Die Suche ergab 2463 Treffer

von: hwg
24.04.2007, 18:12
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Plagiate
Antworten: 14
Zugriffe: 4702

Ein Plagiator verletzt Gesetze und ist mit einem Dieb vergleichbar.

Epigonen (Nachahmer) gibt es viele, einige davon landen hin und wieder sogar so etwas wie einen Bestseller - meistens aber nur ein Mal, dann ist der Ruf als ernstzunehmender Autor zuverlässig ruiniert.
von: hwg
24.04.2007, 18:03
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Zitate, Gedichte usw. abschreiben
Antworten: 7
Zugriffe: 5168

Folgende Anschriften vom Ariston-Verlag habe ich "entdeckt" und hoffe, dass wenigstens eine davon (noch) aktuell ist: Entweder Ariston-Verlag, CH 8280 Kreuzlingen oder -"- CH 1207 Genf, Rue de la Scie 4 oder auch -"- D 80335 München, Nymphenburger Str. 25-29 Eine Urheber- bzw. Co...
von: hwg
24.04.2007, 17:00
Forum: Buchvermarktung
Thema: Pseudonyum oder nicht?
Antworten: 23
Zugriffe: 13854

Für meine langjährige Tätigkeit als freiberuflicher Autor und Journalist habe ich mehrere Pseudonyme parat, schon, wie vorhin bereits von anderen Diskutanten angemerkt, der unterschiedlichen Genres wegen. Wer mich s e h r gut kennt, weiß auch über meine Decknamen Bescheid, ansonsten neige ich ohnehi...

Zur erweiterten Suche