Die Suche ergab 565 Treffer

von: Arno Abendschön
31.01.2008, 17:37
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Dummer weis(s)er Deutscher
Antworten: 53
Zugriffe: 9275

Also, ich trete auch für viele gute Dinge ein ... Scherz beiseite - mich schreckt es schon ab, wie Moore ganz konkrete Situationen entgegen ihrem tatsächlichen Ablauf dargestellt hat. Niemand hat ihm bei der Kontoeröffnung eine Knarre aufgedrängt, wie von ihm dargestellt, er selbst hat die Bankmensc...
von: Arno Abendschön
31.01.2008, 17:11
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Dummer weis(s)er Deutscher
Antworten: 53
Zugriffe: 9275

Danke. Das liest sich ja durchaus akzeptabel, differenzierend und zum Glück nicht Michael-Moore-mäßig. Musste denn diese enge Anlehnung an den Amerikaner im Titel unbedingt sein? Besonders nachdem der kanadische Film "Manufacturing Dissent" 2007 dessen Methoden kritisch beleuchtet hat? Zur...
von: Arno Abendschön
26.01.2008, 22:37
Forum: Autorenportraits
Thema: Robert Meyer (19) stellt sich vor
Antworten: 13
Zugriffe: 3003

Sei gegrüßt! Es ist etwas ungewöhnlich, hier die eigene Parteimitgliedschaft zu erwähnen, aber warum nicht, wenn es nicht gerade direkte Werbung ist. Die Offenheit imponiert mir, einem Nichtparteimitglied, durchaus. Bekommen wir denn hier von Dir auch einmal eine inhaltliche Kostprobe in Form eines ...
von: Arno Abendschön
26.01.2008, 22:27
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Dummer weis(s)er Deutscher
Antworten: 53
Zugriffe: 9275

Ein interessantes Themenspektrum, doch diese Buchvorstellung lässt für mich noch nicht erkennen, worin denn hier der besondere Ansatz besteht. Immerhin kann man über die aufgeführten Einzelthemen permanent irgendwo etwas lesen. Etwas mehr an Detailinformationen könnte hilfreich sein (Textprobe? Inha...
von: Arno Abendschön
26.01.2008, 18:37
Forum: Autorenportraits
Thema: Arno Abendschön stellt sich nachträglich vor
Antworten: 3
Zugriffe: 2176

Danke, Adriana und Bärentante, für das freundliche Willkommen. Die Erklärung für meine Verspätung ist einfach: Es gab noch kein geeignetes Foto und infolge mehrerer kleiner Erkrankungen kam ich erst letzte Woche zum Fotografen.
von: Arno Abendschön
26.01.2008, 10:31
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Schön essen gehen
Antworten: 2
Zugriffe: 1259

Schön essen gehen

Schön essen gehen Zum Abendessen ging der Fremde in den "Mailänder Hof". Von allen Gasthöfen der kleinen Stadt hatte dieser die beste Küche. Ob man sich dort allerdings gut bedient fühlte, hing vom Dienstplan des Restaurants ab. An diesem Abend hatte er Pech: Die nette, blonde Kellnerin g...
von: Arno Abendschön
26.01.2008, 10:03
Forum: Autorenportraits
Thema: Arno Abendschön stellt sich nachträglich vor
Antworten: 3
Zugriffe: 2176

Arno Abendschön stellt sich nachträglich vor

Arno Abendschön stellt sich nachträglich vor Einige kennen schon diesen oder jenen Beitrag hier von mir. Jetzt noch einiges über mich als Person und meine Produktion. Geboren 1950 als Bauernsohn im Saarland, dort aufgewachsen. Später lange in Berlin und Hamburg gelebt. Heute in der Lüneburger Heide...
von: Arno Abendschön
18.01.2008, 11:23
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Tunten - Aufzucht und Pflege
Antworten: 3
Zugriffe: 1905

