Die Suche ergab 232 Treffer

von: arno63
10.10.2009, 21:30
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Für Elise
Antworten: 15
Zugriffe: 2011

Danke, Sonja,

dass du die "dumme Kuh" nicht zu dir nimmst.

Frau=dumme Kuh ist abwegig, denn Kühe sind nicht dumm :wink:
von: arno63
10.10.2009, 21:08
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Meine Bitte
Antworten: 21
Zugriffe: 2324

Hallo, Detlef! The emotion goes on. Deine Frau (vulgo "Gattin") hat den Vierzeiler verdient. Aber Lofi hat es schon treffend auf den Punkt gebracht mit "Wahrlich ein Meisterwerk der kalkulierten Trivialität in seiner vollendeten Form." Nicht, dass du deiner Frau mit Kalkül begegn...
von: arno63
05.10.2009, 20:09
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Für Elise
Antworten: 15
Zugriffe: 2011

Oh, Haifischfrau, wohl ein Missverständnis! Es wurde doch vorher gefragt, wie sehen die weiblichen Mitglieder das mit der "dummen Kuh". Du sagtest, es soll bleiben und sei im Text angebracht. Da meinte ich, etwas neckisch, dass deine Meinung die Weiblichkeit des Forums repräsentiert. Ich h...
von: arno63
05.10.2009, 19:25
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Klecks-Sex
Antworten: 4
Zugriffe: 1023

Jau, Detlef. ganz nach meinem Geschmack! thumbbup thumbbup

Humorig-kreativ mit sonst nichtigen Alltagsdingen.
von: arno63
05.10.2009, 19:13
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Für Elise
Antworten: 15
Zugriffe: 2011

Ich danke euch fürs Lesen und Kommentieren. An Thorsten : So hatte ich es auch gemeint, "humoristisch-aggressiv" hast du gut ausgedrückt. Bei "Kreuze" hast du allerdings das "n" übersehen: "Über Kreuze n die Eule fliegt" . An Nitram : Das Ganze spricht ja der ...
von: arno63
05.10.2009, 12:29
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Für Elise
Antworten: 15
Zugriffe: 2011

Für Elise

(Keine Angst an Halloween) Für Elise. Spürst du, Elise, den fauligen Wind, der über den Fenstersims kriecht? Der schwanger die dunklen Vorhänge bläht und modrig nach Leiche riecht? Hörst du, Elise, das leise Schmatzen von dort, wo der Großvater liegt? Auf Gottes Acker da wühlen die Katzen über Kreuz...
von: arno63
01.10.2009, 20:48
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Versponnene Zeit
Antworten: 1
Zugriffe: 792

Versponnene Zeit

Versponnene Zeit Wenn ihr bald sicher denkt, der spinnt, dann habt ihr sicher vielleicht recht. Doch wo der Wert der Zeit beginnt, das sieht man hier vielleicht nicht schlecht. Drei Stunden war ich in der Stadt, dann las ich still die Tageszeitung und spürte bald: Da is noch watt! Ganz ohne Politik...
von: arno63
01.10.2009, 20:46
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Oktoberwind / Nach der Wahl 2009
Antworten: 4
Zugriffe: 951

Gute Antwort, Detef :D

Du hast ja inzwischen ordentlich produziert, ich bin dabei, alles aufzurufen.
von: arno63
01.10.2009, 16:01
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Die Nacktbar
Antworten: 7
Zugriffe: 16817

Hallo, Detlef, du Schlitzohr! Gut gemacht.

Wie im Wahlkampf. Man schreit "Wachstum" oder "Arbeit".
von: arno63
01.10.2009, 15:48
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Oktoberwind / Nach der Wahl 2009
Antworten: 4
Zugriffe: 951

thumbbup Oktoberwind > gut und witzig geklappert

Allerdings klappert der Rhythmus stellenweise, aber egal.

Nach der Wahl > kannst du mit Sicherheit besser, nicht so pralle.
von: arno63
01.10.2009, 15:33
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Brächt´s das?
Antworten: 2
Zugriffe: 858

Brächt´s das?

Brächt´s das? Oh, wär´ ich doch der Dalai-Lama mit Lächeln links und Lächeln rechts, auf Sanftheitstour mit hohem Drama. Der Heil´genschein – der brächt´s! Oh, wär´ ich doch der Ackermann mit Smiling links und Smiling rechts, auf Mammontripp im Zinsenbann. Die Zasterflut – die brächt´s! Oh, wär´ ic...
von: arno63
15.03.2009, 22:48
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Philanthrop und Misanthrop
Antworten: 2
Zugriffe: 920

Treffende Verse, Detlef.

Nur einen kleinen Kieselstein kann ich werfen: Die letzten beiden Zeilen würde ich weglassen, überflüssig.

Ich hoffe, du bist ein Philanthrop.
von: arno63
15.03.2009, 22:40
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Etwas Lyrik
Antworten: 8
Zugriffe: 1093

Dein Urteil macht mich natürlich sehr betroffen. Wie? Nur ein Schelm? Andererseits sehe ich das auch positiv, denn ein Schelm gehört auch zur Spezies Optimist und er ist sicher evolutionsmäßig überlebensfähiger als der reinrassige Optimist, da der Gegner nicht ganz weiß, woran er mit ihm ist. Aber e...
von: arno63
15.03.2009, 22:03
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Etwas Lyrik
Antworten: 8
Zugriffe: 1093

Sylvia, du kennst sicher das Gerücht:

Ein Optimist ist ein ausgeheilter Pessimist.

Ich bin geheilt.
von: arno63
15.03.2009, 21:56
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Amokverein
Antworten: 0
Zugriffe: 747

Amokverein

Ein Amokläufer ist niemals allein,
denn mit ihm ballern im Amokverein
die Medien mit Kot,
Experten mit Schrot
und wir ziehn uns alles glotzend rein.

Zur erweiterten Suche