Die Suche ergab 198 Treffer

von: Beckinsale
10.03.2010, 16:06
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Die Katze ist tod
Antworten: 17
Zugriffe: 2981

@ Palladium: Inzwischen ist die Katze ja nicht mehr der "Tod". Aber richtig "tot" ist sie immer noch nicht :twisted: My. P.S.: Sollten die netten Katzengedichtlein auf mich Hundenarr gemünzt sein: Gebt's es auf. Wenn ich was brauche, das dumm in meiner Wohnung rumsitzt, mein Geld...
von: Beckinsale
10.03.2010, 09:37
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Die Katze ist tod
Antworten: 17
Zugriffe: 2981

@ Thomas: Nee, nee, sowas ist nicht mein Problem, keinesfalls. Eher das, was Klaus erwähnt ...

@ Klaus: Meine Hunde hatten bislang weniger einen Besitzer, als eine Familie :) [Auch was, was eine Katze nicht braucht ...]

@ Palladium: Geil! :)

My.
von: Beckinsale
10.03.2010, 06:38
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Die Katze ist tod
Antworten: 17
Zugriffe: 2981

@ Thomas: Oha, das wäre Stoff für ein Buch :) Nur so viel: Ich habe mal einige Jahre mit zwei Katzen zusammengelebt. Oder eigentlich nur mit einer (denn die andere war ständig "on the road"). Und diese eine Katze ... woah! :) Katzen sind einfach nicht mein Ding. Hunde sind mir lieber. My.
von: Beckinsale
09.03.2010, 19:47
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Die Katze ist tod
Antworten: 17
Zugriffe: 2981

Gnichel. Ich bin Hundefan - und bekennender Katzenhasser. Aber trotzdem - oder gerade deswegen - muß es heißen: "Die Katze ist Tod". Denn wäre sie (der) Tod, dann wäre jemand anders tot (nehme ich jedenfalls an).

My.
von: Beckinsale
08.03.2010, 17:34
Forum: Self-Publishing
Thema: Tagebuch meiner bod-Buchveröffentlichung
Antworten: 18
Zugriffe: 3648

Hm. Google scannt Bücher. Es druckt sie nicht. Nach meiner Kenntnis druckt Google selbst überhaupt nichts.

My.
von: Beckinsale
07.03.2010, 18:39
Forum: Self-Publishing
Thema: Stornierung Neuauflage möglich?
Antworten: 14
Zugriffe: 2972

Achso, es war bei DIR noch in Bearbeitung, nicht bei BoD. Hatte ich mißverstanden. Ja. Da gibt es nur die Möglichkeit eines Telefonates - ansonsten: die neuen Vorlagen (neue Auflagen kannst du ja immer wieder machen) hinterher laden und die 39 Euro als Lehrgeld verbuchen. My. [Mir fällt grad ein net...
von: Beckinsale
07.03.2010, 18:37
Forum: Buchvermarktung
Thema: Persönliche (Land)karten für die Homepage erstellen
Antworten: 8
Zugriffe: 2239

@ Cornelia, mein Hinweis bezog sich auf den - für mich naheliegenden - Wunsch, im Printwerk und auf der dazugehörigen Website gleiches Kartenmaterial zu verwenden. Das geht nur mit entsprechenden Rechten. Und die kosten halt Geld. Abgesehen von jeglichem Risiko würde ich schon aus rein ästhetischen ...
von: Beckinsale
07.03.2010, 18:33
Forum: Self-Publishing
Thema: Neuauflage
Antworten: 22
Zugriffe: 5193

Sorry, das würde ich BoD selbst und direkt fragen (ich bin natürlich kein BoD-Mitarbeiter). Nach meinen Unterlagen läuft das, wie ich beschrieben habe. Außerdem ist eine "zweite Auflage" mit einer neuen ISBN keine zweite AUFLAGE, sondern eine zweite AUSGABE. Das sind kleine, aber feine Unt...
von: Beckinsale
07.03.2010, 12:34
Forum: Self-Publishing
Thema: Neuauflage
Antworten: 22
Zugriffe: 5193

Uwe, danke für die 2 Cent, 5 von mir dazu. Das Problem ist natürlich bekannt - und wurde auch berücksichtigt. Es ist in der Tat eine Frage von Druckertreibereinstellungen (und zwar nicht zum Schlechteren der Bildqualität hin), ob man solche "Kanten" sieht oder nicht. Es gibt natürlich Unte...
von: Beckinsale
07.03.2010, 12:30
Forum: Buchvermarktung
Thema: Persönliche (Land)karten für die Homepage erstellen
Antworten: 8
Zugriffe: 2239

Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, die Rechte an diesen Karten beziehen sich nicht auf Printpublikationen. Man sollte da auf jeden Fall vorher drauf schauen. Ich denke, gerade für Buchautoren ist es wichtig, die Rechte für beide Plattformen - Print und Netz - zu haben, um beiderseits gleich ...
von: Beckinsale
07.03.2010, 10:52
Forum: Self-Publishing
Thema: Kleinauflagenregelung
Antworten: 6
Zugriffe: 2110

Es ist schon so, daß die Preise Staffelpreise sind. 25 Ex. kosten den für 25 Ex. angegebenen Preis. Ich kaufe Einzelex.e grundsätzlich via Amazon - aus Gründen der Kleinbestellungspreise unter 25 Ex. Nur bei solchen Büchern, wo der Endverkaufspreis unter 11 Euro liegt, habe ich bislang bei 1-24 Ex. ...
von: Beckinsale
07.03.2010, 10:49
Forum: Self-Publishing
Thema: Neuauflage
Antworten: 22
Zugriffe: 5193

Zu der Titelbildsache: Habe ich bei meinem neuen IKEBANA-Buch auch. Ursache: Auf dem Titelbild findet sich eine Fotografie (600-dpi-Scan vom Feinsten) mit schwarzem Hintergrund. Diese reicht nicht bis an die oberen und unteren Bildrändern. Also habe ich eine schwarze Fläche hinterlegt. Problem: Dies...
von: Beckinsale
07.03.2010, 10:46
Forum: Self-Publishing
Thema: Neuauflage
Antworten: 22
Zugriffe: 5193

Zu 4.: Wenn du eine Neuauflage machst - d.h., korrigierte Vorlagen, aber GLEICHE ISBN wie vorher -, wird der alte Auftrag durch den neuen ERSETZT. Damit bleibt auch bei Amazon & Co. alles so, wie es soll (außer, daß irgendwann auch ein "2. Auflage" erscheint). Wenn du eine Neuausgabe m...
von: Beckinsale
07.03.2010, 10:40
Forum: Self-Publishing
Thema: Stornierung Neuauflage möglich?
Antworten: 14
Zugriffe: 2972

So lange der Auftrag in Bearbeitung ist, ist noch nichts verloren. Schließ ihn einfach noch nicht ab, mach deine Korrekturen und Überarbeitungen zu Ende, und dann irgendwann - So lange du den Button für die Kleinbestellungen auf der letzten Seite nicht gesehen hast, ist der Auftrag noch nicht abgesc...
von: Beckinsale
04.03.2010, 19:12
Forum: Textfeedback
Thema: Tipp! Duden Korrektor zum testen und Frage
Antworten: 32
Zugriffe: 7256

@ Nicolas: Lies mich vollständig. Zitier mich vollständig. Versteh mich vollständig.
Oder gar nicht. Das paßt auch.

@ Siegfried: Mei. Muaßt ois varrodn? :)

My.

Zur erweiterten Suche