Die Suche ergab 155 Treffer

von: Laura
24.01.2008, 12:26
Forum: Textakademie
Thema: Bücher mit Tieren
Antworten: 27
Zugriffe: 6952

Hey Laura,der gelesene Text von Dir auf der website von Kay ist Entengeflüster? Dann ist Dein Ratschlag ein Sachbuch zu schreiben nicht richtig. Ein Sachbuch gibt Informationen zur Sache, in diesem Fall die Ente als Tier an sich und deren Verhalten ins besondere. Kay ist derjenige der in einem Sach...
von: Laura
21.01.2008, 10:56
Forum: Textakademie
Thema: Bücher mit Tieren
Antworten: 27
Zugriffe: 6952

Hallo Kay, mir gefällt der Text auf deiner Homepage sehr gut. Wie wäre es, wenn du in diesem Stil schreiben würdest? Das wäre dann ein Sachbuch, aber ein unterhaltsames. Gruß Laura
von: Laura
11.01.2008, 09:58
Forum: Self-Publishing
Thema: Erfahrungen mit Literaturwettbewerben?
Antworten: 19
Zugriffe: 3999

Hallo skripteuse, ich suche mir die Teilnahme nach dem Thema aus. Und wenn ich mit einem Verlag schon gute Erfahrungen gemacht habe, dann schaue ich dort immer mal wieder auf die Homepage, ob da neue Ausschreibungen stehen. Ansonsten findest du Ausschreibungen u.a. auf folgender Website: http://www....
von: Laura
10.01.2008, 09:50
Forum: Self-Publishing
Thema: Schließung Thread...
Antworten: 26
Zugriffe: 5258

Daran sieht man wiedermal, wie gefährlich es ist, in öffentlichen Foren zu diskutieren und dabei Erfahrungen auszutauschen. Da ich nicht auch eine Klagedrohung haben will - das Autorenexemplar wurde inzwischen vom Verlag von mir zurückgefordert - werde ich mich lieber zu dieser Geschichte nicht mehr...
von: Laura
09.01.2008, 09:44
Forum: Self-Publishing
Thema: Book on Demand Autoren schlechter als andere?
Antworten: 60
Zugriffe: 11916

Bei dieser Diskussion stellt sich dann wieder die Frage: Was ist besser, BoD oder Kleinverlag. Und diese Frage ist schwer zu beantworten. LG Laura
von: Laura
09.01.2008, 09:39
Forum: Self-Publishing
Thema: Abtreten von Rechten
Antworten: 3
Zugriffe: 1866

Ja, ich meine das ausschließliche Nutzungsrecht. Aber ist eine solche Vereinbarung ohne Vertrag nur aufgrund des Ausschreibungstextes überhaupt bindend? Gruß Laura
von: Laura
08.01.2008, 17:51
Forum: Self-Publishing
Thema: Abtreten von Rechten
Antworten: 3
Zugriffe: 1866

Abtreten von Rechten

Hallo, ich habe mal eine generelle Frage: Wenn in einer Ausschreibung steht, dass der Autor seine Rechte an der Geschichte an den Verlag abtritt, es aber keinen Vertrag und kein Honorar gibt, hat das dann überhaupt Gültigkeit? Die meisten Kleinverlage verlangen übrigens gar keine Abtretung der Recht...
von: Laura
08.01.2008, 14:17
Forum: Self-Publishing
Thema: Book on Demand Autoren schlechter als andere?
Antworten: 60
Zugriffe: 11916

dass viele Leser offenbar der Meinung sind Das ist ein weiterverbreiteter Irrglauben. Dem Leser ist es egal, wie das Buch entstanden ist. Ich hab's schon mal gesagt. es ist wie im Restaurant, dort ist dem Gast auch egal, ob sein Essen auf Gas Elektro oder Holz gekocht wurde, Hauptsache es schmeckt....
von: Laura
08.01.2008, 10:17
Forum: Self-Publishing
Thema: Book on Demand Autoren schlechter als andere?
Antworten: 60
Zugriffe: 11916

Um noch mal auf Foren zurückzukommen: In einem mir bekannten Forum wird, nach einer Phase, in der alles schlecht gemacht wurde, nun plötzlich jede Veröffentlichung bejubelt, egal, wo. Auch wenn das Werk oder die Geschichte beim unprofessionellsten Hobbyverlag oder sogar beim ebook - Verlag veröffent...
von: Laura
07.01.2008, 21:16
Forum: Self-Publishing
Thema: Erfahrungen mit Literaturwettbewerben?
Antworten: 19
Zugriffe: 3999

Also unter meinem "richtigen" Namen, nicht dem Pseudonym, bin ich seit Anfang 2004 in relativ vielen Anthologien vertreten und in ein paar Magazinen, einmal, unter einem anderen Pseudonaym als diesem hier, sogar in einem, das im allgemeinen Zeitschriftenhandel verkauft wird. Was ich davon ...
von: Laura
04.01.2008, 10:20
Forum: Self-Publishing
Thema: eBook ohne Zukunft?
Antworten: 9
Zugriffe: 2219

Ich habe mir mal vor gut eineinhalb Jahren einen preisgünstigen, gebrauchten Palm angeschafft, extra um ebooks lesen zu können, aber habe ihn dann nie benutzt. Damals habe ich mich sehr intensiv mit dem Thema ebooks beschäftigt, bin dabei auf diverse Formate und die zugehörigen Lesegeräte gestoßen u...
von: Laura
02.01.2008, 17:19
Forum: Self-Publishing
Thema: Huhu! Habe eine Frage
Antworten: 12
Zugriffe: 2240

Ich habe seinerzeit den Fernkurs "Die große Weltbildautorenschule" beim Weltbildverlag absolviert, der lief dort offiziell als Sammelwerk und war sehr preigünstig - zu DM - Zeiten so ca 20 bis 22 DM pro Lehrbrief mit Lektorenbetreuung (an den genauen Preis erinnere ich mich schon nicht meh...
von: Laura
29.12.2007, 18:55
Forum: Self-Publishing
Thema: Daumenschrauben
Antworten: 64
Zugriffe: 11668

Ich achte Eschbach für seine Einfälle. "Das Jesusvideo" auf so was muss man erst mal kommen. Ich denke aber auch, dass seine Bücher zum trivialen gehören. Dann wäre ich gerne Trivialautorin, wenn ich mich mit Eschbach messen könnte. Die Diskussion hier über "Hochliteratur" erinn...
von: Laura
28.12.2007, 15:54
Forum: Self-Publishing
Thema: Daumenschrauben
Antworten: 64
Zugriffe: 11668

Lieber PvO, es geht hier wohl nicht um meine Belesenheit noch um die Sexualgewohenheiten der Kids, sondern um die Rechtslage und darum, dass Verlage sich nicht strafbar machen wollen, was legitim ist. Ich nehme regelmäßig an Ausschreibungen teil und bei Erotikausschreibungen heißt es immer, dass in ...
von: Laura
27.12.2007, 22:37
Forum: Self-Publishing
Thema: Daumenschrauben
Antworten: 64
Zugriffe: 11668

Hallo Seshmosis, da wir in Deutschland ein Jugendschutzgesetz haben, ist es sehr wohl logisch, dass kein Verlag eine Story drucken wird, in der Sex mit Minderjährigen stattfindt. Und ich finde das auch o.k. so. Jugend - und Kinderschutz hat nichts mit Zensur und schriftstellerischer Freiheit zu tun....

Zur erweiterten Suche