Die Suche ergab 273 Treffer

von: Bardioc
24.08.2014, 13:15
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Jetzt reicht's Amazon!
Antworten: 44
Zugriffe: 10687

Ich habe bisher noch nicht herausgefunden wie google, twitter, facebook & Co. es geschafft haben, praktisch ohne Werbung eine annähernd 100% Akzeptanz bei den Nutzern zu erlangen und das innerhalb so kurzer Zeit, daß man nur mit den Ohren schlackern kann. Aber genau dieses Rätsel müßte man löse...
von: Bardioc
24.08.2014, 12:44
Forum: Self-Publishing
Thema: Printbuch bei BOD und eBook woanders?
Antworten: 19
Zugriffe: 6373

Was mich interessiert, hattest Du schon Verkäufe bei Deinen E-Books? Ist es sinnvoll, ein Print-Buch anzubieten, wenn es davon keine E-Book-Verkäufe gibt? Nunja ... wenn man bedenkt wie groß diese beiden doch unterschiedlichen Märkte sind, ist es durchaus angebracht das Printbuch einer digitalen Ve...
von: Bardioc
24.08.2014, 11:18
Forum: Self-Publishing
Thema: Printbuch bei BOD und eBook woanders?
Antworten: 19
Zugriffe: 6373

Re: Printbuch bei BOD und eBook woanders?

Leider kann ich Dir dazu auch nichts sagen. Meine E-Books biete Ich auf zwei Online-Vertriebsplattformen für E-Books an, eines davon wird auf Amazon distribuiert. Obwohl ich bei der einen schon ca. 3 Jahre und bei der anderen Plattform schon ca. 2 Jahre dabei bin, und bei der ersten Plattform 18 und...
von: Bardioc
23.08.2014, 14:05
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Der Betreute Bewohner 31/2014
Antworten: 1
Zugriffe: 864

Re: Der Betreute Bewohner 31/2014

In diesem Zusammenhang bitte auch die folgenden Links beachten: http://www.change.org/p/to-the-eu-and-uk-governments-do-not-sign-up-to-ttip http://www.change.org/p/european-parliament-commission-council-exclude-culture-from-ttip-negotiation http://www.change.org/p/eu-kommission-stopp-des-ttip-abkomm...
von: Bardioc
22.08.2014, 11:57
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Jetzt reicht's Amazon!
Antworten: 44
Zugriffe: 10687

Sondern weil die es oft erst einmal machen und zur Not an Regularien / Regeln / Gesetzte etc. anpassen, wenn es nicht ganz paßt. Außerdem stellen die sich vor, wie es ist, wenn es tut und nicht, warum es nicht tun kann. Was machen die Deustchen? Ja, abwer wenn .. Ja, aber und außerdem .. Und wenn d...
von: Bardioc
21.08.2014, 14:45
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: rauhreif
Antworten: 57
Zugriffe: 9098

"Vergrenzt" ist das Gegenteil von "begrenzt". Es meint, Grenzen zu "ver"- schieben, "ver"-wischen, "ver"-schleiern, oder, ganz einfach, zu erweitern. Würde eher sagen, daß es ''mit Grenzen versehen'' meint. Oder daß Grenzen ''unglücklich'' gezogen w...
von: Bardioc
19.08.2014, 19:45
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Sternenhimmel
Antworten: 14
Zugriffe: 2157

Re: @ Forum

Ich bringe die E-Books in Eigenregie heraus. Das tue ich auch, verfolge mal den Link in meiner Signatur. Das heißt ich gestalte das E-Book im Editor und die Bilder dazu Füge ich ein. Ich schreibe die E-Books mit einem einfachen Editor und nutze LaTeX, um den Text zu setzen. Übrigens, was ist ''füge...
von: Bardioc
19.08.2014, 15:24
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Sternenhimmel
Antworten: 14
Zugriffe: 2157

