Die Suche ergab 211 Treffer

von: klaasen1
15.11.2010, 08:59
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: wintergedanken
Antworten: 0
Zugriffe: 689

wintergedanken

der winter blaß vom alltagsgesicht gezeichnet wiegen sich jahreszeiten fernab von sonnenschein ich wandre mit den zeiten hin und her leicht wie der wind schwarz wie die nacht klaas klaasen Übrigens: Habe soeben meinen Ersten Kriminalroman herausgebracht. -Nächte-wie diese...John Belush-Krimi (Bei Am...
von: klaasen1
21.09.2010, 11:41
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Der Wind das fröhliche Kind
Antworten: 0
Zugriffe: 678

Der Wind das fröhliche Kind

es stürmt in mein herz
eine alte liebe
der schmerz zerplatzt
im spiegel der zeit

erinnerungen
geschnitzt von liebeshänden
geschmortes herzfleisch
süss und zart

mit augen
vergangener tage
zur blindheit verdammt
spiele ich fröhliches kind

k.klaasen
von: klaasen1
14.09.2010, 13:39
Forum: Self-Publishing
Thema: Ich bin in der BoD-Bestsellerliste
Antworten: 21
Zugriffe: 4552

und warum klärt bod nicht auf?
von: klaasen1
14.09.2010, 12:48
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Vier Gedichte und auch ich bin kein bißchen weiser
Antworten: 2
Zugriffe: 1030

Danke!

klaas
von: klaasen1
24.08.2010, 14:36
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Vier Gedichte und auch ich bin kein bißchen weiser
Antworten: 2
Zugriffe: 1030

Vier Gedichte und auch ich bin kein bißchen weiser

Liebe meines Herzens Sie hieß Swannchen, hatte zarte runde Klöpse … Wie ein Nurejew, in seinen Glanzzeiten gefeierter Balletttänzer, tanzte sie mir graziös - leichtfüßig wie ein Wasserläufer - auf der Nase herum Sie besaß alles, wovon ein Mann träumt, und als ich sie fragte: Liebst du mich? da sche...
von: klaasen1
09.08.2010, 13:35
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: D E R C L O W N
Antworten: 0
Zugriffe: 737

D E R C L O W N

Es war noch gar nicht allzu lange her, als ich im Land des Nichts angekommen war. Dort gab es - nichts zu sehen, weder Bäume noch Flüsse, Berge oder sonst uns Bekanntes. Etwas aber glaubte ich doch erkennen zu können. Mitten im Nichts stand ein riesengroßer Clown. Er sah mich an, als wäre ich eine F...
von: klaasen1
22.07.2010, 11:44
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Fips
Antworten: 0
Zugriffe: 836

Fips

Fips oder ein Apfel am Baum macht Urlaub Eines Tages beobachtete Hans, wie ein kleiner Hund, den Kopf zum Himmel gestreckt und mit wedelndem Schwanz sein Wau- wau-wau sang. Leider konnte Hans nur den unteren Teil vom Baum erkennen, als er aus dem Fenster seines Kinderzimmers sah. So war ihm nicht kl...
von: klaasen1
16.06.2010, 10:58
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Der Ball trägt Prada
Antworten: 1
Zugriffe: 1078

Der Ball trägt Prada

Da lag ich nun zusammen in einem Fußballnetz mit getretenen, geschundenen Eintagsfußbällen und wunderte mich darüber, weshalb mich das Schicksal hier her gebracht hatte. "Sag mal, du krummer Ball. Wie lange liegst du denn schon hier im Netz?”, wollte ich von meinem Nachbarn wissen, der ohne die...
von: klaasen1
13.06.2010, 08:47
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: weltmeisterschaft in afrika
Antworten: 0
Zugriffe: 815

weltmeisterschaft in afrika

hunger und durst was solls was solls wenn ich meine gesundheit für unseren alten könig verloren habe ich würde es wieder tun was solls wenn ich vom staat nur einen feuchten dreck bekam was solls wenn sie in ihren großen limousinen vorbeifahren ihre fetten kleinen kinder auf schweinfüßchen rauspurzel...
von: klaasen1
12.06.2010, 10:26
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Cyberstar
Antworten: 3
Zugriffe: 998

Krämerseelen Simpel!
Toll! bash:
von: klaasen1
12.06.2010, 09:46
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: ist es liebe
Antworten: 0
Zugriffe: 794

ist es liebe

der puls schnell die füße hämmern ist es liebe das ich fühle es ist liebe egal wie sie sich anfühlt ausdrückt ist es liebe ich will wieder zurück in meine mama was ist daran auszusetzen ist es liebe es ist liebe die ich empfinde liebe nach deiner brust nach deiner warze vielmals gesaugt nach deinem ...
von: klaasen1
09.06.2010, 04:44
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Sommer im Busch
Antworten: 0
Zugriffe: 808

Sommer im Busch

es heißt: ist heiss
und glut für glut
hinab es rauscht
rote sonnen

mir schauert ins fleisch
der duft des todes
erwacht die nachtigall
auf dornen
ein weh durchgraute durch die nacht
der frühling geht
sommerzeit


© klaas klaasen
von: klaasen1
28.05.2010, 00:21
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: erinnerungen
Antworten: 0
Zugriffe: 846

erinnerungen

kalt wie ein spiegel
zersprungen
verblasster duft
ausgewaschener glanz
töne sind verklungen
bilder verwaist
vom schwarzen wind gestohlen
graue schatten und nacht
haben sie zu einem gespenst gemacht


©klaas klaasen
von: klaasen1
21.05.2010, 20:07
Forum: Textfeedback
Thema: Hennig Teil 1 abgeschlossen (Wehe ihr habt was zu Meckern)
Antworten: 2
Zugriffe: 1372

Man Artus
Bist Du ein toller Hecht.
Danke!

Freu bash:
von: klaasen1
21.05.2010, 15:28
Forum: Textfeedback
Thema: Hennig Teil 1 abgeschlossen (Wehe ihr habt was zu Meckern)
Antworten: 2
Zugriffe: 1372

Hennig Teil 1 abgeschlossen (Wehe ihr habt was zu Meckern)

Klar...wäre schon toll wenn Ihr etwas zu Meckern habt. Hennig ...und als die Hand Gottes vom Himmel fiel... da wurde es Nacht, und der Tag war für immer verschwunden. Aber wir hatten noch den Mond, der uns am Abend ein Licht spendete. Ein kleines Licht zwar, aber immerhin ein Licht. Die Menschen bes...

Zur erweiterten Suche