Die Suche ergab 4531 Treffer

von: Siegfried
13.04.2021, 17:34
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Konvertierung von Word 2016 in PDF
Antworten: 5
Zugriffe: 1370

Re: Konvertierung von Word 2016 in PDF

Danke Siegfried, habe ich sogleich versucht. PDF24 hat eine 12 MB-Datei ausgespuckt, was ja für ordentliche Bilder spricht. Allerdings sind aus den vormals 80 Seiten nun 102 geworden, das Layout ist also kaputt. :( Einstellmöglichkeiten bei PDF24 hab ich keine gefunden. Viele Grüße Usha Du machst W...
von: Siegfried
13.04.2021, 07:21
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Konvertierung von Word 2016 in PDF
Antworten: 5
Zugriffe: 1370

Re: Konvertierung von Word 2016 in PDF

Hi!

Nimm den PDF24. Funktioniert problemlos, auch bei hochauflösenden Bildern. Und ist - vergleichsweise - einfach zu bedienen.

Beste Grüße
Siegfried
von: Siegfried
12.04.2021, 20:31
Forum: Self-Publishing
Thema: Kosten
Antworten: 57
Zugriffe: 6464

Re: Kosten

Wer also Nebeneinkünfte in Höhe von netto 830 Euro hat, hat nicht mehr, als der "Faule", der nur Nebeneinkünfte in Höhe von 410 Euro generiert. So wird Leistung bestraft. Daher gebe ich die BoD Erträge lieber an sinnvolle Vereinigungen / Stiftungen, als an das Finanzamt. Das drückt die EK...
von: Siegfried
11.04.2021, 19:29
Forum: Self-Publishing
Thema: Kosten
Antworten: 57
Zugriffe: 6464

Re: Kosten

Ich halte das Finanzamt nicht für relevant bei der Kostenfrage. Gewinne sind eben grundsätzlich zu versteuern, das ist ja kein spezielles Autorenproblem sondern das betrifft nun mal alle Einkünfte. Nicht schön aber unumgänglich. Wenn man ein wenig Recherche zum Thema "Steuern auf Nebeneinkünft...
von: Siegfried
08.04.2021, 01:15
Forum: Self-Publishing
Thema: Kosten
Antworten: 57
Zugriffe: 6464

Re: Kosten

Siegfried, danke für deine ausführliche Beschreibung, wie man ein Buch veröffentlicht. Ich glaube nur, dass zwischen den von dir angeführten Punkten noch viele weitere Schritte versteckt sind, die man natürlich auch beachten muss. Vor allem das Aufbereiten des Manuskriptes stelle ich mir sehr aufwe...
von: Siegfried
07.04.2021, 12:10
Forum: Textakademie
Thema: Eine Idee! Nur das Ende hält mich ab!
Antworten: 4
Zugriffe: 1381

Re: Eine Idee! Nur das Ende hält mich ab!

Hi, Seo! Ein Buch (Belletristik) ist die Beweisführung für eine Behauptung - so habe ich es mal vor vielen Jahren gelernt. Frage dich, was du mit deinem Buch behauptest. Das Ende deines Buches ist der Beweis, dass deine Behauptung richtig ist. Behauptung: Das Festhalten an seinen persönlichen Wunsch...
von: Siegfried
30.03.2021, 10:26
Forum: Textakademie
Thema: Warum genau das?
Antworten: 18
Zugriffe: 2200

Re: Warum genau das?

diese "Prüfstelle" würde mich auch mal interessieren! Wer maßt sich soetwas an? Haben wir schon das Orwellsche Wahrheitsministerium? Die Kontaktstelle heißt http://www.sensitivity-reading.de Alle nachfolgenden Fragen beruhen auf Vorwürfen, die mir in dem Autorenzirkel zu meinem Plot gemac...
von: Siegfried
29.03.2021, 16:41
Forum: Textakademie
Thema: Warum genau das?
Antworten: 18
Zugriffe: 2200

Re: Warum genau das?

