Die Suche ergab 527 Treffer

von: Arno Abendschön
10.03.2017, 11:11
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Brandstifter
Antworten: 28
Zugriffe: 3095

mtg, die drei bisherigen Kommentatoren - Gudrun inbegriffen - haben sich offen äußern können und das auch getan. Es wurde abschließend Übereinstimmung erzielt, dass es keinen Konsens gibt und weitere Diskussion fruchtlos sein würde. Mir fehlt die Lust, diese Prozedur auch noch mit dir durchzuexerzie...
von: Arno Abendschön
09.03.2017, 22:00
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Berlin verwahrlost! Ignorant - Dreckig - Arm
Antworten: 62
Zugriffe: 8015

Buch ist da und wurde von mir gelesen. Das Positivste, das ich darüber sagen kann: Die sehr zahlreichen Rechtschreib- und Grammatikfehler fallen bei fortschreitender Lektüre gar nicht mehr ins Gewicht angesichts der sonstigen immensen Unzulänglichkeiten des Buchs. Anettes kleiner Band ist eindeutig ...
von: Arno Abendschön
09.03.2017, 21:24
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Brandstifter
Antworten: 28
Zugriffe: 3095

Monika, es ist offensichtlich, dass sich das Gedicht gegen die rechtspopulistische Welle wendet - und nur dagegen. Deine Versuche, das zu vernebeln, sind ebenso ausgefeilt wie zwecklos.

Persönlich habe ich keinen weiteren Diskussionsbedarf an dieser Stelle.

Arno Abendschön
von: Arno Abendschön
09.03.2017, 11:05
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Brandstifter
Antworten: 28
Zugriffe: 3095

Es handelt sich um ein politisches Gedicht, und zwar um eines aus einer ganzen Reihe ähnlicher derselben Verfasserin. Insofern ist eine Auseinandersetzung mit eben diesen politischen Inhalten durchaus naheliegend und verlässt gerade den von der Autorin selbst gewählten Rahmen nicht. Wir können aber ...
von: Arno Abendschön
09.03.2017, 10:23
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Brandstifter
Antworten: 28
Zugriffe: 3095

Gudrun, an dich musste ich denken, als dieser Tage der Inhalt des Buches "Die Getriebenen" von Robin Alexander bekannt wurde. Der Mann war acht Jahre bei der "taz" und ist seit längerem Redakteur der "Welt" für die Bundespolitik. Er ist nah dran am innersten Machtzirkel...
von: Arno Abendschön
08.03.2017, 22:37
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Brandstifter
Antworten: 28
Zugriffe: 3095

Ja, Monika, da lag ich falsch.

Arno Abendschön
von: Arno Abendschön
08.03.2017, 22:15
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Brandstifter
Antworten: 28
Zugriffe: 3095

Gudrun, mit diesem kraftlosen Papiergeraschel wirst du keinen der von dir Angesprochenen ernsthaft beeindrucken. Du ergehst dich wieder einmal nur in Posen. Dein Verhältnis zur deutschen Sprache ist auch nicht über alle Zweifel erhaben. Z.B. kann man nach "als ob" immer noch einen Konjunkt...
von: Arno Abendschön
08.03.2017, 21:38
Forum: Autorenportraits
Thema: No name autor.
Antworten: 5
Zugriffe: 1127

Na ja, Anette, da gab es einen, der dir leider bezüglich Rechtschreibung und Grammatik massive Fehler nachweisen konnte - und dir insoweit die Korrekturen kostenlos zur Verfügung gestellt hat. Du hast davon keinen Gebrauch gemacht, sondern rein emotional ablehnend reagiert. Dass es in diesem Stadium...
von: Arno Abendschön
07.03.2017, 23:13
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Berlin verwahrlost! Ignorant - Dreckig - Arm
Antworten: 62
Zugriffe: 8015

Wenn mir ein Rat an die Verfasserin erlaubt ist: sachlich eindeutig belegte Kritik besser annehmen. Formale Schwächen sprechen bei einem Sachbuch ja noch nicht gegen den Inhalt. Mir sind aus dem Internet bzw. von BoD-Büchern nicht wenige Publikationen bekannt, in denen Grammatik und Rechtschreibung ...
von: Arno Abendschön
05.03.2017, 20:44
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Berlin verwahrlost! Ignorant - Dreckig - Arm
Antworten: 62
Zugriffe: 8015

Mir scheinen hier inzwischen genug "Komplimente" gewechselt zu sein. Vertagen wir uns, bis einer das neue Buch tatsächlich gelesen hat. Sein Thema hat ohne Zweifel Relevanz.

Arno Abendschön
von: Arno Abendschön
04.03.2017, 22:13
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Frischfleisch war ich auch mal – Vom Wandel der Zeiten
Antworten: 41
Zugriffe: 3840

So, so, Monika, Kritik von mir ist per se gegen den Strich zu lesen? Vor Tisch las man's anders. Du hast dich lange Zeit positiv zu manchem von mir geäußert, z.B. noch 2015 zu einem Flaubert-Aufsatz: "Vielen Dank für diesen hochinteressanten Beitrag." Und wenn ich mal ein Lob für dich übri...
von: Arno Abendschön
03.03.2017, 21:53
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Berlin verwahrlost! Ignorant - Dreckig - Arm
Antworten: 62
Zugriffe: 8015

Korrektur: Der erwähnte Aufsatz "Wowereit Problembürgermeister" befindet sich nicht in dieser Rubrik, sondern unter "Textvorstellung Prosa".

Arno Abendschön
von: Arno Abendschön
03.03.2017, 21:10
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Berlin verwahrlost! Ignorant - Dreckig - Arm
Antworten: 62
Zugriffe: 8015

Buch wurde gerade von mir bestellt, ist ab 14.3. zu erwarten. Nach Lektüre und Verarbeitung melde ich mich dann dazu erneut hier im Autorenpool (voraussichtlich April). Noch zu Anetes Information: 1. Arno Abendschön ist natürlich auch ein Pseudonym. mtg hat sich nie daran gestört, dass ich darunter ...
von: Arno Abendschön
02.03.2017, 22:50
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Frischfleisch war ich auch mal – Vom Wandel der Zeiten
Antworten: 41
Zugriffe: 3840

Eigentlich wollte ich hierzu gar nichts sagen. Doch die Art, wie mtg heute eine andere BoD-Neuerscheinung recht ungnädig aufgenommen hat, lässt mich noch mal in seine eigene Buchvorstellung reinschauen. Sein Thema interessiert mich natürlich stark. Umso enttäuschender dann schon der Stil, jedenfalls...
von: Arno Abendschön
02.03.2017, 21:32
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Berlin verwahrlost! Ignorant - Dreckig - Arm
Antworten: 62
Zugriffe: 8015

Ja, Thorsten, den eliminierten Ausdruck hätte ich besser vermieden. Geschah wohl aus Ärger über die mal wieder angewandte Methode: ein Sachthema - hier partielle Verwahrlosung der Stadt - abzuwürgen versuchen, indem man sich selbst auf die Zinne zur "Verteidigung unserer Werte" begibt. Mit...

Zur erweiterten Suche