Die Suche ergab 4534 Treffer

von: Siegfried
09.01.2009, 01:27
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Songtext im Roman erlaubt?
Antworten: 46
Zugriffe: 14913

Ich vermute , niemand kann einen Autor belangen, weil in seinem Text steht: "Die Jukebox spielte gerade 'YMCA'." Oder so etwas wie: Während die Gespräche wie vom Blitz getroffen verstummten, brüllte Brian Johnsons Stimme aus der Jukebox „Thunder!“ Ich denke mal, es geht mehr um die Benutz...
von: Siegfried
08.01.2009, 17:18
Forum: Self-Publishing
Thema: "Echter" Verlag um jeden Preis?
Antworten: 198
Zugriffe: 30946

Re: "Echter" Verlag um jeden Preis?

Hallo liebe Autoren, Hallo lieber Autor! cheezygrin Ich frage mich: Warum eigentlich? :shock:: Mal ehrlich: Geht es vorrangig ums Prestige? Oder verspricht man sich vom “echten” Verlag die Chance auf den Sprung in die Bestsellerlisten? Leisten “echte” Verlage (für einen Newcomer Autor ohne Promi-Na...
von: Siegfried
07.01.2009, 17:00
Forum: Textfeedback
Thema: 2. Versuch
Antworten: 4
Zugriffe: 1798

LightningElve hat geschrieben:
Hoffentlich wird er besser.


Habe den Text eben nur kurz überflogen..

Tipp: Lies dir bitte mal durch, was im Bereich "Schreibwerkstatt" unter "Dialoge - Formalie oder Lappalie" steht.

Und dann schau dir deinen Text noch einmal an ...


LG
Siegfried
von: Siegfried
07.01.2009, 16:55
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Auschnitt meiner Vorgeschichte
Antworten: 18
Zugriffe: 3077

in meinem Spezialgebiet (Marinegeschichte) gibt es einen gewissen Frank Adam. Er hat ein paar ziemlich gute Sachbücher über die britische Marine zu Nelsons Zeiten veröffentlicht. Anschließend versuchte er sich als Autor marinehistorischer Romane und zeigte dabei eigentlich ganz gute Ansätze. Doch j...
von: Siegfried
07.01.2009, 00:44
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Frage zur Manuskriptseite
Antworten: 49
Zugriffe: 9765

Re: Frage zur Manuskriptseite

ich würde gerne wissen: 1.) Eine Manuskriptseite zählt 30*60, wie wird das ganze mit Absätzen berechnet? Was haben Absätze damit zu tun? Du schreibst den Text herunter mit genau der genannten Einstellung (wenn du denn willst): 30 Zeilen pro Seite 60 Zeichen pro Zeile Steht in einer Zeile nur ein Wo...
von: Siegfried
07.01.2009, 00:23
Forum: Self-Publishing
Thema: Schon Erfolg mit pitch-point gehabt?
Antworten: 9
Zugriffe: 2189

Re: Schon Erfolg mit pitch-point gehabt?

Hi! Wer hat Erfahrung oder gar Erfolge zu verzeichnen? Erfahrungen? Ja, allerdings nicht mit Pitch-Point, sondern mit einer anderen Web-Site, die einen ähnlichen Aufruf an Hobby-Autoren gestartet hat. Da wurde kurze Geschichten für "Käpt'n Blaubär" gesucht (Genau! Das ist der seefahrende b...
von: Siegfried
07.01.2009, 00:14
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Auschnitt meiner Vorgeschichte
Antworten: 18
Zugriffe: 3077

LightningElve hat geschrieben:
Ich möchte mich für die vielen Fehler der Recherche entschuldigen, zudem auch für die vielen Rechtschreibfehler.


Conny hat absolut Recht:
Nicht entschuldigen - beim nächsten Mal besser machen! cheezygrin

LG
Siegfried
von: Siegfried
06.01.2009, 23:32
Forum: Textakademie
Thema: Dialoge - Formalie oder Lappalie?
Antworten: 70
Zugriffe: 20238

Ich habe mir mal mehrere Bücher von "echten" Verlagen angesehen und kann das nicht unbedingt bestätigen, wenngleich die Häufigkeit von Guillements bei Belletristik überwiegt. Kannst du Beispiele nennen? Ich habe bei mir Bücher (Belletristik) aus folgenden Verlagen durchgesehen: Bastei = d...
von: Siegfried
06.01.2009, 16:04
Forum: Textakademie
Thema: Dialoge - Formalie oder Lappalie?
Antworten: 70
Zugriffe: 20238

Dialoge - Formalie oder Lappalie?

