Die Suche ergab 6113 Treffer

von: hawepe
26.05.2013, 15:03
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Schrifttyp und Schriftgröße bei Kinderbüchern
Antworten: 19
Zugriffe: 17994

Hallo, New Century Schoolbook klingt auch sehr vielversprechend - mal sehen ob ich irgendwo den Schrifttyp zum testen ergattern kann. Lange Zeit gehörte sie zu den MS Office beiliegenden Schriften. Besser dürfte es aber sein, die aus der New Century Schoolbook abgeleitete und deutlich erweitere Scho...
von: hawepe
26.05.2013, 14:07
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Schrifttyp und Schriftgröße bei Kinderbüchern
Antworten: 19
Zugriffe: 17994

Re: Schrifttyp und Schriftgröße bei Kinderbüchern

Hallo, Haben sich in der Vergangenheit spezielle Schrifttypen und -größen bei illustrierten Kinderbüchern (alter zwischen 5 und 8 Jahren) bewährt? Prinzipiell ist jede besonders lesefreundliche Schrift geeignet. Von daher kann ich mich nur dem Vorschlag von Sandra anschließen. Eine gute Wahl ist auc...
von: hawepe
26.05.2013, 13:55
Forum: Textakademie
Thema: SUCHE: Wertheimer Mundart-Wörterbuch (Gudrun + Karl Platz)
Antworten: 6
Zugriffe: 2616

Re: SUCHE: Wertheimer Mundart-Wörterbuch (Gudrun + Karl Plat

Hallo Andreas, Ich SUCHE für ein Buchprojekt das "Wertheimer Mundart-Wörterbuch" (siehe nachstehende Informationen + Fotos) zum Ausleihen über einen längeren Zeitraum oder bevorzugt, zum Ankauf: Da es das Buch weder über Amazon noch über Abebooks oder ZVAB gibt, dürftest du mit dem Kaufen ...
von: hawepe
14.05.2013, 08:55
Forum: Buchvermarktung
Thema: effektive Werbung?
Antworten: 12
Zugriffe: 3096

Hallo TipEx, Was mich abger wirklich brennend interessieren würde: Wer oder was hat die Online-Presseportale so sehr kaputt gemacht? Die hat niemand kaputt gemacht. Das Problem ist nur, dass schlechte Werbung heute so billig zu produzieren ist wie noch nie :-( Eine Pressemeldung schreiben, einen Fly...
von: hawepe
14.05.2013, 08:43
Forum: Buchvermarktung
Thema: effektive Werbung?
Antworten: 12
Zugriffe: 3096

Re: effektive Werbung?

Hallo Samantha, Für die ersten beiden Kriminalromane, habe ich haufenweise Pressemitteilungen geschrieben, mein Buch in Foren, auf Plattformen und auch in Sozialen Netzwerken beworben. Wenn du in anderen Foren, auf den Plattformen und in den Sozialen Netzwerken genauso aktiv bist wie hier, darf dich...
von: hawepe
14.05.2013, 08:20
Forum: Buchvermarktung
Thema: Was kann man vorher schon tun?
Antworten: 14
Zugriffe: 2360

Re: Was kann man vorher schon tun?

Hallo Zero, am 12.7. plane ich eine neue Veröffentlichung eines neuen Buches? Wie kann ich aber die Zeit bis dahin sinnvoll PR-mäßig nutzen? Werbung auf Facebook? Regelmäßige Auszüge als Appertizer Ich würde mir erst einmal eine sinnvolle PR-Konzeption überlegen und diese dann gut vorbereiten. Natür...
von: hawepe
01.05.2013, 11:44
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Vernichtungskosten
Antworten: 13
Zugriffe: 2255

Hallo Poetikus, Wenn die Druckkosten für die 1000 Bücher waren, und nur 100 gedruckt sind, müsste das Geld für die restlchen 800-900 Büchern doch noch da sein, bekommt man das Rest-Geld nicht zurück? Oder dürfen die das Lohn einbehalten? Wie gesagt, Rechtsberatung ist für Laien verboten und ohne gen...
von: hawepe
01.05.2013, 11:35
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Vernichtungskosten
Antworten: 13
Zugriffe: 2255

