Die Suche ergab 527 Treffer

von: Arno Abendschön
25.08.2017, 11:17
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Leitkultur - Was deutschsprachige Kultur ist! Und was sie nicht ist!
Antworten: 150
Zugriffe: 10567

Re: Leitkultur - Was deutschsprachige Kultur ist! Und was sie nicht ist!

Zu dem oben erwähnten "Provinzkasper Jens Spahn" schrieb gerade der Spiegel-online-Redakteur Florian Gathmann: Spahn kommt zwar aus dem münsterländischen Ottenstein - aber er ist weder einer von unten noch ein Provinzpolitiker. Spahns Vater war Unternehmer, schon mit 22 zog der Christdemok...
von: Arno Abendschön
19.08.2017, 16:44
Forum: Textfeedback
Thema: Max geht in die Politik
Antworten: 0
Zugriffe: 601

Max geht in die Politik

Er saß noch immer im Kreistag, trotz seiner Differenzen mit Partei und Fraktion. Zunächst war er nur Ersatzmann auf der Liste gewesen, doch hatte ein als Scherz deklarierter Bittgang nach einem Marienwallfahrtsort überraschend schnell Wunder gewirkt. Drei Kreisrätinnen wurden alsbald schwanger und z...
von: Arno Abendschön
29.06.2017, 14:46
Forum: Textfeedback
Thema: Schwule in der Zeitung
Antworten: 0
Zugriffe: 416

Schwule in der Zeitung

Bevor B. auf den Bahnsteig ging, blieb er an einem Kiosk stehen. Die Samstagausgaben der großen Zeitungen waren ausverkauft und so nahm er die dickleibige Wochenzeitung mit, die er sonst nicht las. Er freute sich schon über ihren Umfang, so groß war sein Bedürfnis nach Zerstreuung. Jenes Blatt galt ...
von: Arno Abendschön
06.06.2017, 21:35
Forum: Textfeedback
Thema: Bitte um ehrlich gnadenlose Kritik
Antworten: 5
Zugriffe: 804

Re: Bitte um ehrlich gnadenlose Kritik

Mich irritiert bereits der Titel der Anfrage. Gemeint ist wohl eine "gnadenlos ehrliche Kritik". Man kann auf gnadenlose Weise ehrlich sein, doch wie soll das zu verstehen sein: auf ehrliche Weise gnadenlos? Kann einer auch unehrlich gnadenlos sein? Der Titel ist keine gute Visitenkarte, s...
von: Arno Abendschön
27.05.2017, 21:55
Forum: Textfeedback
Thema: Die Kunst der Lobhudelei
Antworten: 0
Zugriffe: 444

Die Kunst der Lobhudelei

- Nicht die Faust, der Samthandschuh regiert die Welt oder Das eigennützige Lob - Das Literaturforum XYZ steht seit langem unter der mild-despotischen Fuchtel von Dr. Majonäse. Wie macht er das, ohne offizielles Amt, nur kraft seiner Autorität, wie hält der Alte den Laden zusammen und sie fast alle ...
von: Arno Abendschön
26.05.2017, 21:59
Forum: Textfeedback
Thema: Die Agenda der ganzheitlichen Projekte
Antworten: 0
Zugriffe: 374

Die Agenda der ganzheitlichen Projekte

Ein Projekt : das war vor Jahren das kommende Wort. Es gibt kommende Wörter, wie es kommende Männer und Frauen gibt. Eine der Theaterfiguren Heinrich Manns sagt einmal: „Wir haben nichts, was eine Sache ist, aber wir haben Sachlichkeit.“ Manche hatten damals ein Projekt. Nur einige Jahre später wur...
von: Arno Abendschön
08.05.2017, 22:24
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Der Cousin - Roman
Antworten: 0
Zugriffe: 433

Der Cousin - Roman

Der Cousin ist ein ironischer Familien- und Entwicklungsroman. Im Mittelpunkt stehen zwei Vettern, die nichts miteinander verbindet - so scheint es zunächst. Manfred, Anfang vierzig, Kunsthistoriker, lebt ernüchtert und ohne Bindungen in Hamburg. Der fünfzehn Jahre jüngere Theo ist Glasergeselle in...
von: Arno Abendschön
05.05.2017, 18:56
Forum: Textfeedback
Thema: Musterkollektion Alpträume
Antworten: 0
Zugriffe: 416