Trotzdem ist nichts moralisch Verwerfliches daran, über Themen zu schreiben, in denen man nicht "zu Hause" ist, ganz im Gegenteil: Es ist nur verständlich, wenn sich ein Autor mit Dingen auseinandersetzen will, die außerhalb seiner "Komfortzone" liegen. Themen gehören keinem. Ge...
von: Siegfried
20.03.2021, 10:37
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 132
Zugriffe: 6968

Re: Gendergerechte Sprache

Mein Fazit: Auf konkrete Kritikpunkte wird hier nicht eingegangen, sondern nur ein wortreich vernebelnder Standardtext übermittelt. In der heutigen Wochenendausgabe der lokalen Tageszeitung findet sich ein Artikel mit der Überschrift "Aus für das generische Maskulinum". Einer Professorin ...
von: Siegfried
16.03.2021, 08:07
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Beschnitt Vorlage
Antworten: 3
Zugriffe: 1515

Re: Beschnitt Vorlage

Der Druck bei 12x19 cm geht bis an den Rand - Problem ist, dass beim Drucken das Papier leicht verrutschen kann. Dann geht ein Teil der Grafik, die bis an den Rand gehen soll, verloren, während auf der gegenüberliegenden Blattkante "weiße Blitzer"entstehen. Heißt: Dort taucht eine unbedruc...
von: Siegfried
15.03.2021, 19:43
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Beschnitt Vorlage
Antworten: 3
Zugriffe: 1515

Re: Beschnitt Vorlage

Hi! Wenn du Bildmaterial in den Rand ziehen willst, dann nutz doch einfach die Möglichkeit, dem Original-Manuskript rundherum einen Beschnittrand von 5 mm hinzuzugeben. Dann kannst du dein Bildmaterial tatsächlich auf ein Maß von 12 x 19 cm ziehen und hast für den Beschnitt noch immer 5 mm Luft. Fun...
von: Siegfried
13.03.2021, 15:22
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 132
Zugriffe: 6968

Re: Gendergerechte Sprache

Das ganze sprachliche Gendergesimse dient doch nur als Nebenschauplatz, damit sich nicht mit den tatsächlichen Problemen, der Diskriminierung der Frauen in Beruferin, Wirtschafterin und Gesellschafterin beschäftigt werden muss. Und die Damen haben nichts eiligeres zu tun, als auf diesen Zug aufzusp...
von: Siegfried
12.03.2021, 21:30
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 132
Zugriffe: 6968

Re: Gendergerechte Sprache

Ich glaube allerdings, dass die sprachliche Entwicklung sich an der Genderdiskussion weder aufreiben noch langfristig stören wird, egal in welche Richtung der Pendel nun ausschlagen wird. Ich befürchte eine ganz andere Entwicklung. Eigentlich ist die gemeinsame Sprache die stärkste Verbindung inner...
von: Siegfried
11.03.2021, 18:56
Forum: Textakademie
Thema: Warum genau das?
Antworten: 18
Zugriffe: 2200

Warum genau das?

Ich wende mich mit diesem Text an alle Autoren (m/w/d), die belletristische Texte verfassen. In einer aktuellen Diskussion, ausgelöst durch die Ereignisse um das Buch "American Dirt" von Jeanine Cummins***, wurde ich gefragt, warum ich gerade diese Geschichte so schreibe, wie ich sie schre...
von: Siegfried
10.03.2021, 13:00
Forum: Self-Publishing
Thema: Visitenkarte als symbolisches Markenzeichen
Antworten: 3
Zugriffe: 1249

Re: Visitenkarte als symbolisches Markenzeichen

Wenn du rechnest, was das Gerät und das Zubehör für die Visitenkarten kosten, bist du echt viel günstiger, wenn du die irgendwo anders drucken lässt. Besonders, wenn es nicht nur Einzelstücke sein sollen, davon bestellt man i.d.R. ja immer mal einige mehr. Ich halte den Beitrag nicht für eine Idee,...

Zur erweiterten Suche