Die Suche ergab 174 Treffer

von: Ankh
18.03.2009, 19:19
Forum: Textakademie
Thema: Ohne Lektor geht es nicht!
Antworten: 66
Zugriffe: 11001

Womit hat die Erkennung denn so am meisten Probleme? Fremdwörter wie z. B. "enthusiastisch"? Alle nicht so geläufigen Worte, weil sie gar nicht drin sind? Vielleicht würde es Sinn machen, seinen Text ein Mal komplett auf alle öfters vorkommenden und vermutlich nicht erkannten Wörter zu che...
von: Ankh
17.03.2009, 23:37
Forum: Textakademie
Thema: Ohne Lektor geht es nicht!
Antworten: 66
Zugriffe: 11001

Spielt es bei der Frage, ob Lektor ja oder nein eigentlich eine Rolle, ob es sich um ein Sachbuch oder einen Roman handelt? Kann es z. B. sein, dass es schwieriger ist, einen guten Sachbuch-Lektor zu finden als einen Lektor für Romane? Oder dass inhaltliche Fehler grundsätzlich bei einem Roman wahrs...
von: Ankh
17.03.2009, 23:21
Forum: Self-Publishing
Thema: BOD, Dienstleisterverlag und Selbstverlag im Vergleich
Antworten: 19
Zugriffe: 6204

Der Vorteil hierbei ist die relativ hohe Gewinnspanne - sofern du mit einer regionalen Druckerei arbeitest, dass du alles selber in der Hand hast und vielleicht mal zum Kleinverlag übergehen kannst. Hohe Gewinnspanne nützt ja nur was, wenn wirklich Gewinn erzielt wird. Und das ist bei herkömmlicher...
von: Ankh
17.03.2009, 23:19
Forum: Self-Publishing
Thema: BOD, Dienstleisterverlag und Selbstverlag im Vergleich
Antworten: 19
Zugriffe: 6204

Hallo augustina, ich schätze mal, es werden "ein paar" Bücher. Sicher mehr als eines, aber wohl nicht mehr als Fünf. Warum ist die Anmeldung des Gewerbes ein Problem? Als ein nicht ins HGB einzutragender Namensverlag (Heinz Mustermann Verlag) plus Kleinunternehmerregelung lässt sich das al...
von: Ankh
14.03.2009, 22:33
Forum: Self-Publishing
Thema: BOD, Dienstleisterverlag und Selbstverlag im Vergleich
Antworten: 19
Zugriffe: 6204

Jou, habe nach allem, was ich bisher gelesen habe, auch noch nicht erkannt, für speziell welchen Fall ein Zuschussverlag die beste Alternative sein könnte. Vermutlich ist er nur dann wirklich empfehlenswert, wenn -der Verlag neben diversen Dienstleistungen auch das Marketing übernehmen soll -der Aut...
von: Ankh
14.03.2009, 22:22
Forum: Textakademie
Thema: Diktiersoftware
Antworten: 57
Zugriffe: 10673

O.K., ich gedulde mich.
von: Ankh
14.03.2009, 18:33
Forum: Self-Publishing
Thema: BOD, Dienstleisterverlag und Selbstverlag im Vergleich
Antworten: 19
Zugriffe: 6204

Dank euch, das ist hilfreich. :D Warum wird beim Aktionsbündnis ausdrücklich nur dann vor Zuschussverlagen gewarnt, wenn es um Belletristik geht? In meinem Fall wäre es ein Sachbuch. Ich wäre ggf. bereit, etwas zu investieren, bin aber nicht bereit, sämtliche Rechte wie bei einem normalen Verlag abz...
von: Ankh
14.03.2009, 15:51
Forum: Textakademie
Thema: Diktiersoftware
Antworten: 57
Zugriffe: 10673

Gibt es mittlerweile neue Erfahrungen dazu? Die Programme werden ja immer besser. Hat jemand z. B. das neue Dragon NaturallySpeaking 10 oder Linguatec Voice Pro 12 ausprobiert? Die bei Amazon nachzulesenden Erfahrungen sind recht unterschiedlich. ...würde ein mittelschneller "Adler" gerne ...
von: Ankh
14.03.2009, 15:33
Forum: Self-Publishing
Thema: BOD, Dienstleisterverlag und Selbstverlag im Vergleich
Antworten: 19
Zugriffe: 6204

BOD, Dienstleisterverlag und Selbstverlag im Vergleich

Hallo allerseits,
gibt es irgendwo einen Vergleich dieser drei grundsätzlichen Wege zum eigenen Buch?
Wo also die wichtigsten Kriterien aufgeführt sind (z. B. Kosten, Rechteabtretung) und vergleichend gegenüber gestellt werden?

Zur erweiterten Suche