Die Suche ergab 2053 Treffer

von: SandraR
24.01.2008, 16:09
Forum: Self-Publishing
Thema: Wie viel habt ihr bisher verkauft?
Antworten: 349
Zugriffe: 63907

Wie gesagt liebe Teilnehmer nach meiner Erfahrung die Zahlen wechseln stuendlich, rauf und runter, rauf und runter:)). Matthias auch meine Erfahrung, manchmal erscheint ein Bericht, Du weisst weder wo, noch wie, noch wann, Du merkst nur ploetzlich verkaufst Du viel mehr Buecher als in den Vormonaten...
von: SandraR
24.01.2008, 11:21
Forum: Self-Publishing
Thema: Wie viel habt ihr bisher verkauft?
Antworten: 349
Zugriffe: 63907

Hallo Vera Das neuste Buch in unserer Buchreihe erschien vor 10 Tagen, darauf hin haben wir die Promotion gestartet, die aber benoetigt einige Tage bis sie anfaengt anzuziehen. Also kletterte das Buch bei Amazon in dieser Zeit auf 270 000 Tausend, dies war die Zahl heute morgen um 6.00 Deutsche Zeit...
von: SandraR
20.01.2008, 15:07
Forum: Textakademie
Thema: Diverse Hilfestellungen erwünscht
Antworten: 11
Zugriffe: 3035

Fuer eine Betonung empfehle ich den Halbgeviertelstrich (sorry, nennt sich so) der ist deutlich laenger als ein Bindestrich und wirkt aber nicht aufdringlich. Bei Metaphern, wenn sonst keine Reden im Text enthalten sind, kann man sich an die " Haeckchen halten. Sollte aber nur wirklich z.B. in ...
von: SandraR
18.01.2008, 20:36
Forum: Self-Publishing
Thema: Xinxii - Tipp oder Flop?
Antworten: 38
Zugriffe: 22081

Dieses Konzept wurde auch schon mal von seinem Erzeuger bei http://www.XING.com vorgestellt. XING ist eine internationale Netzwerkplattform mit vielen Millionen Mitgliedern weltweit und hierbei springt also schon mal die Namensgleichheit ins Auge, die mir persoenlich sauer aufstoesst. Zuerst versuch...
von: SandraR
16.01.2008, 09:47
Forum: Self-Publishing
Thema: VG-Wort > Tantiemen f. Text im Internet
Antworten: 6
Zugriffe: 3400

Leider ChrisK will VG Wort tatsächlich anfangen für Blogs Tantiemen zu bezahlen. Ich halte aber Autoren die davon gebrauch machen, ehrlich gesagt, für unverantwortlich. Die haben nicht verstanden was Internet ist, VG Wort dürfte aber leider verstanden haben, dass sich damit neue Abgaben einführen la...
von: SandraR
16.01.2008, 07:11
Forum: Self-Publishing
Thema: VG-Wort > Tantiemen f. Text im Internet
Antworten: 6
Zugriffe: 3400

Die Idee des Internets ist eigentlich, jeder kann alles rein stellen, so weit so gut. Wenn nun aber dafuer Tantiemen gezahlt werden heisst dies, jeder kann nun fuer alles moegliche auch noch Geld bekommen z.B. fuer seinen Block. Das ist nicht die Idee des Internets. Dieses Geld kommt nicht vom liebe...
von: SandraR
15.01.2008, 10:32
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Jenseits russischer Villenzäune
Antworten: 0
Zugriffe: 1376

Jenseits russischer Villenzäune

Titel: Jenseits russischer Villenzäune Autor: Alexander Prochanow Übersetzer:SR ISBN: 978-3837010541 Inhalt: Brandneu, erstmalig in deutscher Sprache: Alexander Prochanow "Jenseits russischer Villenzäune" ISBN 978-3837010541 näheres unter http:www.russland-buecher.ru Leider ist in einigen...
von: SandraR
15.01.2008, 10:23
Forum: Self-Publishing
Thema: VG-Wort > Tantiemen f. Text im Internet
Antworten: 6
Zugriffe: 3400

