Die Suche ergab 412 Treffer

von: Hannelore Goos
02.06.2017, 09:34
Forum: Textfeedback
Thema: Prolog (Kritik und Feedback sind immer willkommen)
Antworten: 4
Zugriffe: 716

Re: Prolog (Kritik und Feedback sind immer willkommen)

Tschegges hat geschrieben:
Guten Abend,

Ich hatte schon lange die Idee ein Buch zu schreiben. Nun hab ich den ersten Schritt gewagt und den Prolog für den Fantasy Roman verfasst.


Fantasyroman ist im Deutschen ein Wort. Guckst du hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Leerzeichen_in_Komposita


Gruß
Hannelore
von: Hannelore Goos
02.06.2017, 09:30
Forum: Self-Publishing
Thema: Text mit Fehlern veröffentlicht
Antworten: 23
Zugriffe: 3576

Re: Text mit Fehlern veröffentlicht

Hallo,

generell kann ich nur raten, die erste Ausgabe als Fun-Edition zu machen. Vieles sieht man erst im gedruckten Buch. Auch die Qualität der Bilder und die Farbe des Umschlags ist dann quasi "original" zu sehen.

Gruß
Hannelore
von: Hannelore Goos
01.06.2017, 11:47
Forum: Buchvermarktung
Thema: Preisgestaltung
Antworten: 4
Zugriffe: 659

Re: Preisgestaltung

Hallo Maryanne, so ganz verstehe ich deine Frage nicht. Dann versuche ich es noch einmal. Bei BoD bestimmt der/die AutorIn den Verkaufspreis und BoD ermittelt auf dieser Grundlage die Marge. Das ist die Grundlage meiner Frage. Du planst verschiedene Verkaufswege: den eigenen Webshop, d.h. du kaufst ...
von: Hannelore Goos
30.05.2017, 14:17
Forum: Buchvermarktung
Thema: Preisgestaltung
Antworten: 4
Zugriffe: 659

Preisgestaltung

Hallo, wie macht Ihr Eure Preise? BoD macht ja immer einen Minimum-Vorschlag, aber schon wenn man mit einem eigenen Webshop portofrei verkauft, kommen die Unkosten nicht heraus. Ich sehe da auch einen Unterschied zwischen Romanen und Sachbüchern. Romane sind doch eher Massenware, während Sachbücher ...
von: Hannelore Goos
30.05.2017, 14:05
Forum: Buchvermarktung
Thema: Bringen Flyer etwas? -> Eure Meinung ist gefragt...
Antworten: 20
Zugriffe: 3076

Re: Bringen Flyer etwas? -> Eure Meinung ist gefragt...

Hallo Nadine, Ich habe bei Vistaprint 750 Flyer für 76,- EUR drucken lassen. In den Flyern stelle ich mich beruflich wie auch privat vor und 3 meiner 4 Bücher werden auch mit der jeweiligen Beschreibung vorgestellt. (DIN A4 - 2 mal gefaltet - beidseitig bedruckt) Das ist effektiv zu teuer. Bei Flyer...
von: Hannelore Goos
23.05.2017, 12:00
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Format A 4
Antworten: 30
Zugriffe: 2480

Re: Format A 4

Wenn der Anspruch so hoch hängt, dass nur Leute, die in Schriftsatz und Typografie absolut sattelfest sind, Bücher produzieren sollten - und viele schreiben nur ein einziges Buch in ihrem ganzen Leben! -, welchen Anspruch stellen Sie dann an Rechtschreibung, Grammatik, Zeichensetzung? Etwa: "W...
von: Hannelore Goos
23.05.2017, 11:23
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Format A 4
Antworten: 30
Zugriffe: 2480

Re: Format A 4

Jetzt mal ganz ohne Scheiß … @ Hannelore Goos Für jemanden, der (die) es unangenehm findet, geduzt zu werden, hängst Du Dich hier aber sehr weit aus dem Fenster. Deine Auffassung über Formate und über Covergestaltung sollten Dir eigentlich zeigen, dass Du hier noch was lernen kannst. Alter ist kein...
von: Hannelore Goos
23.05.2017, 11:02
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Format A 4
Antworten: 30
Zugriffe: 2480