Hi! In einem anderen Thread wurde das Thema der korrekten äußerlichen Darstellung von Dialogen, also der direkten Rede, angesprochen. Ich habe dazu mal ein paar Sachen dazu zusammengestellt. Verbesserungen und Erweiterungen sind natürlich jederzeit gerne gesehen. cheezygrin Teil 1: Formalien Die dir...
von: Siegfried
06.01.2009, 15:06
Forum: Textakademie
Thema: Frage zu den Namen: Alyssas oder Alyssa's?
Antworten: 4
Zugriffe: 1697

Re: Frage zu den Namen: Alyssas oder Alyssa's?

Heißt es Alyssas Tisch oder Alyssa's Tisch Ashleys Tisch oder Ashley's Tisch Ich würde gerne wissen welche Formen richtig sind, ob es da überhaupt eine Regelung für gibt, ob es mit dem Vokal (daher zwei beispiele) zusammen hängt oder was ganz anderes ist ;) Das nennt sich im Deutschen schlicht &quo...
von: Siegfried
06.01.2009, 14:21
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Auschnitt meiner Vorgeschichte
Antworten: 18
Zugriffe: 3077

Andererseits kann zu viel Wissen manchmal auch den Erzählfluss einer Geschichte ziemlich stark behindern. Kannst du dafür mal ein Beispiel nennen, wie und wo so etwas eintreten kann? Nur zum Vergleich: In Thomas Manns "Doktor Faustus" stirbt Nepomuk, genannt Echo, sehr grausam an einer Hi...
von: Siegfried
06.01.2009, 01:53
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Auschnitt meiner Vorgeschichte
Antworten: 18
Zugriffe: 3077

Re: Auschnitt meiner Vorgeschichte

Ich möchte hier einen kleinen Auschnitt der Vorgeschichte zu einem Roman online stellen, über dem ich schon etwas länger sitze. Ich habe noch keinen entgültigen Titel dafür, deshalb wird er vorerst nicht erwähnt,hoffentlich ist das nciht so schlimm. Ich hoffe es finden sich ein paar interressenten ...
von: Siegfried
05.01.2009, 12:59
Forum: Self-Publishing
Thema: keine Chance für Legastheniker
Antworten: 117
Zugriffe: 18841

Wenn hier Texte eingestellt werden, zu denen ausdrücklich gesagt wird, dass sie eigentlich erst noch bearbeitet werden müssten, frage ich mich jedenfalls auch, warum dies nicht vorher geschieht. cheezygrin cheezygrin cheezygrin Ich habe hier im Forum vor einigen Monaten mal offen und ehrlich zugege...
von: Siegfried
05.01.2009, 12:28
Forum: Self-Publishing
Thema: keine Chance für Legastheniker
Antworten: 117
Zugriffe: 18841

Das tönt mir jetzt ein bisschen zu schwarzweiss! Vergiss die Grauzonen nicht. Gegen Hilfe zur Selbsthilfe habe nichts einzuwenden. Im Gegenteil. Du hast doch ganz klar gesagt: "Mit Dienstleistungen zurückhaltender zu sein". Was verstehst du denn darunter, wenn nicht die konsequente Ablehn...
von: Siegfried
05.01.2009, 12:07
Forum: Self-Publishing
Thema: keine Chance für Legastheniker
Antworten: 117
Zugriffe: 18841

Ich glaube tatsächlich, man könnte auch hier im Forum ohne Qualitätsverlust mit Dienstleistungen zurückhaltender sein. Das ist ja ziemlich eindeutig. :cry: Also weniger Hilfestellungen, weniger Hinweise, weniger Förderung. Was bleibt dann von diesem Forum? Ein Debattierklub zu Themen, wie man die W...

Zur erweiterten Suche