Die Suche ergab 282 Treffer

von: hugo-wolff
06.08.2014, 00:27
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Manuskriptdatei wie aufbauen?
Antworten: 16
Zugriffe: 2606

Ich habe bisher immer Pflichtexemplare abgeliefert und auch nicht vor, dies künftig zu verweigern. Es hat mich nur interessiert.

Danke Euch Beiden!
hugo
von: hugo-wolff
06.08.2014, 00:16
Forum: Self-Publishing
Thema: Erfahrung mit bar-Verlag
Antworten: 5
Zugriffe: 3186

Auf der Seite des Bar-Verlags... http://www.bar-verlag.de/ ...steht zu den Buchdruckkosten: [Zitat]Sind in der Tarifstruktur von BAR-Verlag enthalten.[Zitat Ende] Zu dieser Tarifstruktur habe zumindest ich keine weiteren Angaben gefunden. @chippiman: Auf Ihrer Homepage fehlt das Impressum. hugo
von: hugo-wolff
05.08.2014, 01:20
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Manuskriptdatei wie aufbauen?
Antworten: 16
Zugriffe: 2606

Guten Morgen!

Weiß jemand was passiert, wenn man kein Pflichtexemplar abliefert? Gibt es Sanktionen, oder kann es welche geben?

In dem verlinkten Wikipedia-Artikel kann ich darüber nichts finden.

Danke jetzt schon!
hugo
von: hugo-wolff
04.08.2014, 00:01
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Prozessakte Gott
Antworten: 29
Zugriffe: 3702

Judas schrieb:

Du wirst mir verzeihen, wenn ich deine etwaige Antwort nicht mehr lese


Gott verzeiht, Hugo nie!
von: hugo-wolff
28.07.2014, 14:41
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Vom Weiher, Reiher, Geier, Hecht und Specht
Antworten: 4
Zugriffe: 1883

Hallo Jörg! Verrätst Du uns/mir wie alt Du bist? Dann fällt es leichter, sich einen Gesamteindruck zu bilden. Ich habe mal eben einen Blick ins Buch bei Amazon geworfen und herzlich gelacht. Ziemlich am Anfang schreibst Du: Mir viel (es muß fiel heißen!) trotz intensiven Nachdenkens kein Wort ein, d...
von: hugo-wolff
28.07.2014, 00:10
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Scheißdreck
Antworten: 21
Zugriffe: 2622

Streusalzwiese schrieb: Aber wenn man ein Buch über Scheißen schreibt, fragt jeder: "Muss das sein?". Mir sind diese Fragen ganz Recht. Literatur kann auch gesllschaftliche Wertungen offenlegen und in Frage stellen. Wenn die Fragen ganz recht sind, will ich mein Posting ergänzen. Dein/Euer...
von: hugo-wolff
22.07.2014, 13:34
Forum: Textfeedback
Thema: Text lektorieren lassen ?
Antworten: 49
Zugriffe: 12865

Streusalzwiese schrieb: Es wäre nett gewesen, wenn Du einen Link gesetzt hättest. Ich habe mal gegoogelt und bin auf verschiedene Seiten auf "wer-weiss-was.de" gestoßen, die sich mit Diphtongen beschäftigen. Vielleicht meinst Du die: http://www.wer-weiss-was.de/deutsch/ss-nach-diphtongen-a...
von: hugo-wolff
22.07.2014, 11:14
Forum: Textfeedback
Thema: Text lektorieren lassen ?
Antworten: 49
Zugriffe: 12865

Ich kannte (und kenne) »wer-weiss-was.de« nicht. Ich bin dort hingekommen, weil die Site beim googlen nach "Diphthong" angezeigt wurde.

Ist denn falsch, was dort (auch in den folgenden Antworten) zum Thema steht?

LG
hugo
von: hugo-wolff
22.07.2014, 10:29
Forum: Textfeedback
Thema: Text lektorieren lassen ?
Antworten: 49
Zugriffe: 12865

Matthias schrieb: Die Domain »wer-weiss-was.de« schreibt sich der Internetnot gehorchend mit Doppel-s. Da kann man schon mal durcheinanderkommen, ob der Internet-Duden oder der Real-Duden verbindlich ist ... Die sich dem Threadbeginn dort anschließende Diskussion fand ich dann richtig spannend, um n...
von: hugo-wolff
22.07.2014, 10:22
Forum: Textfeedback
Thema: Text lektorieren lassen ?
Antworten: 49
Zugriffe: 12865

Siegfried schrieb Den Witz musst du mir mal erklären Wo ist da ein Witz? Denn die Schreibweise von "weiß" in der neuen Rechtschreibung unterscheidet sich in nichts von der in der alten Rechtschreibung. Und das habe ich nicht gewußt, denn ich habe mich nie mit der neuen Rechtschreibung ause...
von: hugo-wolff
22.07.2014, 00:10
Forum: Textfeedback
Thema: Text lektorieren lassen ?
Antworten: 49
Zugriffe: 12865

Ich habe mich bei "wer-weiß-was.de" gerade mal zu Diphtongen schlau gemacht - und weiß (!) jetzt noch genauer, warum ich bei der guten alten Rechtschreibung bleibe.

:lol:
hugo
von: hugo-wolff
20.07.2014, 13:41
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Wonne der Poesie
Antworten: 22
Zugriffe: 4126

Ich schrieb:

Hier hat man einen jungen Menschen gerade gehörig in die Wirklichkeit geholt und das hat dem sicherlich sehr weh getan.


Tja, so kann man sich täuschen cheezygrin

Dank an Bardioc für die ausführliche Stellungnahme zur Anonymität im Internet. Genau so sehe ich das auch.

hugo
von: hugo-wolff
20.07.2014, 11:59
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Wonne der Poesie
Antworten: 22
Zugriffe: 4126

Hallo Monika, Deine aggressive Haltung mir gegenüber tritt nicht zum ersten Mal in Erscheinung. Nicht falsch verstehen: Die steht Dir zu und stört mich nicht. Man mag viele Menschen nicht, nachdem man sie gehört hat. Wie ist es dann erst, wenn man sie liest? (*warum gibt es hier eigentlich kein Zwin...
von: hugo-wolff
20.07.2014, 11:06
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Wonne der Poesie
Antworten: 22
Zugriffe: 4126

Das ist die ewige Diskussion: Muß ein Literaturkritiker selbst Literat sein? Muß ich Politiker sein, um über Politik zu reden (usw.). Ich meine: Nein. Beurteilt mich doch einfach nach dem, was ich sage. Wenn ich damit nerve halte ich mich gerne zurück. Damit habe ich keinerlei Porbleme. Grüße hugo
von: hugo-wolff
20.07.2014, 10:44
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Wonne der Poesie
Antworten: 22
Zugriffe: 4126

Guten Morgen, Monika! Ich wußte, daß eines Tages diese Aufforderung kommt :D Und ich bitte um Verständnis, daß es zwingende Gründe gibt, warum ich meine Person und mein "Werk" außen vor lasse. Sollte dies allerdings Voraussetzung dafür sein, in diesem Forum mitzudiskutieren (was ich nicht ...

Zur erweiterten Suche