Die Suche ergab 467 Treffer

von: Zoba
08.08.2008, 10:14
Forum: Self-Publishing
Thema: Kennt jemand einen wirklich günstigen POD Verlag?
Antworten: 31
Zugriffe: 6668

Hi, du kannst dennoch über amazon.com, wahrscheinlich auch einige andere anbieten, wenn du eine ISBN hast. Amazon verlangt allerdings den kostenfreien Versand. Meine Bekannte läßt immer eine Auflage von 1000 Stück drucken, sie vermarktet nur direkt und über Amazon. Die Druckereien mit denen sie zusa...
von: Zoba
08.08.2008, 09:47
Forum: Self-Publishing
Thema: Kennt jemand einen wirklich günstigen POD Verlag?
Antworten: 31
Zugriffe: 6668

Hi, eine ISBN kannst du dir selbst kaufen, denn dann kannst du direkt bei den verschiedenen Druckereien nachhaken, bei welcher sich eine Kleinauflage recht kostengünstig verwirklichen ließe. Ab rund 800-1000 Exemplaren ist Offsetdruck für 1-2 Euro pro TB machbar, wenn du dein Manuskript vollständig ...
von: Zoba
08.08.2008, 08:12
Forum: Textfeedback
Thema: Nymphen und anderes Getier...
Antworten: 11
Zugriffe: 2104

Hi Maya, na dann bin ich aber erleichtert, daß du mir nicht gleich in den Hals springst cheezygrin Schau mal hier: http://www.autorenpool.info/anti-redeschwall-taktik-t3900.html Da habe ich ein Beispiel gepostet, das das Problem und seine mögliche Lösung ganz gut zeigt. Daß du dich "gezwungen&q...
von: Zoba
08.08.2008, 08:06
Forum: Textakademie
Thema: Anti-Redeschwall-Taktik
Antworten: 5
Zugriffe: 1720

Anti-Redeschwall-Taktik

Hi, ich beziehe mich auf Mayas Lektoratsbitte und LOFIs Frage, warum ich den ersten Absatz dort für überflüssig und alles insgesamt etwas zu wortreich finde. Im Netz bin ich gerade über ein wirklich gutes Beispiel für beides gestolpert, das Original ist Englisch, ich habs hier eingedeutscht. Aufrech...
von: Zoba
08.08.2008, 07:11
Forum: Textakademie
Thema: Handlungsmuster: Abenteuer
Antworten: 17
Zugriffe: 3400

Hi Siegfried,

"Der Seewolf" ist kein Abenteuerroman. Was ist er dann?


cheezygrin

Er ist das, was die meisten guten Geschichten und Stories siind, er ist eine Kombination von 2 oder 3 Plottypen.
von: Zoba
07.08.2008, 23:14
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Geht uns alle ein wenig an
Antworten: 5
Zugriffe: 1910

Geht uns alle ein wenig an

Interessante Lektüre:

http://www.heise.de/newsticker/Urheberrecht-Wir-befinden-uns-im-Stadium-einer-ernsthaften-Krankheit--/meldung/113949
von: Zoba
07.08.2008, 22:15
Forum: Self-Publishing
Thema: Slushpile - zwar auf Englisch aber lesenswert!
Antworten: 11
Zugriffe: 1755

Hi Arachne, viele Fälle lagen aber genau umgekehrt, oder nicht? Die Lektoren schrieben, was sie meinten, nicht mehr nicht weniger, und es wurde in ihre Sätze zu viel hineininterpretiert. Wenn man liest, was der Lektor da schreibt, dann ist wohl das Einfachste, wahrzunehmen, wie enorm hoch das Aufkom...
von: Zoba
07.08.2008, 21:30
Forum: Self-Publishing
Thema: Slushpile - zwar auf Englisch aber lesenswert!
Antworten: 11
Zugriffe: 1755

Hi Der Meinige,

ich fand eigentlich die Nummer mit dem Lob, das als schwerer Tadel ankam, am bemerkenswertesten.

Hast du dir die dort besprochene Seite mal angesehen? angle:
von: Zoba
07.08.2008, 21:22
Forum: Self-Publishing
Thema: Slushpile - zwar auf Englisch aber lesenswert!
Antworten: 11
Zugriffe: 1755

Hi Arachne, ja, es ist echt heftig teilweise. Wobei natürlich übersehen wird, daß jene wenigen Antworten, die Notizen beinhalten, dann enorme Bedeutung erlangen. Dennoch fand ich den Artikel sogar sehr aufmunternd, man kann sich mal in die Gegenseite hineinversetzen und ihre Auflistung wie Autoren i...
von: Zoba
07.08.2008, 18:39
Forum: Textfeedback
Thema: Nymphen und anderes Getier...
Antworten: 11
Zugriffe: 2104

Hi LOFI. weil er einen völlig anderen Stil hat und weil er eigentlich auch überflüssig ist. Es wird nichts darin mitgeteilt, was wir nicht nach und nach selber erlesen werden. :wink: Das ganze Kapitel ist auch tatsächlich stark überfrachtet. Ich habe die Beispiele anderer Autoren zitiert, weil die m...
von: Zoba
07.08.2008, 18:23
Forum: Textfeedback
Thema: Nymphen und anderes Getier...
Antworten: 11
Zugriffe: 2104

Hi Maya, 1 - Animiert es zum Weiterlesen? Leider nicht wirklich, ich hatte Mühe überhaupt alles zu lesen. 2 - Ist es zu detailreich? Details sind nicht unbedingt an sich schlecht, bei dir passiert aber ganz einfach zu wenig und Vieles ist zu abrupt exposiert. Der erste Absatz paßt nicht zum Rest, un...
von: Zoba
07.08.2008, 17:09
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Exposé
Antworten: 13
Zugriffe: 1795

Hi, ich kann mich ChrisK nur anschließen, man sollte keine Exposés an Verlage verschicken, wenn das dazugehörende Manuskript nicht in endgültiger Überarbeitung bereits in der Schublade liegt. Eine Ausnahme könnte es geben, wenn du so berühmt bist, daß der Verlag die Rechte an deiner Geschichte auf j...
von: Zoba
07.08.2008, 09:41
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Exposé
Antworten: 13
Zugriffe: 1795

Hi LOFI,

danke für die Auskunft, ich schau mir das mal an ;-) Und eventuell kehre ich dann vielleicht doch zu den Zetteln zurück :lol:
von: Zoba
07.08.2008, 08:52
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Exposé
Antworten: 13
Zugriffe: 1795

Hi LOFI,

das interessiert mich jetzt! Welche Software genau benutzt du zum mindmapping? Ich arbeite bei größeren Sachen ja noch mit gelben Zetteln an der Pinnwand, habs mal mit normalen Office Organigramms versucht, aber das war zu mühsam und danach einfach weitergezettelt.
von: Zoba
07.08.2008, 07:50
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Exposé
Antworten: 13
Zugriffe: 1795

Hi, es gibt keinen speziellen Weg, wie man einen Roman schreibt. Es hat die, die einfach drauf losschreiben, die die minutiös vorplanen (weit mehr als nur in einem Exposé), und die die lediglich eine grobe Richtung vorgeben, Anfang und Ende wissen und ansonsten munter ins Blaue arbeiten. Es liegt al...

Zur erweiterten Suche