Die Suche ergab 63 Treffer

von: Benni125
03.06.2009, 00:46
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Anfang - Bitte Kritik
Antworten: 5
Zugriffe: 1553

Sehr sehr lustig. Du hast sehr schöne unerwartete Wendungen drin. Du baust aber deine Figuren (den Protagonisten nicht mal so) sehr mit Klischees auf. Aber insgesamt eine sehr schöne Geschichte, die lust auf mehr macht. Ich finde mich da irgendwie wieder ^^.

Gruß
Benni
von: Benni125
03.06.2009, 00:16
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Verzei mir
Antworten: 20
Zugriffe: 3608

Nitte erschrick nicht, ich habe mir mal deinen Text etwas genauer vor genommen. Inahltlich habe ich eine Frage. Der Mörder hat einen Hass auf die MENSCHHEIT. Jedoch bringt er, wie ich dem Text entnehmen konnten nur FRAUEN um. Das irritierte mich ein wenig. Ich habe dir ein paar Vorschläge gemacht, d...
von: Benni125
02.06.2009, 15:01
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Wie komme ich in dein Herz?
Antworten: 7
Zugriffe: 1250

Wie komme ich in dein Herz?

Kritik ist mehr als erwünscht. ^^ Wie komme ich in dein Herz? Ich habe Blumen für dich gekauft. Ich war am Bahnhof, um dich ab zu holen. Ich habe im Café diese kleinen Zuckerpäckchen für dich gestohlen. Ja. Lange haben wir dort gesessen. Um uns herum zogen alle lange Fressen, aber wir? Wir haben nur...
von: Benni125
31.05.2009, 17:40
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Ich war einmal ein Kind
Antworten: 3
Zugriffe: 960

danke für deine netten worte. Wenn sie auch reichlich spät kommen. Ja. Es sind noch einige Tippfehler drinnen. Danke.
von: Benni125
25.05.2009, 00:13
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Ich war einmal ein Kind
Antworten: 3
Zugriffe: 960

Ich war einmal ein Kind

Ich habe einen Text geschrieben. Einfach mal lesen und vllt. schreiben, ob man was mit anfangen kann oder nicht. Ich war ein Kind mit großen Augen. Und die brauchte ich auch. Schließlich, ich wollte doch alles sehen. Ich sah jede neue Farbe, jeden neuen Sonnenstrahl, jede lustige Gestalt, jedes neue...
von: Benni125
02.01.2009, 23:19
Forum: Self-Publishing
Thema: DeBehr
Antworten: 15
Zugriffe: 7946

nunja, es war Zufall und ich kenne mich nicht aus (muss ich ganz ehrlich zu geben) Ich habe im Internet einfach "Verlage" gesucht... und anscheinend sind die ersten 100 Suchergebnisse DKZV... :oops:
von: Benni125
31.12.2008, 01:40
Forum: Self-Publishing
Thema: DeBehr
Antworten: 15
Zugriffe: 7946

danke schon einmal für die antworten... is ein bisschen ernüchternd... ich habe realtiv viele verlage angeschrieben... und alle wolle Geld... :roll:
von: Benni125
29.12.2008, 22:29
Forum: Self-Publishing
Thema: DeBehr
Antworten: 15
Zugriffe: 7946

DeBehr

Hat jemanden Informationen oder Erfahrungen mit dem DeBehr Verlag?
Sie bezeichnen sich selbst nicht als DKZV aber irgendwie, ich weiß nicht...

Würde mich über antworten sehr freuen.

Benni
von: Benni125
27.10.2008, 22:38
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Das Kind
Antworten: 14
Zugriffe: 1264

Hallo Benni Die antwort auf einige deiner Frage findest du jeweils in der 2. Zeile jeder Strophe: Hat bis jetzt noch keinen Schrei getan.... Nein. Das Essen braucht es nicht. Na gut, wenn du das so erklärst, verstehe ich das auch. Aber kein anderer, dem es noch nicht erklärt wurde. Weil - ein Kind,...
von: Benni125
27.10.2008, 20:13
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Das Kind
Antworten: 14
Zugriffe: 1264

Die antwort auf einige deiner Frage findest du jeweils in der 2. Zeile jeder Strophe: Hat bis jetzt noch keinen Schrei getan.... Nein. Das Essen braucht es nicht. Klar muss ich einsehen, dass es deine Meinung ist, aber ich finde es sehr wichtig, auch über Kritik zu diskutieren, weil dann meistens ei...
von: Benni125
26.10.2008, 23:43
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Das Kind
Antworten: 14
Zugriffe: 1264

es geht ganz einfach um ein afrikanisches Kind. Es ist gestorben. Kurz nach der Geburt. Oder eines anderes Kind verhungert. Und das alles während sich viele (nicht alle) den Hintern breit sitzen und ganz gelassen Fernsehen schauen und ihre Süßigkeiten in sich rein schlingen. Das ganze Gedicht (außer...
von: Benni125
23.10.2008, 02:19
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Das Kind
Antworten: 14
Zugriffe: 1264

Nein das nicht. Aber .... wo findet man in diesem Gedicht das Wort "Bank"???? :shock::
von: Benni125
20.10.2008, 23:04
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Das Kind
Antworten: 14
Zugriffe: 1264

jetzt bin ich aber über fordert :?
banken?????? ^^
Was soll es bedeuten...?
von: Benni125
20.10.2008, 01:20
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Das Kind
Antworten: 14
Zugriffe: 1264

is simpler ^^... freut mich aber, dass man sich so den Kopf zerbricht...
Das Kind is ein afrikanisches Kind... Also ich finde den Text ziemlich direkt... okay ich habs auch geschrieben.
Es ist sehr viel Utopie dabei... vielleicht wird's jetzt klarer.
von: Benni125
16.10.2008, 23:27
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Das Kind
Antworten: 14
Zugriffe: 1264

Das Kind

Letzte Strophe sollte eigentlich die Form eines Kreuzes haben. Das Kind Die Lebensdauer unerwartet lang. Lebt nun schon so seit drei Wochen. Hat bis jetzt noch keinen Schrei getan. Das haben die Europäer so versprochen. Es wächst und gedeiht auch ohne viel zu essen. Nein. Das Essen braucht es nicht....

Zur erweiterten Suche