Die Suche ergab 108 Treffer

von: snats
14.12.2010, 14:15
Forum: Buchvermarktung
Thema: Wer nicht wirbt, der stirbt!
Antworten: 841
Zugriffe: 233707

Ich verstehe ehrlich gesagt die Frage nicht. Der Preis wäre für die beste Rezension. Ob dies Lieschen Müller wäre, sei mal dahingestellt. Sie kann es sein, vielleicht auch nicht. Man sollte auch seinen Rezensenten ohne Vorurteile begegnen. Mal ein Beispiel aus einem ganz anderen Bereich: Auch große ...
von: snats
13.12.2010, 18:18
Forum: Buchvermarktung
Thema: Wer nicht wirbt, der stirbt!
Antworten: 841
Zugriffe: 233707

NinaNell hat geschrieben:
Gab es hier eigentlich schon die Idee einer Buchverlosung an Rezensenten?


An Rezensenten glaube ich noch nicht, aber gute Idee thumbbup
Vielleicht könnte man auch einen Preis für die beste Rezension ausschreiben.
von: snats
13.12.2010, 12:34
Forum: Buchvermarktung
Thema: myregalbrett
Antworten: 0
Zugriffe: 1102

myregalbrett

Hallo ! ich wollte kurz einen Hinweis weitergeben, den ich aber selber noch nicht ausprobiert habe. Hier gab und gibt es ja immer wieder Diskussionen darüber, wie man denn mit seinem Buch in den Handel (Geschäfte) kommt. Nun, es gibt die Möglichkeit von "myregalbrett". D. h. man mietet sic...
von: snats
12.12.2010, 18:03
Forum: Buchvermarktung
Thema: Twitter als Werbeforum- Tölzer Kurier (Münchner Merkur)
Antworten: 1
Zugriffe: 1256

Ist doch eine gute Sache thumbbup Übrigens: Es gibt neben twitter auch noch andere Microblogging-Sites. Ich habe mal eine kurze Liste erstellt: Identi.ca plurk.com bleeper.de babblr.de Blip.fm reportingon.com sfeed.com Jisko.net youare.com yonkly.com shoutem.com yammer.com coopapp.com zwitscher.at b...
von: snats
11.12.2010, 19:52
Forum: Buchvermarktung
Thema: Wer nicht wirbt, der stirbt!
Antworten: 841
Zugriffe: 233707

@ Richy
Die Briefträgeridee würde ich sein lassen. Das verstößt gegen die dienstlichen Regeln und kann den Briefträger eine Abmahnung einbringen.



Kann ja auch der Zeitungsausträger sein ...
von: snats
11.12.2010, 19:51
Forum: Buchvermarktung
Thema: Wer nicht wirbt, der stirbt!
Antworten: 841
Zugriffe: 233707

doppelt
von: snats
30.11.2010, 20:46
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Wer kann mir helfen bei einer PDF-Umwandlung?
Antworten: 16
Zugriffe: 3410

Re: Wer kann mir helfen bei einer PDF-Umwandlung?

Hallo! Ich habe folgendes Problem. Ich bin gerade dabei, ein Buch zu erstellen und habe die Texte im Word-Programm erstellt. Nun muß man ja eine PDF-Datei erstellen, um die Texte an BOD zu senden, und genau da liegt mein Problem. Ich kann derzeit nur von Internetcafes aus schreiben, und die haben z...
von: snats
30.11.2010, 12:12
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Rezensionsexemplar bestellt - aber keine Rezension
Antworten: 25
Zugriffe: 3826

Ein Buch aus dem eigenen Bestand, selbstverständlich mit Widmung, mussten da bei mir immer sein. Liebe Grüße Marlene Schöne Idee. Das ist etwas Besonderes, mit handschriftlicher Widmung, das bewahrt der Redakteur dann auch auf. In einem früheren Thread -ich kann ihn jetzt nicht mehr finden- wurde j...
von: snats
30.11.2010, 12:07
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Rezensionsexemplar bestellt - aber keine Rezension
Antworten: 25
Zugriffe: 3826

Wenn er es schon bekommen hätte, das Rezensionsexemplar, wäre es noch verständlich. Der Redakteur könnte sehen, dass das behandelte Thema, so wie es bearbeitet wurde, doch nicht in das Schema der Tageszeitung passt. Wenn er es noch nicht erhalten hätte, könnten sich evtl. schon andere, dringendere T...
von: snats
29.11.2010, 11:43
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Vorlage für Word und Open Office?
Antworten: 21
Zugriffe: 7740

Wenn Du WORD hasst, dann hast Du WordPerfect noch nicht erlebt ....
Viele haben das Programm -zurecht- vergessen. Trotzdem wird es in immer neuen Versionen von COREL herausgebracht.
von: snats
28.11.2010, 19:55
Forum: Buchvermarktung
Thema: Wer nicht wirbt, der stirbt!
Antworten: 841
Zugriffe: 233707

Kurze Anmerkung: Auslegen ok, aber vorher den Besitzer der Gaststätte fragen cheezygrin Ein kleines Problemchen sehe ich noch: Es gibt Gaststätten, vor allem wohl "Kneipen", die sind vertraglich an eine ganz bestimmte Brauerei gebunden. Von der kriegen sie dann auch die Bierdeckel. Könnte ...
von: snats
28.11.2010, 16:42
Forum: Buchvermarktung
Thema: Wer nicht wirbt, der stirbt!
Antworten: 841
Zugriffe: 233707

Ja, finde ich auch.
Aber man müsste dann auch eine Gaststätte finden, die diese einsetzt ...
Wenn´s klappt, kann man viele Leute erreichen ...
von: snats
27.11.2010, 15:10
Forum: Buchvermarktung
Thema: neuebuecher.de
Antworten: 5
Zugriffe: 1358

Sehr schön, ich habe mir das jetzt im Einzelnen nicht alles durchgelesen, aber besonders interessant fände ich z. B. die Printausgabe, die dort auch erwähnt wird. book:
von: snats
24.11.2010, 12:09
Forum: Self-Publishing
Thema: Buchpreisumfrage
Antworten: 40
Zugriffe: 5934

Es ist so, dass je mehr Seiten, desto höher muss der Preis sein, damit Kostendeckung erreicht wird. Dazu natürlich die Ausstattung: Paperback ist teurer als Hardcover usw. Manche kalkulieren tatsächlich so: Hoher Preis, wenn einige Bibliotheken kaufen, ist der Gewinn da. Allerdings sollte man -wie i...
von: snats
22.11.2010, 12:32
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Aus Libri.de rausgeflogen
Antworten: 35
Zugriffe: 5840

hawepe hat geschrieben:
Hallo Jens,

Jens D. hat geschrieben:
Bestelle es doch wirklich mal selbst...


Du willst jetzt aber nicht behaupten, dass du den Thread gelesen hast :twisted:

Beste Grüße

Heinz


Das hat ja auch niemand behauptet :lol:

Zur erweiterten Suche