Re: Vernichtungskosten

Hallo Poetikus, Zuerst möchte ich gerne mal wissen ,ob ich den Text richtig verstanden habe. Wie schon Matthias schrieb, ist Laien die Rechtsberatung verboten. Zudem wäre sie nur möglich, wenn man den gesamten Vertragstext vorliegen hätte. Von daher kann auch ich mich nur ganz allgemein äußern. Zita...
von: hawepe
12.04.2013, 08:28
Forum: Buchvermarktung
Thema: Eigener Buchshop
Antworten: 24
Zugriffe: 3895

Hallo TipEx, Es geht mir hier nicht um die Haftungsfreistellung, sondern um Gerichtsstand und juristische Möglichkeiten im Zweifelsfall. Die bei einer UG nicht viel besser sein dürften. Dass eine UG für deutsche Kunden einfachere Klagemöglichkeiten bietet, ist klar, aber das ist ein ganz prinzipiell...
von: hawepe
11.04.2013, 07:57
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Kleingewerbeanmeldung Ja oder Nein?
Antworten: 10
Zugriffe: 8683

Hallo TipEx, Natürlich könnte man dann auch gezahlte USt. beim Finanzamt geltend machen....nur leider hat man dann meistens nicht mehr alle Unterlagen parat weil man ja dachte man sei von der Umsatzsteuervoranmeldung befreit. Okay, du gehst vom durchschnittlichen BoD-Autor aus, der sich nur höchst u...
von: hawepe
11.04.2013, 07:45
Forum: Buchvermarktung
Thema: Eigener Buchshop
Antworten: 24
Zugriffe: 3895

Hallo TipEx, Das scheint der, in meinen Augen nicht sehr seriösen, englischen Ltd.-Gründung den Wind aus den Segeln zu nehmen und durchaus praktikabel zu sein. Was ist an der englischen Ltd. unseriös? Das sie faktisch nicht haftet? Das ist bei der UG nicht anders. Kreditwürdig sind beide nicht, weil...
von: hawepe
11.04.2013, 07:39
Forum: Buchvermarktung
Thema: Eigener Buchshop
Antworten: 24
Zugriffe: 3895

Hallo Gitta,

Gitta hat geschrieben:
ich habe nicht drüber geredet, ich habe es einfach gemacht.


Du bringst hier zwei Dinge gewaltig durcheinander. Oder betreibst du einen Gemeinschaftsshop?

Für sich selbst sollte jeder haften können, aber für andere, die er eher schlecht als gut kennt?

Beste Grüße

Heinz
von: hawepe
09.04.2013, 07:44
Forum: Self-Publishing
Thema: Abzocke beim Wagner Verlag?
Antworten: 149
Zugriffe: 55800

Hallo Dark Passion, Die Halle (ca. 25 x 10 x 7 m) war bis unters Dach mit Paletten voll Büchern gestellt. Was aber gar nicht notwendig ist. Zumindest habe ich bislang noch keine Verträge zu Gesicht bekommen, in denen sich ein Unternehmen verpflichtet hätte, die gesamte Auflage sofort zu drucken. Sel...
von: hawepe
09.04.2013, 07:38
Forum: Textakademie
Thema: MS Word Rechtschreibkorrektur
Antworten: 12
Zugriffe: 3517

Hallo Sir :wink:

Sir Adrian Fish hat geschrieben:
Du gehörst wahrscheinlich zu denen, die fleißig in der Schule aufgepasst haben?


Es scheint viel schlimmer zu sein: Sie scheint dem fatalen Irrtum zu unterliegen, dass sich mit dem Kopf denken lässt cheezygrin

Beste Grüße

Heinz
von: hawepe
08.04.2013, 09:57
Forum: Self-Publishing
Thema: Erfahrungen mit BOD
Antworten: 398
Zugriffe: 125477

Hallo Klopfer, Weil Hardcover aufwändig zu produzieren sind und einige Eingriffe per Hand erfordern. Und wenn von jedem Hardcover nur eine Handvoll Exemplare produziert werden, wird es noch einmal teurer, weil dann die Maschinen neu eingestellt werden müssen und Zeit nun mal Geld ist. Daran kann auc...

Zur erweiterten Suche