Re: @ Forum

Ich habe es bereits an anderer Stelle des Forum gepostet. Ich werde in diesem Forum nichts mehr posten. Ich habe auch Gefühle und ich stehe hinter meiner Schreibweise und dem Gefühl was ich dabei zum Ausdruck bringen möchte . Wenn sie meine Texte schön finden freue ich mich natürlich. Doch angesich...
von: Bardioc
19.08.2014, 14:34
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Natur in der Lyrik
Antworten: 10
Zugriffe: 1829

Re: @ Forum

Also ich mag die Poesie auch, aber muss man deshalb einen neuen Autor in dieser Form kritisieren, dies finde ich hier überzogen. Wenn Sie in diesem -- oder anderen, vergleichbaren Foren -- etwas einstellen, dann nur, weil Sie Kritik wünschen. Sie wurden auf eine sehr korrekte und faire Weise kritis...
von: Bardioc
18.08.2014, 19:23
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Sternenhimmel
Antworten: 14
Zugriffe: 2157

Re: @ Forum

Paukner hat geschrieben:
Nun mit dem Stil meine ich, das ich eine gewisse Sicht niederschreibe. Es ist meine Form des schreiben`s. Ich schreibe mit viel Gefühl. Dies ist mein Ansporn meine Leidenschaft, also mein Stil.

Ich merke nichts von dem Gefühl.
von: Bardioc
18.08.2014, 19:09
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Stille Muse
Antworten: 6
Zugriffe: 1663

Re: @ yggdrasil

Ich finde es sehr nett von dir, das du mir ehrlich Deine Meinung schreibst. Ob ich mutig bin, das weiß ich nicht. Ich schreibe gerne und würde es schön finden, wenn meine Gedichte einigen Lesern gefallen. Natürlich ist Lyrik meine Leidenschaft, klar kommt da auch mal Kritik vor. Den nicht jeder tei...
von: Bardioc
18.08.2014, 19:00
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Sternenhimmel
Antworten: 14
Zugriffe: 2157

Re: @Bardioc und Seshmosis

Hallo, also zuerst danke, das ihr mein Gedicht gelesen habt. Bardioc ich finde deine Form des überarbeiteten Gedichtes ganz gut. Ich nicht! Da könnte noch einiges verbessert werden. Jedoch kommt für mich nur mein Stil in Frage. Ja natürlich! Aber hast Du denn schon einen Stil? Einen wiedererkennbar...
von: Bardioc
18.08.2014, 18:47
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Sternenhimmel
Antworten: 14
Zugriffe: 2157

Unabhängig von allen anderen Schwächen und der Banalität dieses Textes, brachten mich dennoch die Launen des (Sternen)Himmels zum Lachen. Launisch wäre eventuell für Wolken passend, aber dem Sternenhimmel geben Menschen wohl passender Attribute wie "ewig", "dauernd", "immer...
von: Bardioc
18.08.2014, 13:52
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Sternenhimmel
Antworten: 14
Zugriffe: 2157

Re: Sternenhimmel

Sternenhimmel 6 In n ächtlichen Stunden, A 7 wenn sich in neuen Runden A 6 zeigt der Mond umgeben B 9 von Sternbilder n , welch ein Erleben. B 5 Ein stolzes B linken A 7 weißer Lichter, die wirken (A) 6 wie ein unendlich Strahl B 10 der sich vom Himmel, in seiner Vielzahl B 7 lässt bestaunen, träum...
von: Bardioc
14.08.2014, 14:17
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Da draußen auf der Heide
Antworten: 6
Zugriffe: 1443

Re: @ Thomas von Kienperg

Der Gedanke ist gut! Die äußere Form vielleicht noch ein wenig verändern z.B. Schrift und vielleicht kursiv oder so, dann kommt das Gedicht auch noch optisch schön rüber. Das Gedicht ist super. Ein längerer kursiv gesetzter Text (mehr als einige wenige Wörter) wirkt sehr unruhig, ist also nicht zu ...

Zur erweiterten Suche