Musterkollektion Alpträume

Wenn Ihnen die Tage und Nächte zu eintönig verlaufen, gibt es ein bewährtes Gegenmittel: Alpträume. Sie bereichern eine sonst blasse, ereignisarme Existenz mit grellen Farben, lauten Geräuschen, starken Gefühlen, Dramatik. Traumforscher haben herausgefunden, man kann an seinen Träumen arbeiten, sie ...
von: Arno Abendschön
13.03.2017, 10:57
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Brandstifter
Antworten: 28
Zugriffe: 3095

Gudrun, du hattest das (hoffentlich) letzte Wort. Wir sollten diese fruchtbare Diskussion damit abschließen. Und beim nächsten Mal wird natürlich alles ganz anders ...

Arno Abendschön
von: Arno Abendschön
10.03.2017, 23:53
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Brandstifter
Antworten: 28
Zugriffe: 3095

Hier noch ein Beispiel für deinen manipulativen Diskussionsstil, Monika. Du formulierst erst über Gudruns unpolitische Gedichte: Das liegt aber wahrscheinlich daran, dass sie perfekt sind und keine Mängel aufweisen. Darauf beziehe ich mich und antworte: Nee, die unpolitischen Sachen von Gudrun finde...
von: Arno Abendschön
10.03.2017, 22:58
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Brandstifter
Antworten: 28
Zugriffe: 3095

Meristerhaft, Monika, wie du wieder einmal die Sachverhalte umgruppierst. Wer hat denn hier konkret mit persönlichen Angriffen übelster Art begonnen? Es war Gudrun, und zwar so: Oder reagieren Sie etwa so heftig, weil Sie selbst ein Brandstifter sind? Viel Spaß noch bei weiteren Hasstiraden. Meine f...
von: Arno Abendschön
10.03.2017, 21:34
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Brandstifter
Antworten: 28
Zugriffe: 3095

Monika, das "hineininterpretieren" hättest du dir schenken können. Es stellt den Sachverhalt auf den Kopf. Gudruns Gedichte sind z.T. politisch-militanter Art, vgl. "Tot geborgen". Wer heutzutage Derartiges veröffentlicht, muss mit Widerspruch rechnen, auch in Zukunft, es sei den...
von: Arno Abendschön
10.03.2017, 21:12
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Berlin verwahrlost! Ignorant - Dreckig - Arm
Antworten: 62
Zugriffe: 8015

Exakt so ist es, mtg. Ich hatte bei der Lektüre selbst begonnen, Stichworte für eine ausführliche Rezension zu sammeln. Aber nach einigen -zig Seiten resignierte ich: einfach indiskutabel. Daher nur die Kürzestfasssung von mir weiter oben. Sehr ärgerlich bin ich, dass auf diese Weise das an sich wic...
von: Arno Abendschön
10.03.2017, 20:57
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Brandstifter
Antworten: 28
Zugriffe: 3095

Monika, dein Gedächtnis lässt dich im Stich. In jüngerer Vergangenheit habe ich z.B. "Mein Dörfchen auf der Heiden" von Kienperg deutlich kritisiert. (Du warst damals dort auch stark engagiert.) Ebenso habe ich eines deiner Gedichte negativ beurteilt. Und die meisten Sachen von Gudrun habe...
von: Arno Abendschön
10.03.2017, 12:26
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Brandstifter
Antworten: 28
Zugriffe: 3095

mtg, es ist so: Gudrun hat ihre Meinung in Gedichtform geäußert. Ich habe mich primär gegen die schlechte Form und erst später gegen ihre Meinung an sich gewandt. Beides dürfte mir wohl erlaubt sein. Mit meiner Kritik war keineswegs verbunden, ihr das Recht auf Meinungsäußerung abzusprechen. Genau d...

Zur erweiterten Suche