Die Suche ergab 394 Treffer

von: Sir Adrian Fish
07.08.2016, 11:45
Forum: Self-Publishing
Thema: Erfahrungen mit BOD
Antworten: 398
Zugriffe: 106771

Aber mein erstes ist nur als E-Book verfügbar, ansonsten kann man es nur bei Drittanbietern kaufen, und zwar teurer. Das wäre schon ärgerlich genug, aber für mich gerade noch zu verschmerzen. Allerdings haben die Drittanbieter einen sehr schlechten Ruf. Die günstigste Version ist vom Drittanbieter ...
von: Sir Adrian Fish
02.08.2016, 16:02
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: amazon nutzt Marktmacht um unliebsame Bücher zu behindern
Antworten: 229
Zugriffe: 15543

@MariaMarmelade Wollen oder können Sie es nicht verstehen. Es geht hier nicht um mich und meine Person oder wie ich das Leben wahrnehme, sondern wie sich die Realität darstellt. Wenn Sie so naiv sind und glauben wollen, dass das Leben auf unserem Teil der Erdhalbkugel tatsächlich noch offline stattf...
von: Sir Adrian Fish
01.08.2016, 18:07
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: amazon nutzt Marktmacht um unliebsame Bücher zu behindern
Antworten: 229
Zugriffe: 15543

Unglaublich. Essen, trinken, schlafen, arbeiten, spazieren gehen, tanzen etc. - also alles, was das Leben ausmacht findet offlline statt! Was verstehen Sie denn unter Leben? Im Internet surfen? Na dann Gute Nacht. Tief durchatmen, entspannen und einfach mal das reale Leben revue-passieren lassen......
von: Sir Adrian Fish
31.07.2016, 17:39
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: amazon nutzt Marktmacht um unliebsame Bücher zu behindern
Antworten: 229
Zugriffe: 15543

MariaMarmelade hat geschrieben:
Das Leben findet ohnehin offline statt.

Dieses Statement würde ich inzwischen in Frage stellen. Dies mag noch für einen kleinen Teil unserer Gesellschaft zutreffen, aber auch nur dann, wenn man hier keine strengen Maßstäbe setzt.
von: Sir Adrian Fish
05.06.2016, 11:54
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: amazon nutzt Marktmacht um unliebsame Bücher zu behindern
Antworten: 229
Zugriffe: 15543

@Sir Adrian Fish Dass es sich um ein reales Problem handelt, bestätigen ja zu genüge auch die Einlassungen von Monika K. und auch seitens des BoD-Admins. Diese Aussage liest sich ja auch deutlich sachlicher, als dein Eingangsthread. Das es ein "Problem" gibt, habe ich nicht angezweifelt. ...
von: Sir Adrian Fish
05.06.2016, 00:46
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: amazon nutzt Marktmacht um unliebsame Bücher zu behindern
Antworten: 229
Zugriffe: 15543

Na ja. Ich für meinen Teil bin noch auf der Suche nach der sachlichen und konstruktiven Komponente im Eingangsthread.
von: Sir Adrian Fish
04.06.2016, 20:48
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: amazon nutzt Marktmacht um unliebsame Bücher zu behindern
Antworten: 229
Zugriffe: 15543

Weshalb dies in meinem Falle nicht geschieht, ist mir unerfindlich. Die Antwort auf diese Frage wird sicherlich viele hier interessieren. Nur wage ich zu bezweifeln, dass du diese bekommen wirst. Ich würde mal vermuten, dass "diese Entscheidung" von einem mathematischen Algorithmus getrof...
von: Sir Adrian Fish
04.06.2016, 12:56
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: amazon nutzt Marktmacht um unliebsame Bücher zu behindern
Antworten: 229
Zugriffe: 15543

Danke. Das ist doch mal eine klare Aussage.

Für eine Vielzahl von BoD-Autoren wird diese Zahl sicherlich "überdurchschnittlich" sein. Ich würde aber mal behaupten, dass es sich für ein Unternehmen wir Amazon, kaum lohnt, sich herfür zu strecken.
von: Sir Adrian Fish
03.06.2016, 16:09
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: amazon nutzt Marktmacht um unliebsame Bücher zu behindern
Antworten: 229
Zugriffe: 15543

Interessant ist doch nur die Perspektive des potentiellen Käufers. Das ist sicherlich eine mögliche Sichtweise. Nur, wer definiert, wie diese Sichtweise aussieht. Du? Amazon? Ein unabhängiges Gremium? Und - ich muß mich hier offenbar wiederholen - der Absatz der hier relevanten beiden Werke ist nun...
von: Sir Adrian Fish
02.06.2016, 19:35
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: amazon nutzt Marktmacht um unliebsame Bücher zu behindern
Antworten: 229
Zugriffe: 15543

MichaelHA hat geschrieben:
Amazon behindert durchaus den Absatz der hier relevanten Bücher,...

Wäre ja durchaus möglich, dass Amazon bestimmte Bücher eben nicht als "relevant" einstuft. Vielleicht nimmst du dich und deine Werke einfach als zu wichtig.
von: Sir Adrian Fish
22.05.2016, 19:14
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: amazon nutzt Marktmacht um unliebsame Bücher zu behindern
Antworten: 229
Zugriffe: 15543

MichaelHA hat geschrieben:
Du kennst die zwei fraglichen Werke wohl nicht. Daher kannst Du wohl auch nicht verstehen, dass diese beiden Werke manchen Zeitgenossen übel aufstossen.

Erleuchte mich, ich bin lernfähig.
von: Sir Adrian Fish
22.05.2016, 17:40
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: amazon nutzt Marktmacht um unliebsame Bücher zu behindern
Antworten: 229
Zugriffe: 15543

amazon nutzt Marktmacht um unliebsame Bücher zu behindern

MichaelHA hat geschrieben:
Amazon nutzt jetzt seine Marktmacht, um den Absatz unliebsamer Bücher zu behindern.

Wie kommst du auf diesen Unsinn?

Na, da hat es ja mal wieder den richtigen getroffen. Amazon gegen MichaelHA - David gegen Goliat. Kann ja nur spannend werden.
von: Sir Adrian Fish
18.05.2016, 11:47
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Buch hat den Status "Derzeit nicht auf Lager" in A
Antworten: 8
Zugriffe: 2214

@Marcel Ich würde einfach mal die eine oder andere Bestellung bei Amazon generieren. Erfahrungsgemäß wird dann relativ zügig das Bücher auf Lager genommen. Trotz des Hinweises "Nicht auf Lager" habe ich über Amazon auch schon Bücher im Rahmen der "Amazon üblichen" Lieferzeiten (2...
von: Sir Adrian Fish
22.04.2016, 19:27
Forum: Buchvermarktung
Thema: Website aktualisiert
Antworten: 8
Zugriffe: 1247

Re: Website aktualisiert

Haifischfrau hat geschrieben:
www.maryanne-becker.de

Die Seite hinterlässt einen sehr übersichtlichen und aufgeräumten Eindruck - das gefällt mir. Setzt sich positiv von den häufig sehr überladenen Seiten unserer Zeit ab.
von: Sir Adrian Fish
02.04.2016, 19:56
Forum: Self-Publishing
Thema: bod.de --- langsamste website der Welt!
Antworten: 5
Zugriffe: 1027

Ich habe eben mal die Startseite mit dem IE 11 aufgerufen, kann aber das "Problem" nicht bestätigen.

Zur erweiterten Suche