Die Suche ergab 2581 Treffer

von: Monika K.
09.03.2021, 19:18
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Quellenangabe
Antworten: 12
Zugriffe: 922

Re: Quellenangabe

Soooo...umso fertiger mein Buch wird desto mehr Fragen tun sich auf... Ich habe einige Bilder drin, die ich nachweisen werde. Das würde dann allerdings die Impressum- Seite sprengen. Kann ich dafür eine extra Seite machen, z. B. nach dem Impressum oder am Ende des Buchs? Ein Bildquellenverzeichnis ...
von: Monika K.
05.03.2021, 10:37
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 66
Zugriffe: 1992

Re: Gendergerechte Sprache

Aber wo es hingehört, sollte man alle Geschlechter berücksichtigen. Ich habe bereits bei der Überarbeitung meines Lexikons 2010 alle Bezeichnungen für Erwerbstätigkeiten sowohl männlich als auch weiblich angeführt. Dort gehört das sicher hin. Im Sach-/Fachbuchbereich sollte es eine Selbstverständli...
von: Monika K.
04.03.2021, 15:55
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Dateiformate
Antworten: 21
Zugriffe: 1120

Re: Dateiformate

Oldenfelde hat geschrieben:
@Monika K.
Warum so böse?

Nicht böse, sondern genervt. Wir haben exakt dieselbe Diskussion schon so oft geführt, dass beim nächsten Mal eine(r) von uns eine Torte zum zwanzigsten Jubiläum backen könnte. cool5

Viele Grüße
Monika
von: Monika K.
04.03.2021, 13:51
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 66
Zugriffe: 1992

Re: Gendergerechte Sprache

So denke ich auch daüber, wollte aber mal von anderen AutorInnen ihre Meinung dazu hören, weil ich persönlich eben eine entspannte Haltung zum Gendern habe. Aber während des Schreibens habe ich festgestellt, dass es Bereiche gibt, da ist korrektes Gendern einfach kontraproduktiv, bzw. wie Siegfried...
von: Monika K.
04.03.2021, 13:25
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 66
Zugriffe: 1992

Re: Gendergerechte Sprache

"Rettungsdienst" wäre ebenfalls ein Begriff, der in solchen Situationen üblich ist. Ich würde auf jeden Fall strikt trennen zwischen direkter Rede und dem restlichen Erzähltext. Die Romanfiguren sollten grundsätzlich so reden, wie ihnen "der Schnabel gewachsen" ist. "Ich hab...
von: Monika K.
04.03.2021, 12:44
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 66
Zugriffe: 1992

Re: Gendergerechte Sprache

Eines sollte eigentlich klar sein: Lippenbekenntnisse helfen niemandem. Wer also in einer Diskussion über geschlechtergerechte Sprache einen Teilnehmer mit Samthandschuhen anfasst und einer Teilnehmerin wegen vergleichbarer Aussagen eine volle Breitseite zuteil werden lässt, kann sich seinen Gender-...
von: Monika K.
03.03.2021, 21:15
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 66
Zugriffe: 1992

Re: Gendergerechte Sprache

Gendern sagt nichts darüber aus, ob man sich diskriminiert fühlt. Es geht darum, andere auf gar keinen Fall zu diskriminieren. Ein kleiner, feiner Unterschied zwischen den eigenen Gefühlen und fremden Gefühlen, den offensichtlich nicht jeder kennt. Seit ich weiß, wie hier manche auf das Sternchen an...
von: Monika K.
03.03.2021, 20:08
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Bewertungen im Buchshop - Neuauflage
Antworten: 7
Zugriffe: 286

Re: Bewertungen im Buchshop - Neuauflage

Hallo, Dan! Bei einer Neuauflage gibt es zwei Möglichkeiten: 1. ohne neue ISBN bei kleinen Änderungen ( z.B. Tippfehler im Buchblock korrigiert, Preisänderung) 2. mit neuer ISBN bei gewichtigen Änderungen (z.B. des Buchtitels, des Inhalts) https://www.bod.de/hilfe/hilfe-und-service.html?cmd=SINGLE&a...
von: Monika K.
03.03.2021, 18:03
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 66
Zugriffe: 1992

Re: Gendergerechte Sprache

Ja, ich. Danke für die beiden Links, Matthias.

Zwei Bauarbeiter machen Feierabend.
Fragt der eine: "Kommst du noch mit auf ein Bier?"
"Nee, ich bin schwanger."
von: Monika K.
03.03.2021, 14:54
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Dateiformate
Antworten: 21
Zugriffe: 1120

Re: Dateiformate

Und trotzdem habe ich in kurzer Zeit über 220 LaTeX Anleitungen über BoD verkauft. Da habe ich allerdings mehr Exemplare meines einen Gedichtbands verkauft. Ohne jede sich bietende oder nicht bietende Gelegenheit für Schleichwerbung zu nutzen. Denn ich bin nicht der Ansicht, dass mein Gedichtband d...
von: Monika K.
02.03.2021, 21:11
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 66
Zugriffe: 1992

Re: Gendergerechte Sprache

Hallo Claudia, meiner Meinung nach klingt in einem belletristischen Werk "Leserinnen und Leser" eleganter als "LeserInnen" oder "Leser*innen". Ich kenne zwar keine offizielle Regel dazu, würde aber ähnlich vorgehen wie bei anderen Abkürzungen: In einem Roman kürzt man &...
von: Monika K.
02.03.2021, 11:52
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Dateiformate
Antworten: 21
Zugriffe: 1120

Re: Dateiformate

Hugo, meiner Meinung nach ist eine Umstellung von einer älteren Word-Version auf eine neue Word-Version wesentlich einfacher als die Einarbeitung in LaTeX. Deshalb nervt es mich inzwischen ganz gewaltig, wenn in jeder Word-Diskussion diese hanebüchene Empfehlung kommt, hinter der sich lediglich Werb...
von: Monika K.
01.03.2021, 09:27
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Dateiformate
Antworten: 21
Zugriffe: 1120

Re: Dateiformate

Zu spät - jetzt schau ich LaTeX erst recht an Es bietet viele interessante Möglichkeiten, die ich für meine Romane jedoch nicht brauche. Deshalb entschied ich mich damals beim ersten Buch kurzerhand für Word und blieb dabei, obwohl ich bereits mit LaTeX gearbeitet hatte. Meine Einschätzung als Auto...
von: Monika K.
01.03.2021, 09:09
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Buch im Querformat
Antworten: 15
Zugriffe: 2837

Re: Buch im Querformat

Der Thread stammt aus dem Jahr 2008, und nicht alle Aussagen und Einschätzungen sind noch aktuell. Keine Ahnung, warum der jetzt unbedingt hochgezogen werden musste, um Informationen abzuladen, um die keiner gebeten hatte.

Viele Grüße
Monika
von: Monika K.
28.02.2021, 20:41
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Buch im Querformat
Antworten: 15
Zugriffe: 2837

Re: Buch im Querformat

Klaus.H hat geschrieben:
Mach ich jetzt einen Denkfehler ???

Ja, indem du Spam mit einer echten Frage verwechselst und beantwortest. Doch du hast recht: Das von dir markierte Format ist ein Querformat. thumbbup

Viele Grüße
Monika

Zur erweiterten Suche