Die Suche ergab 67 Treffer

von: Daddy
18.11.2010, 17:44
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: SChriftgröße bei 12x19
Antworten: 5
Zugriffe: 3398

Hallo Günther, bei einer Größe von 10,5 kann es sein, dass beispielsweise ältere Personen oder Menschen mit Sehschwäche Probleme haben. Habe selbst einen Roman in 10,5 veröffentlicht, Resonanzen auf die Schriftgröße waren unterschiedlich. Ab dem zweiten Buch habe ich mit 11,5 gearbeitet, bei meinem ...
von: Daddy
14.11.2010, 15:04
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: So war's zu Weihnachten
Antworten: 0
Zugriffe: 620

So war's zu Weihnachten

Mancher von Euch kann sich wohl noch dran erinnern :wink: WEIHNACHTSZEIT Nachts am Himmel sieht man Sterne, ein ganz Großer mittendrin. Er leuchtet seltsam in der Ferne, will, dass alle mit ihm zieh'n. Kerzenschein in allen Häusern, Lichterglanz am Weihnachtsbaum. Ein geheimnisvoller Duft zieht sich...
von: Daddy
01.09.2010, 16:11
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Foto! Urheberrecht vs. Eigentum
Antworten: 9
Zugriffe: 1789

Der "Gockel" mit Street View darf nur so lange, bis ich Widerspruch einlege. Danach muss er mein Haus unkenntlich machen. Wird möglicherweise schwierig bei einem Buchcover.
von: Daddy
01.09.2010, 13:15
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Foto! Urheberrecht vs. Eigentum
Antworten: 9
Zugriffe: 1789

Da es sich hier wohl um privates Eigentum und nicht um ein öffentliches Gebäude handelt, würde ich auf jeden Fall das Einverständnis des Eigentümers einholen. Damit vermeidet man auf alle Fälle mögliche Unterlassungsklagen.
von: Daddy
01.09.2010, 12:27
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Ablaufdatum
Antworten: 3
Zugriffe: 1231

Spannendes Thema. Der Buchtitel in Verbindung mit dem Klappentext macht neugierig auf eine möglicherweise fesselnde Story. Werde ich mir wohl bei Gelegenheit zulegen, um mehr darüber zu erfahren book:

Viel Glück mit Deinem Titel
von: Daddy
18.08.2010, 07:02
Forum: Self-Publishing
Thema: Kritik: keine gleichbleibende Druckqualität
Antworten: 9
Zugriffe: 2126

Hatte das Problem auch bei einem meiner Bücher mit BoD Classic. Allerdings genau umgekehrt: Druckbild war zu heftig, tiefschwarze Schrift, Grafiken zu dunkel (schwer erkennbar). Außerdem scheint die komplette Druckauflösung nicht gepasst zu haben, da Cover und Seitenlayout nicht stimmten, und auch d...
von: Daddy
14.08.2010, 15:31
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Ohne die Alten geht es nicht!
Antworten: 2
Zugriffe: 783

Ohne die Alten geht es nicht!

Wir müssen Euch an allen Tagen Achtung zeigen, danke sagen. Für Euch da schrieb ich dies Gedicht: Ohne die Alten geht es nicht! Wer hat uns denn zur Welt gebracht, mit uns geweint, mit uns gelacht? Wer hat das Wissen uns gelehrt, hat uns gerügt und auch geehrt? Wer hat mit uns gespielt, gescherzt, w...
von: Daddy
13.08.2010, 17:13
Forum: Self-Publishing
Thema: Frage zu Online-Shop
Antworten: 1
Zugriffe: 940

Frage zu Online-Shop

In einem Online-Shop wird eines meiner Bücher angeboten mit dem Hinweis "9 verfügbar". Bedeutet dies nun, dass der Händler 9 Exemplare meines Buches bei BoD gekauft hat, oder werden diese von ihm nur reserviert? Letztendlich müsste die Stückzahl doch auch in den Verkaufszahlen auftauchen b...
von: Daddy
13.08.2010, 14:12
Forum: Self-Publishing
Thema: Rechtschreibfehler
Antworten: 46
Zugriffe: 7475

Bücher werden aus Interesse am Thema gelesen. Egal ob es sich um ein Sachbuch, einen Roman ein Kinderbuch oder ... handelt. Solange der Lesefluss nicht durch eine Unzahl an Rechtschreibfehlern, fehlenden bzw. falsch gesetzten Satzzeichen oder unaussprechlichen Formulierungen unterbrochen wird, finde...
von: Daddy
13.08.2010, 12:56
Forum: Self-Publishing
Thema: Rechtschreibfehler
Antworten: 46
Zugriffe: 7475

Wer ist schon völlig frei davon, Fehler zu machen? Ein Manuskript kann noch so oft durchgelen werden, der eine oder andere Fehler wird sich doch noch irgendwo erfolgreich versteckt halten. Außerdem gibt es seit der neuen Rechtschreibreform doch sehr viele unterschiedliche Ansichten darüber. Dies gil...
von: Daddy
11.08.2010, 09:52
Forum: Self-Publishing
Thema: Autoreninfo auf der Umschlagrückseite?
Antworten: 8
Zugriffe: 2378

Autoreninfo auf der Umschlagrückseite?

Hallo, da ich jetzt meinen zweiten Kriminalroman fertig habe und mein Kinderbuch "Emilli ist da" im Herbst als erweiterte Neuauflage herausbringen möchte würde ich gerne wissen, ob man auf der Umschlagrückseite ein Foto des Autors mit kurzer Info dazu anbringen sollte? Gibt es von eurer Se...
von: Daddy
03.08.2010, 22:10
Forum: Buchvermarktung
Thema: Bücher in Komission geben.
Antworten: 124
Zugriffe: 21204

Als ich im vergangenen Herbst meinen ersten Kriminalroman veröffentlicht habe, gab ich diesen auch bei zwei Buchhandlungen in Kommission. 11 für 10 war auch hier die Regel, außerdem ein Preisnachlass auf den LadenVK von 30 bis 40 %. Rentiert sich also nur, wenn ich bei BoD eine größere Menge bestell...
von: Daddy
03.08.2010, 09:24
Forum: Self-Publishing
Thema: Wie hat es sich angefühlt?
Antworten: 90
Zugriffe: 20551

Dem "Vergleich" kann ich zustimmen. Das erste (gelungene) fertige Exemplar in den Händen zu halten ist fast so wie beim ersten (gelungenen) Mal :D thumbbup Und wenn das Ergebnis anschließend auch noch von der einen oder anderen Seite gelobt und anerkannt wird, bleibt nur wenig Steigerungsm...
von: Daddy
03.08.2010, 09:14
Forum: Autorenportraits
Thema: Ernst Probst
Antworten: 15
Zugriffe: 4073

Es wird immer irgendwo Irgendjemanden geben, der sich durch Irgendetwas irgendwie auf den Schlips getreten fühlt. Nur, sich dann "mit Grausen abwenden und dies bemängeln" ist wohl auch nicht die richtige Art und Weise. Ich denke dieses Forum existiert um seine Meinung Kund zu tun, auch wen...
von: Daddy
02.08.2010, 19:25
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Der Schneemann
Antworten: 2
Zugriffe: 1994

:D Danke, wird schon werden. Hab das Buch gerade einer absoluten Krimiliebhaberin zum Testlesen gegeben. In 2 bis 3 Tagen hab ich ihr Feedback. Wenn das positiv ausfällt kann ich davon ausgehen, dass der Schneemann verlagsreif ist :lol:

Zur erweiterten Suche