Die Suche ergab 232 Treffer

von: arno63
04.02.2009, 22:38
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Du weisst...
Antworten: 2
Zugriffe: 923

Guter Strophen-Aufbau, finde ich. Die refrainartigen Variationen sprechen mich auch an. (Song-Charakter siehe hwg ist einleuchtend) Mit der "Logik" komme ich nicht ganz zurecht: "Herz aus Stein", aber doch "verletzt" und kann verzeihen? Vielleicht Gefühlslogik, möglich....
von: arno63
04.02.2009, 22:10
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Lyrischer Reformvorschlag
Antworten: 1
Zugriffe: 924

Es wäre ja schon gut
und kühlte der Leser Wut,

wenn die Möchte-Poeten,
statt gleich loszutreten

ihre Ergüsse überschliefen,
statt in Buchstabentiefen

Pflastersteine zu versenken
und der Leser Lust verrenken.

(Für die Verse wie bisher
gilt das aber nicht so sehr.)
von: arno63
04.02.2009, 21:29
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Der Camino
Antworten: 14
Zugriffe: 1386

Tut mir Leid, es zu sagen, aber dieses "Gedicht" ist ja schrecklich. Auf Nachfrage kann ich es haarklein erklären, aber lohnt sich die Mühe? Ich hätte es ignorieren sollen, aber muss man sich alles bieten lassen? ( Diese meine Antwort bezieht sich nicht auf das obige Gedicht. Das ursprüngl...
von: arno63
04.02.2009, 21:00
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Furchen
Antworten: 3
Zugriffe: 920

Grüß Gott, neo!

Ich hasse es, in Krypischem länger als 300 Sekunden zu graben.

Erklär doch gleich mal, auch sicher für andere, deine Goldverse.

Nebenbei: Müsste es nicht heißen "Gräben graben"? Oder bin ich vielleicht des Teutonischen nicht so mächtig wie du?

Lg Arno
von: arno63
01.12.2008, 16:15
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Reimkater
Antworten: 5
Zugriffe: 1001

Hallo Julia!

Den Täter zieht es halt immer wieder an den Tatort zurück.

Es gibt halt so viele neue Opfer, obgleich ich nie ein Serienkiller war.

Lg Arno
von: arno63
01.12.2008, 16:07
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Ich bin wieder zurück
Antworten: 1
Zugriffe: 869

Hallo, dreamer

Schön, dass du wieder zurück bist.

Lg Arno
von: arno63
01.12.2008, 16:04
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: antiterrorgedicht
Antworten: 10
Zugriffe: 1216

Hallo, David!

Ach soooooooooo!

Lg Arno

PS. Du sollstest doch nur Hints geben, Spielverderber, mensch!
von: arno63
01.12.2008, 15:57
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Wenn man unbedingt will ein Weihnachtsgedicht ...
Antworten: 7
Zugriffe: 1462

Lach, Dankwart

aber der Michael meint es wohl komischerweise ernst, während es bei Otto ernsthaft komisch gemeint ist.

Lg Arno
von: arno63
30.11.2008, 12:14
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Respekt
Antworten: 5
Zugriffe: 905

Jau, gelungen!

Und die Rolle der Frau umfassend festgezurrt *GG*

Lg Arno
von: arno63
30.11.2008, 12:08
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Autorenpool
Antworten: 7
Zugriffe: 890

Thorsten,

sieh es so: Die geringen Rhythmusstörungen des Metronoms gehören zur Aussage über die Beiträge des Forums.

Lg Arno
von: arno63
30.11.2008, 12:00
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: antiterrorgedicht
Antworten: 10
Zugriffe: 1216

Keuch!

David, da du mir ans Herz gewachsen bist, habe ich nochmals geschlüsselt - mit beschämendem Misserfolg.

Gib doch mal nen Hint - und sag dann "heiß" oder "kalt", ja?

Lg Arno
von: arno63
30.11.2008, 11:42
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Autorenpool
Antworten: 7
Zugriffe: 890

Treffend, Andie!!

Wie doch Unsicherheit zu Gültigem und Humorvollem führt!

Lg Arno
von: arno63
30.11.2008, 11:36
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: entelechie des modernen menschen
Antworten: 12
Zugriffe: 1330

Hach, Johanna,

es sei dir verziehen!
von: arno63
29.11.2008, 20:51
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Finanzkrise
Antworten: 2
Zugriffe: 870

Klingt sinnig,

doch haben 99% der Vorstände vorausschauend die Bettkrise in ihrem Portfolio abgesichert, indem sie rechtzeitig heirateten.

Bedauerlich, denn sonst hätten sie jetzt die Finanzkrise "am eigenen Leib" erfahren - wie du schon sagst.
von: arno63
29.11.2008, 20:38
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: entelechie des modernen menschen
Antworten: 12
Zugriffe: 1330

Hallo, David Selbstverständlich war meine "Interpretation" ironisch gemeint und das gewählt Sprachliche mit Latein diente auch diesem Zweck. Deine "Verse" haben mich unweigerlich dazu herausgefordert. Falls bei meiner sanft-satirischen Mini-Rezension etwas stimmen sollte, was dei...

Zur erweiterten Suche