Die Suche ergab 273 Treffer

von: Bardioc
13.08.2014, 17:00
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Zitate aus Filmen...aber wie?
Antworten: 4
Zugriffe: 1701

Re: Zitate aus Filmen...aber wie?

Halli Hallo! Gerade mal ein paar Minuten hier angemeldet und schon eine brennende Frage: Weiß jemand wie es sich mit Zitaten aus Filmen im eigenen Buch verhält? Reicht es den Filmtitel als Quelle anzugeben oder sollte die Quelle auch Informationen wie Produktionsland, Produktionsjahr, Minute, etc. ...
von: Bardioc
12.08.2014, 12:12
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: In deutschen Landen
Antworten: 3
Zugriffe: 935

cheezygrin wie schön, das gute alte "ß" zu lesen... Schönes Gedicht, es erinnert mich an Wilhelm Busch. Das Thema kommt mir sehr entgegen (schulpflichtige Tochter, die nun das Lesen und Schreiben so ganz anders erlernt, als wir Eltern damals -- was auch bei mir nicht selten für Verdruss s...
von: Bardioc
11.08.2014, 10:50
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Wasserfall
Antworten: 1
Zugriffe: 837

Re: Wasserfall

Wasserfall In sich fallend Wassertropfen, die sich zeigen stets bemessen, nie vermessen. Ein Stück wandernd auf des Steines Weg, ein fließen und ergießen, welch ein genießen ist es dies vom Steg zu sehen, ein wunderlich erstaunen in Sonnenstrahlen spiegelnd ein Bild, ein warten auf ein Ende wie unv...
von: Bardioc
10.08.2014, 10:56
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Egal
Antworten: 14
Zugriffe: 1778

@ Bardioc "Rasend Herz" ist natürlich auch super. (Ich kannte weder Song noch Gruppe!) Das "unstet" (Dein 1. Vorschlag) habe ich mir heute durch den Kopf gehen lassen und habe es zunächst mal mit "mein fiebrig Herz" ersetzt. Das, was mich an "unstet" doch ein...
von: Bardioc
09.08.2014, 16:32
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Egal
Antworten: 14
Zugriffe: 1778

Re: Egal

Wenn du vor mir stehst, verliert die Zeit an Bedeutung. Nur mein rasend Herz gibt laut den Takt vor Nach dem tanze ich -- und nach deiner Pfeife Gut, das Wort ''unstet'' ist etwas aus dem Mode gekommen, es erinnert mich aber an einen Songtitel, allerdings weiß ich nicht mehr von welchem Lied und wel...
von: Bardioc
08.08.2014, 13:58
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: In deutschen Landen
Antworten: 3
Zugriffe: 935

In deutschen Landen

In deutschen Landen In deutschen Landen, welch Verdruß man die Kinder schützen muß davor, daß sie recht zu lesen lernen, wie es stets gewesen. Würden sie doch sonst erkennen, daß die, die sich Reformer nennen sie nur benutzen mit dem Ziel daß jeder so schreibt, wie er's will. Das wär' die große Frei...
von: Bardioc
08.08.2014, 13:23
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Egal
Antworten: 14
Zugriffe: 1778

Frage an alle: Wie schaut das generell mit formalen Kriterien hier aus? Muss man/sollte man, wenn man nicht gerade ein Haiku oder ein Rondell schreibt, trotzdem bestimmte Rhythmen o.ä. einhalten? Gute Frage! Ich sähe es lieber, den Begriff ''Gedicht'' eher enger zu definieren, also wirklich als ein...
von: Bardioc
08.08.2014, 13:12
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Egal
Antworten: 14
Zugriffe: 1778

Re: Egal

Ist schon ganz gut gelungen! Nur einige wenige Vorschläge: Egal Wenn du vor mir stehst ist das Gras so viel grüner und der Himmel höher. Dann hör ich Lieder wo vorher nur Stille war. * "tiefe Stille" ist eigentlich eine Doppelung - still ist still Dann hüpft mein Herz in deine Hand, ein h...
von: Bardioc
08.08.2014, 12:13
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Egal
Antworten: 14
Zugriffe: 1778

Seshmosis hat geschrieben:
PS: Ein Reh am Waldesrand killt jedes Gedicht - gereimt oder nicht. Außer es taucht in einer verdammt guten Parodie auf ...



... und sind sie erst mal rehformiert
die Rehform ihr Erscheinen ziert
Fußballspielen ist gewesen
ab jetzt geh'n sie lieber äsen ...
von: Bardioc
06.08.2014, 16:43
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Sonnenaufgang
Antworten: 9
Zugriffe: 1086

Hallo Bardioc, nun ich muss dazu sagen, das mir das dichten gefällt und ich möchte auch weiterhin schreiben. Ich finde man sollte jeden Text mit Respekt analysieren damit meine ich Respekt, dem Werk gegenüber und Respekt dem Autor und seiner Anschauung von Literatur gegenüber. Wir drehen uns im Kre...
von: Bardioc
06.08.2014, 16:31
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Der Blumenstrauß
Antworten: 6
Zugriffe: 958

Re: Der Blumenstrauß

Also ich versuch es mal: Ach liebste heute schenk ich dir einen Blumenstrauß, voll süßer Lilien sie sollen unser Liebes Blatt, erhellen und für ewig spiegeln die Liebe zu dir. Mein Herz ist voller Liebe fein und selig mein Verlangen mein Hoffen wird nie vergehen den unsere Küsse werden für immer se...
von: Bardioc
06.08.2014, 14:54
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Der Blumenstrauß
Antworten: 6
Zugriffe: 958

Wie wäre es damit: (8)Ach, Liebste, heute schenk ich dir (A) (8)einen Lilienblumenstrauss, (B) (8)der spiegelt mein Gefühl zu dir, (C)/(A) (8)sieht schön als wie du selber aus. (B) (8)Voll wahrer Liebe ist mein Herz (A) (7)und tief ist mein Begehren. (B) (8)Lass uns’re Küsse endlos sein, (C) (7)soll...
von: Bardioc
06.08.2014, 14:44
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Sonnenaufgang
Antworten: 9
Zugriffe: 1086

Hallo Bardioc, mit "Schönheit des Wortes" meine ich eigentlich, das sich ein Wort gut anhört wenn man es liest. Es sollte eine gewisse Ästhetik ausdrücken. So kann man es in gewisser weise umschreiben. Mir gefällt die klassische Lyrik sehr und ich orientiere mich, ein wenig an ihr. Ich fi...
von: Bardioc
06.08.2014, 11:47
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Sonnenaufgang
Antworten: 9
Zugriffe: 1086

Das Gedicht "Sonnenaufgang" ist ein neueres Gedicht von mir. Ich bemühe mich in Zukunft ein Reim Schema einzuhalten, jedoch gelingt dies nicht immer. Auch die Silbenzahl ist wichtig um das Gedicht besser lesen zu können, dessen bin ich mir bewusst. Jedenfalls vielen Dank für deinen aufmer...
von: Bardioc
06.08.2014, 11:25
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Sonnenaufgang
Antworten: 9
Zugriffe: 1086

Hallo Alexander, die Thematik Ihres Gedichtes finde ich schön, da ja quasi jeder Tagesbeginn eine Art Wiedergeburt ist und ich auch die damit verbundene Gefühlslage gut nachvollziehen kann. Mir erschließt sich allerdings Ihr Reimschema nicht ganz. Es scheint wirklich von Strophe zu Strophe zu wechs...

Zur erweiterten Suche