Die Suche ergab 155 Treffer

von: Laura
25.02.2008, 11:34
Forum: Buchvermarktung
Thema: Persönlicher Weblog, bloggen als die ideale Werbung?
Antworten: 42
Zugriffe: 6540

Zwar kann man über mich übers Internet fast alles erfahren, incl. Schuhgröße, und ich habe damit (Laura, trotz Bild) gute Erfahrungen gemacht. . :wink: Grüßle, Judith Genau das meine ich: Jeder kann sich übers Internet über jeden informieren, das hasse ich, deswegen gebe ich nur sehr dosiert Inform...
von: Laura
24.02.2008, 17:03
Forum: Buchvermarktung
Thema: Persönlicher Weblog, bloggen als die ideale Werbung?
Antworten: 42
Zugriffe: 6540

Ich wundere mich sowieso, dass heutzutage jeder sein Bild ins Internet setzt und damit dem Missbrauch Tür und Tor öffnet.
Natürlich kann der eigene Name auch ohne Bild missbraucht werden, aber der Missbrauch von Bildern ist doch ein Leichtes. Gruß Laura
von: Laura
24.02.2008, 13:09
Forum: Buchvermarktung
Thema: Persönlicher Weblog, bloggen als die ideale Werbung?
Antworten: 42
Zugriffe: 6540

Die neue Homepage ist sehr schön geworden. Was die Blogs angeht, ich hasse die Dinger, weil meistens nur Geschwafel drin steht, auch in den Autorenblogs. Was interessiert es mich z.B., wenn die Autorin XY lang und breit beschreibt, wie schwierig es war, die Klamotten für ihre letzte Lesung auszuwähl...
von: Laura
19.02.2008, 11:59
Forum: Self-Publishing
Thema: Verlag möchte mehr zur Endprüfung... leider zu spät
Antworten: 8
Zugriffe: 2207

Rita Hajak (Moderator) hat geschrieben:
Ja, leider ist das so. Aber wie sagt man so schön:

"Die Hoffnung stirbt zuletzt"



LG, Rita


Stimmt, und es sind ja hoffentlich nicht alle Verlage gleich. Gruß Laura
von: Laura
18.02.2008, 23:30
Forum: Self-Publishing
Thema: Verlag möchte mehr zur Endprüfung... leider zu spät
Antworten: 8
Zugriffe: 2207

Das ist zwar ein erster Schritt, aber danach beginnt eine monatelange Warterei, so meine Erfahrung mit einem Verlag, der auch sehr schnell mein vollständiges Manuskript angefordert hat nachdem ich eine Textprobe hingeschichk hatte. Als ich dann auch nach einer Nachfrage nach mehreren Monaten nichts ...
von: Laura
13.02.2008, 22:26
Forum: Buchvermarktung
Thema: WEBSITE KANN SEHR WICHTIG SEIN!
Antworten: 68
Zugriffe: 11364

Also ich war bei Google immer gut plaziert. Seit einiger Zeit trage ich meine Homepage im Webmart - Verzeichnis ein, die Einträge werden bei Google schnellstens übernommen, habe ich überprüft. Noch was zum Thema Website: Ich habe die Homepage, die unter meinem Pseudonym gelaufen ist, aufgegeben und ...
von: Laura
12.02.2008, 23:16
Forum: Buchvermarktung
Thema: WEBSITE KANN SEHR WICHTIG SEIN!
Antworten: 68
Zugriffe: 11364

Hallo Hes, wenn man bei T-online angemeldet ist, kann man eine kostenlose Homepage ohne Werbung und mit richtiger Domain - auch kostenlos - bekommen. Ich finde die Fertigdesigns bei T-online ansprechend. Für Leute wie mich, ohne Html und Programmierkenntnisse - und solche Leute gibt es eben auch - e...
von: Laura
09.02.2008, 15:23
Forum: Buchvermarktung
Thema: WEBSITE KANN SEHR WICHTIG SEIN!
Antworten: 68
Zugriffe: 11364

Also für die diversen Spielerein bei wohnkosmetik.de braucht man nun wirklich keinen Webdesigner, da würde ich dann was Professionelleres erwarten. Gruß Laura
von: Laura
02.02.2008, 21:08
Forum: Self-Publishing
Thema: Schließung Thread...
Antworten: 26
Zugriffe: 5274

Beruhigend an der ganzen Angelegenheit ist für mich, dass es Stümpern auf Dauer sicher nicht gelingen wird, Geschäfte zu machen! Der Nachhall von minderwertiger Qualität holt einen immer irgendwann ein, besonders heutzutage, wo es dieses wunderbare Medium Internet gibt. Wer da dumm oder unwissend b...
von: Laura
02.02.2008, 21:04
Forum: Self-Publishing
Thema: Schließung Thread...
Antworten: 26
Zugriffe: 5274

Meines Wissens nach müssen auf Wunsch nur beleidigende Beiträge und solche, die Unwahreiten enthalten, gelöscht werden. Beides war hier nicht der Fall. Gruß Laura Woher ziehst du denn dein Wissen? Vor einigen Wochen oder auch vielleicht schon Monaten kam im Fernsehen, dass Forenbetreiber verantwort...
von: Laura
02.02.2008, 11:13
Forum: Self-Publishing
Thema: Schließung Thread...
Antworten: 26
Zugriffe: 5274

Recht hin, Recht her ... Selbst wenn jemand nicht mit rechtlichen Schritten droht, sondern nur darum bittet , einen ihn betreffenden Thread zu löschen, würde ich dem nachkommen. Warum Feinde schaffen, wenn es einfacher geht. :wink: Im Internet hat man so viele Gelegenheiten, sich Feinde zu schaffen...
von: Laura
31.01.2008, 10:36
Forum: Self-Publishing
Thema: Schließung Thread...
Antworten: 26
Zugriffe: 5274

Hallo Judith und Jola, ja, da darf man gespannt sein. @Judith, bei den Geschichtenwebern ist meiner Meinung nach Zurückhaltung auch am besten, sonst schlägt die Stimmung sschnell um. Ich wundere mich nur, dass bisher nur eine Autorin ihre Meinung dort gesagt hat, vielleicht getrauen sich die anderen...
von: Laura
30.01.2008, 20:36
Forum: Self-Publishing
Thema: Schließung Thread...
Antworten: 26
Zugriffe: 5274

Das Forum hier ist ja keine staatliche Stelle ;) Daher ist auch Artikel 5 fehl am Platze ... mittelbare Drittwirkung entfalten Grundrechte nur sehr selten (d.h. zwischen Privaten). Ok, ist nicht ganz einfach gebe ich zu ... aber dafür gibt es auch Juristen. Muss ich das verstehen? Vielleicht kann m...
von: Laura
30.01.2008, 17:20
Forum: Self-Publishing
Thema: tredition
Antworten: 4
Zugriffe: 3435

Hier der Link zu dem Thread, den ich mal zu diesem Thema angefangen habe:

http://www.autorenpool.info/eventuell-alternative-zu-bod-t1899,highlight,tredition+alternative++bod.html#15036
von: Laura
30.01.2008, 17:00
Forum: Self-Publishing
Thema: Schließung Thread...
Antworten: 26
Zugriffe: 5274

In einem anderen Forum hat nun eine Autorin, die in Band 2 der Elfenmärchentrilogie vertreten ist, haargenau dieselben Kritikpunkte geäußert wie ich - ich war und bin also nicht alleine mit meiner Kritik. Wen es interessiert, hier der Link: http://23994.rapidforum.com/topic=102469898683&startid=...

Zur erweiterten Suche