Die Suche ergab 155 Treffer

von: Laura
27.12.2007, 17:33
Forum: Self-Publishing
Thema: Daumenschrauben
Antworten: 64
Zugriffe: 11545

Wenn es um Erotik ging, ist es nur logisch, dass der Lektor eine volljährige Protagonistin verlangt hat.

In meinem Manuskript, das auch schon einen richtigen wenn auch kleinen Verlag hatte, war die Protagonistin 17 und ich musste 19 daraus machen. Gruß Laura
von: Laura
27.12.2007, 15:35
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Ein Spezialist für Kleinverlage
Antworten: 26
Zugriffe: 9333

Hallo Julia, mit Gewalt und ähnlichen Dingen habe ich auch nichts im Sinn. Da gibt es meiner Meinung nach ja Gott sei Dank einen himmelweiten Unterschied zwischen Erotik und Pornographie..... Und das ist auch gut so... Matthias Nur dass heute offenbar kaum noch jemand den Unterschied kennt. Oft nen...
von: Laura
27.12.2007, 13:09
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Ein Spezialist für Kleinverlage
Antworten: 26
Zugriffe: 9333

Hallo Julia, mit Gewalt und ähnlichen Dingen habe ich auch nichts im Sinn. Was ich persönlich auch nicht mag, sind diese Devot - Dominanz - Geschichten und Homoerotik in der Haupthandlung mag ich auch nicht, nicht wegen Vorurteilen sondern weil ich lieber Mann / Frau- Geschichten schreibe und lese M...
von: Laura
27.12.2007, 13:02
Forum: Self-Publishing
Thema: Kleinverlage und ihre Bücher
Antworten: 20
Zugriffe: 4434

Hallo Hans, ach so war das gemeint. Ich kenne auch so einen Verlag, wo der Verleger unter mehreren Pseudonymen seine eigenen Werke verlegt hat und ganz bewusst einen Autorenstamm vorgekaukelt hat. Bei diesem Verlag war mir aber das Auftreten des Verlegers so unsympathisch, dass ich gar keinen Kontak...
von: Laura
27.12.2007, 09:53
Forum: Self-Publishing
Thema: Kleinverlage und ihre Bücher
Antworten: 20
Zugriffe: 4434

Wenn so etwas passiert, ist es entweder kein professioneller (Klein-) Verleger sondern eher ein Eigenverlag, welcher unter einem Phantasienamen existiert. . Wie unterscheidest du das? Manche Kleinverlage haben als Eigenverlag angefangen, dann auch andere Autoren angenommen. Und wieso Phantasiename?...
von: Laura
26.12.2007, 14:56
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Ein Spezialist für Kleinverlage
Antworten: 26
Zugriffe: 9333

In den Erotikromanen, die ich bisher gelesen habe, war mir die Handlung zu dürftig, teilweise sogar unlogisch. Deswegen habe ich beschlossen, andere zu schreiben, lieber ein paar Sexszenen weniger und dafür mehr Rahmenhandlung. Eine Verlegerin hat mir mal gesagt: "Unsere Leser wollen Sex pur&qu...
von: Laura
26.12.2007, 13:24
Forum: Buchvermarktung
Thema: Zeitschrift Kurzgeschichten
Antworten: 3
Zugriffe: 2331

Bei mir hat es jetzt zweimal mit den Belegexemplaren geklappt, und öfter war ich noch nicht dort veröffentlicht. Gruß Laura
von: Laura
26.12.2007, 13:20
Forum: Self-Publishing
Thema: Kleinverlage und ihre Bücher
Antworten: 20
Zugriffe: 4434

Ich wollte lediglich klar stellen, dass solche Anthologien mit einem Schriftbild wie Kraut und Rüben nicht im DKZ - Verlag entstanden sind sondern im Kleinverlag, der in einer ganz normalen Druckerei drucken lässt. Dass Druckereien drucken, was man ihnen gibt, ist schon klar, aber das ist dann in me...
von: Laura
26.12.2007, 09:42
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Ein Spezialist für Kleinverlage
Antworten: 26
Zugriffe: 9333

Hallo Judith, es kann durchaus sein, dass dir ein bei BoD verlegtes Buch mehr Leser bringt als bei einem Kleinverlag. Wenn es dir mehr um den Verkauf und weniger um die "Anerkennung" durch die Literaturszene geht, hast du von BoD wahrscheinlich mehr, zumal das Buch ständig verfügbar ist. I...
von: Laura
26.12.2007, 09:37
Forum: Self-Publishing
Thema: Kleinverlage und ihre Bücher
Antworten: 20
Zugriffe: 4434

Hallo allerseits, ja, es gibt tatsächlich Anthologien, bei denen das Schriftbild ständig wechselt, das Papier kaum dicker ist als PC - Papier, dafür jede Menge "Schnickschack" wie Zierrand um jede Seite, zahlreiche Illustrationen usw. Durch diesen Schnickschnack kann man natürlich ein Buch...
von: Laura
25.12.2007, 23:18
Forum: Buchvermarktung
Thema: Zeitschrift Kurzgeschichten
Antworten: 3
Zugriffe: 2331

Zeitschrift Kurzgeschichten

Hallo, wenn ihr mal eine Kurzgeschichte unterbringen wollt ohne auf eine passende Ausschreibung zu warten, empfehle ich euch die Zeitschrift Kurzgeschichten, http://www.kurzgeschichten.biz Die Zeitschrift ist genreunabhängig, deshalb für jede Art von Kurzgeschichten geeignet und deswegen auch abwech...
von: Laura
25.12.2007, 22:50
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Ein Spezialist für Kleinverlage
Antworten: 26
Zugriffe: 9333

Hallo Judith, es gibt relativ viele Kleinverlage, die Kinderbücher verlegen. An deiner Stelle würde ich die mal abklappern, wenn es bei den großen nicht klappt. Ein Kinderbuch würde ich deshalb, weil es eben genügend Verlage gibt, nicht bei BoD veröffentlichen, bei Erotikromanen ist die Auswahl an V...
von: Laura
25.12.2007, 22:37
Forum: Self-Publishing
Thema: Kleinverlage und ihre Bücher
Antworten: 20
Zugriffe: 4434

Mit der Aufmachung meine ich nicht nur das Cover, sondern auch die Qualität des Papiers und den Buchblock. Ausgesprochen unprofessionell empfinde ich bei einer Anthologie, wenn ständig das Schriftbild wechselt weil jede Geschichte so gedruckt wird, wie sie eingereicht wurde, also meist eineinhalbzei...
von: Laura
25.12.2007, 14:09
Forum: Self-Publishing
Thema: Kleinverlage und ihre Bücher
Antworten: 20
Zugriffe: 4434

Kleinverlage und ihre Bücher

Hallo, da hier im Forum immer mal wieder das Thema Kleinverlage unter verschiedenen Gesichtspunkten erörtert wird, möchte ich meine Erfahrungen hinsichtlich der Buchqualität mal mitteilen. Ich habe nämlich beim Verschenken von Büchern die Erfahrung gemacht, dass die Aufmachung des Buches eine große ...
von: Laura
25.12.2007, 13:51
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Ein Spezialist für Kleinverlage
Antworten: 26
Zugriffe: 9333

Hallo Judith, also grundsätzlich ist ein Unterschied zwischen einem "normalen" Kleinverlag, bei dem der Autor nichts für die Veröffentlichung bezahlen muss, und solchen, die Dienstleistungen gegen geld anbieten. Der Vorteil einer Veröffentlichung bei ersterem Kleinverlag ist vor allem der,...

Zur erweiterten Suche