 2 verkaufen 8) Mal sc...
von: Dalma Lee
17.11.2007, 10:09
Forum: Self-Publishing
Thema: Wie viel als Autor für ein Buch ausgeben?
Antworten: 46
Zugriffe: 7572

Ich habe alles komplett selbst gemacht. Nein, die Illustrationen bei den Vorlesegeschichten nicht, aber da ich alles selbst finanziere konnte ich mit der Illustratorin eine gute Vereinbarung treffen: sie bekam eine Handvoll Bücher kostenlos, nach Verkauf von 200 Büchern nochmal, einen Geldbetrag fa...
von: Dalma Lee
16.11.2007, 22:21
Forum: Self-Publishing
Thema: Wie viel als Autor für ein Buch ausgeben?
Antworten: 46
Zugriffe: 7572

39 die BoD als "Grundlage" anbietet finde ich (für mich persönlich) fair. So kann sich jeder selbst quasi nach dem "Baukastenprinzip" aussuchen, woran "gespart" werden soll und worin mehr investiert. Ich glaube man kann nicht wirklich pauschal sagen wie teuer ein BoD Bu...
von: Dalma Lee
15.11.2007, 22:02
Forum: Textakademie
Thema: Ich-Erzählung? Pro und Kontra
Antworten: 10
Zugriffe: 8294

Ich-Erzählung? Pro und Kontra

Was haltet ihr grundsätzlich von der "Ich-Erzählung" bei Belleristik? Ich bin gerade am werkeln zu meinem zweiten Buch, was ich paralel laufen lasse und überlege gerade ob ich es als "Ich-Erzählung" oder "normal" schreiben soll? Was könnten eurer Meinung nach Vorteile (...
von: Dalma Lee
15.11.2007, 21:29
Forum: Self-Publishing
Thema: Software: Duden Korrektor
Antworten: 22
Zugriffe: 3377

So wie es bei Amazon bewertet wurde, ist die Software auf jeden Fall schlechter als das Wörterbuch blink3
Ich würde mir das nicht kaufen (hatte es sogar schon vorgehabt).
von: Dalma Lee
15.11.2007, 18:46
Forum: Self-Publishing
Thema: BoD Lektorat und Korrektur und Bod Profi
Antworten: 77
Zugriffe: 10011

Ich komm mir langsam schon vor wie ein Analphabeth :lol:
von: Dalma Lee
15.11.2007, 17:20
Forum: Self-Publishing
Thema: BoD Lektorat und Korrektur und Bod Profi
Antworten: 77
Zugriffe: 10011

Hm, ich weiss nicht ob es wirklich günstiger ist (und "sicherer") aber vielleicht helfen Testleser, sowie Studenten (mit kleiner Entlohnung) notfalls, wenn ein "professionelles" Korrektorat nicht bezahlbar ist (1,50 ist eine Menge!). Auch "Laien", die als Testleser fung...
von: Dalma Lee
15.11.2007, 10:14
Forum: Self-Publishing
Thema: BoD Lektorat und Korrektur und Bod Profi
Antworten: 77
Zugriffe: 10011

Zur Rechtschreibung : Keiner wird mich je dazu bringen (sollte ich das Wort jemals verwenden (müssen)) »Balletttänzerin« zu schreiben.
Drei mal "t" sind für mich eins zu viel.

Zur erweiterten Suche