Die Suche ergab 234 Treffer

von: ChrisK
07.05.2007, 12:33
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Textverarbeitung
Antworten: 40
Zugriffe: 12312

Ich habe meine ersten beiden Werke ganz einfach mit Word geschrieben. Bei einem davon sind sogar Fotos eingebunden. Ich denke, wenn man sich mit Word auskennt, dann reicht es auch aus. Meine Erfahrungen mit Word liegen ca. 4 Jahre zurück, als ich auf Kundenwunsch versuchen musste, ein Buch mit Word...
von: ChrisK
06.05.2007, 14:19
Forum: Self-Publishing
Thema: Amazon
Antworten: 15
Zugriffe: 7463

mein buch gibt es auch nur über drittanbieter. weil der großhandel das buch einfach nicht annehmen will. warum, weiß ich auch nicht. was haben die dann davon?! Barsortimenter wie libri.de nehmen normalerweise ein Buch nur ins Sortiment auf, wenn es gewisse Stückzahlen im Monat verkauft, sonst lohnt...
von: ChrisK
02.05.2007, 14:16
Forum: Self-Publishing
Thema: Online PDF-Margenabrechnung
Antworten: 10
Zugriffe: 4411

Re: Margenabrechnung intransparent

Da ist mir leider auch noch was anderes bei Amazon aufgefallen. Teilweise steht bei meinem Buch, dass nur noch 1 Exemplar auf Lager ist. Und eine Warenlieferung in Kürze eintrifft. Dann wieder steht, dass es noch 4 Exemplare oder 2 Exemplare sind. Aber bei BoD ist kein Verkauf verbucht. Denke mal, ...
von: ChrisK
30.04.2007, 10:30
Forum: Textakademie
Thema: Handwerklich gut oder schlecht?
Antworten: 16
Zugriffe: 5227

Man ist nicht „beim Einsatz“, man ist „im Einsatz“. Man hat einen durchtrainierten Körper, einen durchtrainierten Körperbau gibt es nicht. Grundsätzlich ist die Beschreibung Raiders zu allgemein, um ihn sich wirklich vorstellen zu können. Ich empfehle gern, die Figuren mit einem signifikanten Merkma...
von: ChrisK
29.04.2007, 15:35
Forum: Buchvermarktung
Thema: Was bringt eine Lesung?
Antworten: 9
Zugriffe: 3779

Unter http://www.kopietz-sommer.com/index.php?option=com_content&task=category&sectionid=3&id=7&Itemid=49, findet ihr IMHO hochkompetenten Infos über Autorenlesungen.
Gruß
Chris
von: ChrisK
28.04.2007, 15:36
Forum: Self-Publishing
Thema: Ein kleines Loblied auf bod.de...
Antworten: 17
Zugriffe: 6776

Aus den mir vorliegenden Unterlagen von BoD-Anbietern geht hervor, dass ein der Ausstattung des zu druckenden Buches entsprechender Betrag vorher überwiesen werden muss, damit mit der Produktion (sollte es dann auch nur ein Expl. sein) begonnten wird. Was meinst du mit "BoD-Anbieter"? Hie...
von: ChrisK
25.04.2007, 23:01
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Coverbild in den Onlineshops
Antworten: 13
Zugriffe: 4345

Wenn das Buch über BoD bei amazon eingepflegt wurde, bezieht amazon die Cover-Abbildung meiner Erfahrung nach ausschließlich über BoD, und das kann schon mal 6 Wochen dauern, leider. Und die Editierung der Dateien über den "verleger"-Link ist m.E. auch nur möglich, wenn man tatsächlich der...
von: ChrisK
25.04.2007, 13:54
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Plagiate
Antworten: 14
Zugriffe: 4040

Re: Plagiate

Shakespeare verfasste bekanntlich "Romeo und Julia". Das Stück basiert auf einer italienischen Novelle, die vermutlich im 14. oder 15. Jahrhundert entstanden ist, sowie auf einer Verserzählung von Arthur Brooke, veröffentlicht im Jahre 1572 (Shakespeare schrieb "Romeo und Julia"...
von: ChrisK
24.04.2007, 21:20
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Zitate, Gedichte usw. abschreiben
Antworten: 7
Zugriffe: 4572

Re: Zitate, Gedichte usw. abschreiben

Positivdenker hat geschrieben:
Aber was, wenn der Verlag nicht erreichbar ist?

Entschuldigung, aber der zweite (!) Link einer Google-Suche nach "Ariston Verlag" spuckt die Firmenadresse und die Hugendubel-Verbindung aus. "Nicht erreichbar" kenne ich anders.
Gruß
Chris

Zur erweiterten Suche