Hallo, Mike, Titel ließ mich erst einen kleinen Bogen um Deinen Beitrag machen. Dann war ich doch zu neugierig und habe den Text angeklickt. Ich könnte mir vorstellen, dass es manchen so geht. Je länger ich darüber nachdenke, umso attraktiver erscheint mir der Titel. Allerdings erst, seit ich den Te...
von: Arno Abendschön
17.01.2008, 22:20
Forum: Textakademie
Thema: Am Konjunktiv sollt Ihr sie erkennen!
Antworten: 7
Zugriffe: 3021

Ja, ich achte auf die herkömmliche Differenzierung beim Gebrauch von Modi und Tempora. Ausnahme: Ich will den Sprachgebrauch einer Figur darstellen. Zugleich muss ich zugeben, mich nicht immer sicher zu fühlen. Der Sprachgebrauch ist in dem Sinn verwildert, dass manche Formen zurückgehen, während an...
von: Arno Abendschön
16.01.2008, 10:13
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Der Polizist als Sittenstrolch
Antworten: 0
Zugriffe: 1127

Der Polizist als Sittenstrolch

Der Polizist als Sittenstrolch Seltsam, dass mich dieses Motiv immer wieder reizt: der Polizist als tragikomische Figur. Ordnung und Chaos, das ist eine komplizierte erotische Beziehung, die man schreibend ergründen und vertiefen kann. Die folgende Geschichte ist so wahr, wie sie kurz ist. Sie hat ...
von: Arno Abendschön
16.01.2008, 09:44
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Überlegung
Antworten: 2
Zugriffe: 1139

Und dann haben wir noch redselig und armselig, beides nicht unbedingt positiv besetzte Ausdrücke. Vielleicht ist unter uns einer mit etymologischen Kenntnissen? Er möge uns bitte über den Ursprung von "-selig" aufklären.
von: Arno Abendschön
12.01.2008, 10:56
Forum: Self-Publishing
Thema: Einfach ein BOD Buch kaufen? Fehlanzeige!
Antworten: 68
Zugriffe: 16434

Matthias, Nochmalige Kontrolle ergab: In der Gesamtübersicht der erschienenen Bücher ist der ISBN-Nr. des eBook der fehlerfreie Titel zugeordnet. Die Eingabe des Titels mit Fehler führt zu keinem Ergebnis. Auch die wohl automatisch erstellte Rechung für das eBook vom 16.7.07 hat den fehlerfreien Tit...
von: Arno Abendschön
12.01.2008, 10:36
Forum: Self-Publishing
Thema: Einfach ein BOD Buch kaufen? Fehlanzeige!
Antworten: 68
Zugriffe: 16434

Spezielle Erfahrungen mit BoD bezüglich Abrechnungen: Mein Roman "Alle Männer sind Brüder" kam Mitte Juli 2007 zusätzlich als eBook heraus. Alle online-Abfragen nach Umsätzen verliefen negativ, also keine Verkäufe. Dann kam jedoch mit Schreiben vom 18.12.07 eine Abrechnung von BoD, aus der...
von: Arno Abendschön
11.01.2008, 21:48
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Retry (horror)
Antworten: 4
Zugriffe: 1697

Differenzierte Antwort: An sich mag ich Horror überhaupt nicht. Nachdem ich mich hier mal zum Lesen entschlossen hatte, sagte ich mir nach der Lektüre: Es hat was (Grundidee und Details). Versteh mich recht: Ich mag Horror immer noch nicht, aber ich habe den Eindruck, von dieser Geschichte profitier...
von: Arno Abendschön
11.01.2008, 18:03
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Retry (horror)
Antworten: 4
Zugriffe: 1697

In diesem Genre bin ich leider nicht zu Hause, mir fehlen daher die Maßstäbe für eine Beurteilung. Allerdings merke ich schon, dass die Grundidee und die Stationen der Geschichte sich mir eingeprägt haben. Spricht das für ihre Brauchbarkeit? Ich reiche die Frage weiter an Horror-Spezialisten. Eigent...

Zur erweiterten Suche