Die Suche ergab 57 Treffer

von: ralf schmelow
08.01.2013, 13:33
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Zu blutrünstig?
Antworten: 14
Zugriffe: 1973

Wir können gerne diesen Thread hier nutzen. Mir ging es zunächst um das Abwägen von primären Zielen. Der Autorenname alleine bringt nicht viel, wenn er sich „Inhaltslos“ einprägt. Zunächst muss das „Werk“ seinen Weg in den Kopf des Lesers finden, dann erst verbindet sich damit auch der Name des Verf...
von: ralf schmelow
08.01.2013, 11:03
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Zu blutrünstig?
Antworten: 14
Zugriffe: 1973

Vielen Dank für eure Einschätzung zur „Blutrünstigkeit“, das hat mir geholfen. Die Kritik an der Textgestaltung kann ich nachvollziehen, es gab aber eine ganze Reihe Gründe, diese Nachteile in Kauf zu nehmen und sie genau so zu machen, wie sie ist. Vermutlich könnte ich jetzt seitenlang darüber refe...
von: ralf schmelow
07.01.2013, 11:48
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Zu blutrünstig?
Antworten: 14
Zugriffe: 1973

Am Layout ist nichts grundlegendes mehr zu ändern, weil es ja in die schon bestehende Reihe passen soll. ( siehe Anhang )Im Probedruck gibt es auch kein "Kontrastproblem." Die eventuell schlechte Lesbarkeit des Titels liegt vielleicht auch ein bisschen an dem Wort selber, oder? Und ja, die...
von: ralf schmelow
07.01.2013, 11:08
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Zu blutrünstig?
Antworten: 14
Zugriffe: 1973

Zu blutrünstig?

Hallo Forengemeinde, Nachdem ich jetzt den Umschlag für das dritte Buch meiner „Wesselsiel-Reihe“ fertig gestaltet habe, stellt sich mir die Frage, ob ich damit nicht doch etwas daneben liege. Deshalb möchte ich euch bitten, ganz spontan nach dem ersten Blick aufs Cover mal zu sagen, ob ihr gefühlsm...
von: ralf schmelow
11.12.2012, 12:15
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: NICHTS - das Geschenk in Buchform für ... ;-)
Antworten: 8
Zugriffe: 2087

Der Link auf deine Seite wird von meinem Anti-Virus-Prog geblockt..... :roll:

Ach, und schade eigentlich, dass es keine Leseprobe auf Amazone gibt... cheezygrin
von: ralf schmelow
03.12.2012, 14:33
Forum: Self-Publishing
Thema: Schlechte Rezension
Antworten: 33
Zugriffe: 7267

Hallo headley, ich an Deiner Stelle würde mir jetzt einen schönen Amaretto-Kirschtee aufsetzen, mich bequem zurücklehnen und mir eins Lachen. Wenn Du wissen willst, wie sich schlechte "Amazon-Rezis" wirklich auf Buchverkäufe auswirken, dann lese Dir mal zum Beispiel die Ein-Stern-Beiträge ...
von: ralf schmelow
15.01.2012, 12:37
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Ich hätte da mal ein Problem...
Antworten: 1
Zugriffe: 1049

Ich hätte da mal ein Problem...

Hallo liebe Forengemeinde, ich stecke da in einer Zwickmühle und wollte euch mal nach eurer Einschätzung oder einem Statement dazu bitten. Es geht um folgendes; Demnächst soll der erste Band einer Reihe erscheinen, die unter dem Titel Rüddger Hansens Bericht aus Wesselsiel laufen soll. Der erste Ban...
von: ralf schmelow
12.08.2011, 16:37
Forum: Textakademie
Thema: Alels Böldisnn mit der Rcehsthcerbinug, das ghet acuh onhe!
Antworten: 13
Zugriffe: 2105

Sag nmchoal Hniri zu mir, du ... du ... du Sgireifed, du ... cheezygrin
von: ralf schmelow
12.08.2011, 12:38
Forum: Textakademie
Thema: Alels Böldisnn mit der Rcehsthcerbinug, das ghet acuh onhe!
Antworten: 13
Zugriffe: 2105

Re: Alels Böldisnn mit der Rcehsthcerbinug, das ghet acuh on

...Vähn jehda soh chräipän würte vie ehr möschde wütesd tuh ewwiehg prauhchen uhm taß suh läsen! Apkesähn fomm Färschtänndniss ißd äss waansinnik annschtränkent Täksde one korägde Schraipwaisen tsu lehsn. Ätfa soh: so wenn är wircklych tas Tuhnir gwinnän vill tsoll är sich dih holn mitt sainn kartn ...
von: ralf schmelow
12.08.2011, 10:30
Forum: Textakademie
Thema: Alels Böldisnn mit der Rcehsthcerbinug, das ghet acuh onhe!
Antworten: 13
Zugriffe: 2105

Alels Böldisnn mit der Rcehsthcerbinug, das ghet acuh onhe!

Afugrnud enier Stidue an der elingshcen Cmabrdige Unvirestiät ist es eagl, in wlehcer Rienhnelfoge die Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen,das enizg wcihitge dbaei ist, dsas der estre und lzete Bcuhtsbae am rcihgiten Paltz snid. Der Rset knan ttolaer Bölsdinn sien, und man knan es torztedm onhe Porbelme...
von: ralf schmelow
23.06.2011, 12:13
Forum: Self-Publishing
Thema: E-Books - Möglichkeiten ausloten
Antworten: 65
Zugriffe: 8779

Letztendlich stellt die neue E-Book Technologie eine weitere Möglichkeit für den Autor dar, sein Werk zu publizieren (oder an den Mann zu bringen – ganz wie man will). Dabei muss (oder besser sollte) er sich mehr denn je Gedanken über seine Zielgruppe machen, was die ganze Sache nicht unbedingt einf...
von: ralf schmelow
22.06.2011, 14:59
Forum: Self-Publishing
Thema: E-Books - Möglichkeiten ausloten
Antworten: 65
Zugriffe: 8779

Nein.
von: ralf schmelow
22.06.2011, 14:40
Forum: Self-Publishing
Thema: E-Books - Möglichkeiten ausloten
Antworten: 65
Zugriffe: 8779

AHA! Das heißt ja dann, ein E-Book - ausgelegt für ein Tablet - ermöglicht erweiterte Funktionen bezüglich eines (Buch)Konzeptes, während die Datei für ein E-Reader sich hauptsächlich auf die Darstellung buchähnlicher Textseiten beschränkt. Somit verlagert sich eine autorenseitig gewünschte Innovati...
von: ralf schmelow
22.06.2011, 12:10
Forum: Self-Publishing
Thema: E-Books - Möglichkeiten ausloten
Antworten: 65
Zugriffe: 8779

Lennet hat geschrieben:
... Ein guter Ebook-Reader ...bietet momentan nicht mehr als ein Schwarzweiß-Buch in das s/w Illustrationen/ Fotos eingefügt werden können. ...


Okay. Sandra behauptet etwas anderes, wenn ich es richtig verstanden habe.
Was mag jetzt stimmen?
von: ralf schmelow
22.06.2011, 12:01
Forum: Self-Publishing
Thema: E-Books - Möglichkeiten ausloten
Antworten: 65
Zugriffe: 8779

Das sind ja alles interessante Informationen, Befürchtungen und Statements, haben aber mit meiner Eingangs gestellten Frage wenig zu tun, oder? Nochmals: Welche zusätzlichen Möglichkeiten (im Bezug auf die Übermittlung eines Inhaltes) bietet mir (als Autor) das E-Book bei der Erstellung einer »E-Boo...

Zur erweiterten Suche