Tja, irgendwie kann man alles uebertreiben...... finde ich. Wer in Foren oder Blocks schreibt, weiss sehr wohl, natuerlich wird abgezockt dafuer auch noch Tantiemen zu zahlen finde ich, geht an der Idee Internet weit vorbei.
von: SandraR
13.01.2008, 22:13
Forum: Self-Publishing
Thema: Einfach ein BOD Buch kaufen? Fehlanzeige!
Antworten: 68
Zugriffe: 16144

Kai Du hast z.B. am Morgen um 8.00 Verkaufsrang 13 000 und um 12.00 7.000 dann heist dies ein Buch wurde bestellt, es heisst nicht es wurde bereits ausgeliefert dH. es koennen auch Bestellungen sein die dann storniert werden, oder wo die Adresse falsch ist und was auch sonst immer. Bei Amazon kann m...
von: SandraR
12.01.2008, 15:00
Forum: Self-Publishing
Thema: Einfach ein BOD Buch kaufen? Fehlanzeige!
Antworten: 68
Zugriffe: 16144

AN alle, kleiner Tipp, wenn Ihr seht das 20 Buecher abgerechnet wurden, ein Blick bei Libri rein werfen und meistens hat die Nachricht "Lieferzeit 1 bis 2 Wochen" auf "Noch x an Lager" gewechselt. Bei Amazon habe ich den Verdacht, dass sie spaeter abgerechnet werden aber auch die...
von: SandraR
11.01.2008, 12:29
Forum: Self-Publishing
Thema: Schon Bücher von BoD erhalten?
Antworten: 163
Zugriffe: 26504

Ich frage mich lieber MeierJ, was Du wirklich bezweckst? Bei Shaker arbeitest Du garantiert nicht, den was Du versuchst zu betreiben ist Antiwerbung vom feinsten. Warum schreibst Du in diesem Forum, wenn Du so garnichts gutes an BOD Noderstett siehst? Nur um Dir Deine eigene Meinung argumentativ aus...
von: SandraR
10.01.2008, 10:33
Forum: Buchvermarktung
Thema: BoD-Rezensionsexemplare
Antworten: 11
Zugriffe: 3013

Wir haben pro Buch im Schnitt rund 10 Reziexemplare die sich die Journalisten selber bestellen und Reziexemplare die wir eingeben mit der Adresse und den anderen Angaben fuer den Journalisten der das Buch benoetigt. Weiter verschicken wir aus eigenen Bestaenden in eiligen Faellen (soweit wir unser e...
von: SandraR
09.01.2008, 18:18
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Recherchen
Antworten: 10
Zugriffe: 2440

Mach es doch so, im Gegenzug zum unendgeldlichen Zugang wird die Quelle freundlich im Buch mit Link und ev. weiteren Angaben von Dir erwaehnt. Dh. fuer die Datenbankbetreiber kommt ein Werbeeffekt zustand, damit fragst Du nun nicht mehr nach einem kostenlosen Zugang sondern nach einem Tausch "Z...
von: SandraR
09.01.2008, 16:17
Forum: Self-Publishing
Thema: Meine bisherigen Erfahrungen mit BoD
Antworten: 61
Zugriffe: 12035

Gerhard, ich mache in Woerd die Masse der Seite also 12 mal 19 dann den Rand zB. 1.5, 1.5, 1.5 und unten 2 cm dazu einen Zeilenabstand von 1.3 und mit 10 Punkt Times. Der Rest weicht dann von Dir ab, da ich auf Publisher nach der Redaktion das Script absetze und mit Adobe selber das pdf erstelle. Di...
von: SandraR
09.01.2008, 12:27
Forum: Self-Publishing
Thema: Schon Bücher von BoD erhalten?
Antworten: 163
Zugriffe: 26504

Während die Druckerei wohl wirklich ihre Muehe hat, kann ich wiedermal nur gutes ueber die Presseabteilung und ueber eine Sachbearbeiterin namens Frau Kambach sagen.
Vielleicht sollten einfach die Druckmaschinen so nett sein wie diese Dame.

Zur erweiterten Suche