Re: Format A 4

Das sehe ich ganz anders. Natürlich kann man Bücher auch in Word setzen. Dann solltest du diese Erkenntnis an die Verlage verkaufen. Die geben nämlich jährlich tausende Euros für Buchsatz-Software und teures Fachpersonal zu deren Bedienung aus. Du könntest ihnen ja nahelegen, dass es ein Angestellt...
von: Hannelore Goos
22.05.2017, 22:05
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Format A 4
Antworten: 30
Zugriffe: 2480

Re: Format A 4

Aber eigentlich schweifen wir hier inzwischen doch sehr vom ursprünglichen Thema des Threads ab. Hier geht es um Buchsatz in Word bei DIN A 4, und wir sollten den Thread denjenigen überlassen, die sich damit auskennen. Pluralis majestatis? Das Geschreibsel von WORD als "Buchsatz" zu bezei...
von: Hannelore Goos
22.05.2017, 21:40
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Format A 4
Antworten: 30
Zugriffe: 2480

Re: Format A 4

Für meinen Volkshochschulkurs "Ich mache mein eigenes Buch" (Scribus) habe ich die angebotenen Formate einer Reihe von On-Demand-Anbietern zusammengestellt. Interessanterweise ist das einzige überall vorkommende Format DIN A5. Wenn man bei BoD "Internationalen Vertrieb" dazubucht...
von: Hannelore Goos
22.05.2017, 21:09
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Format A 4
Antworten: 30
Zugriffe: 2480

Re: Format A 4

Der Text ist dabei für eine bessere Lesbarkeit in zwei Spalten gesetzt. Selbstverständlich gibt es Großformate. Die haben aber Buchformate, kein Papierformat. Das Wort "gesetzt" macht den Unterschied. Nur Michael Schmidt hat seine Bücher konsequent in DIN A4 herausgegeben: Seine Bücher si...
von: Hannelore Goos
22.05.2017, 20:39
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Format A 4
Antworten: 30
Zugriffe: 2480

Re: Format A 4

A4 ist kein Buchformat, sondern ein Briefformat. Grundsätzlich stimme ich Dir zu (wobei es strenggenommen kein Brief-, sondern ein Papierformat ist) – aber schau' Dir spaßeshalber mal Bildbände an. Da ist A4 ein durchaus gängiges Format. Eben angeschaut. Von 23 Bildbänden, die hier stehen, ist eine...
von: Hannelore Goos
22.05.2017, 19:19
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Format A 4
Antworten: 30
Zugriffe: 2480

Re: Format A 4

Man muss nur ein Blatt gegen das Licht halten, schon sieht der Fachmann, dass das nicht gesetzt, sondern nur geschrieben ist. Wenn man schon so lange schreibt und veröffentlicht, sollte man sich längst ein Setzprogramm zueigen gemacht haben, zumal es das kostenlose Scribus gibt. A4 ist kein Buchform...
von: Hannelore Goos
22.05.2017, 11:50
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Die Kelten: Geschichte - Religion - Mythos
Antworten: 16
Zugriffe: 2551

Re: Die Kelten: Geschichte - Religion - Mythos

Hallo Rainer, was sagst du zu ⋅ den in den letzten Jahren veröffentlichten Ergebnissen der Genforschung, aus denen geschlossen wurde, dass die Kelten - wenn überhaupt - nur vereinzelt nach Großbritannien und Irland gekommen sind, ⋅ der Theorie, dass der Begriff "Inselkeltisc...
von: Hannelore Goos
21.05.2017, 14:23
Forum: Coverfeedback
Thema: At Elder Shrines
Antworten: 33
Zugriffe: 4195

Re: At Elder Shrines

Sieh es einfach als Komposition in künstlerischer Freiheit an.

Gruß
Hannelore

Zur erweiterten Suche