Die Suche ergab 65 Treffer

von: schreiberlein
25.02.2009, 19:38
Forum: Textakademie
Thema: Ratlosigkeit am späten Abend
Antworten: 20
Zugriffe: 3438

Ich, wäre ich die Frau in der Geschichte, würde einen Rückzieher machen, weil ich mir bei jemanden, der ewig existiert, nicht vorstellen kann, dass seine Gefühle wirklich tief sind. Schliesslich muss für einen ewig existierenden doch jeder Normalsterbliche austauschbar werden, weil die Angst vor dem...
von: schreiberlein
25.02.2009, 19:27
Forum: Buchvermarktung
Thema: Hilfe! Regionaler Fernsehsender will Portrait von mir senden
Antworten: 13
Zugriffe: 2324

Langsam legt sich die Aufregung ein bisschen. Ich denke, ich gebe mir noch einen Tag, mir das in Ruhe zu überlegen, meine Termine zu sichten und melde mich dann, um erst einmal zu hören, wie genau die sich das denn vorstellen. Danach kann ich dann den Termin ausmachen und die entsprechenden Vorberei...
von: schreiberlein
25.02.2009, 17:26
Forum: Buchvermarktung
Thema: Hilfe! Regionaler Fernsehsender will Portrait von mir senden
Antworten: 13
Zugriffe: 2324

Hilfe! Regionaler Fernsehsender will Portrait von mir senden

Eigentlich hatte ich die Redaktion eines regionalen Senders nur mit Angabe meiner Homepageadresse angeschrieben, um Rezensionsexemplare meiner Bücher anzubieten. Ich hoffte, dass eventuell eines davon in einer Kultursendung vorgestellt werden würde. Nun habe ich heute früh eine Mail erhalten, in der...
von: schreiberlein
22.02.2009, 10:58
Forum: Buchvermarktung
Thema: AleXandras Digitale Bücherecke
Antworten: 10
Zugriffe: 1656

Dank Dir, Heinz.

Wenn ich völlig verzweifele, werde ich das auch tun. Aber ich bin zuversichtlich. Du hast mich ja schon in die richtige Richtung geschubst. thumbbup
von: schreiberlein
21.02.2009, 16:51
Forum: Buchvermarktung
Thema: AleXandras Digitale Bücherecke
Antworten: 10
Zugriffe: 1656

Das macht mir Mut :wink: Vorläufig hab' ich zwar noch ein wenig mit der Karnevalsfeierei zu tun, aber nächste Woche werde ich mir das noch einmal zu Gemüte führen. Wie schon erwähnt, bin ich auf dem Gebiet HTML-Programmierung eine echte Niete und muss mich per trial/error-Prinzip da durch wurschteln...
von: schreiberlein
21.02.2009, 15:09
Forum: Buchvermarktung
Thema: AleXandras Digitale Bücherecke
Antworten: 10
Zugriffe: 1656

Aber mit 14 px, wie ich im Firefox als Mindestschriftgröße eingestellt habe, verschwindet ein Teil der Texte im Nirwana Erwischt! Das, lieber Heinz, ist genau der Punkt, an dem ich bisher gescheitert bin. Ich bin leider viel zu sehr Laie auf diesem Gebiet, als dass ich bisher eine Lösung gefunden h...
von: schreiberlein
21.02.2009, 14:07
Forum: Buchvermarktung
Thema: AleXandras Digitale Bücherecke
Antworten: 10
Zugriffe: 1656

Danke! Das hatte ich beim Korrekturlesen glatt übersehen, das mit dem Genitiv.

Der Start-Button funktionierte bei meinem Browser, wurde aber gerade nochmals überarbeitet und sollte jetzt hoffentlich auch bei Dir die Seite starten.

Herzliche Grüsse

Alexandra
von: schreiberlein
21.02.2009, 12:54
Forum: Buchvermarktung
Thema: AleXandras Digitale Bücherecke
Antworten: 10
Zugriffe: 1656

Danke für die Info. Der weiße Balken war lediglich die Hintergrundgrafik, die zu kurz für Deine Auflösung war. Sollte mittlerweile behoben sein. Die Schrift ist ja abhängig von der Auflösung, ist bei meinem Firefox gut lesbar. Aber es ist ja auch kein Problem, so was dann für den eigenen Geschmack i...
von: schreiberlein
20.02.2009, 22:28
Forum: Buchvermarktung
Thema: AleXandras Digitale Bücherecke
Antworten: 10
Zugriffe: 1656

AleXandras Digitale Bücherecke

Momentan stecke ich viel Arbeit in eine Homepage, die meine Bücher unterstützen soll und - ich geb's ja zu - mittlerweile selbst ein Hobby von mir ist. Wenn jemand Interesse daran hat: Es gibt eine Möglichkeit zur Verlinkung und eine Seite, auf der andere Autoren Kurzgeschichten, Gedichte u. ä. verö...
von: schreiberlein
16.02.2009, 01:11
Forum: Self-Publishing
Thema: Entwicklung von Verkaufszahlen
Antworten: 396
Zugriffe: 75263

Verbiegen fängt bei dem einen früher an, bei dem anderen später. Bei mir schon da, wo ich beim Schreiben nicht mehr nur die Geschichte, die ich erzählen mag, vor Augen habe, sondern auch die mögliche Markt- oder Verlagstauglichkeit. Versteh' mich bitte richtig, Judith. Ich habe nichts gegen markttau...
von: schreiberlein
15.02.2009, 11:59
Forum: Self-Publishing
Thema: Entwicklung von Verkaufszahlen
Antworten: 396
Zugriffe: 75263

Ich wünsche Dir viel Glück dabei, Judith.

Die Gegenfrage ist aber auch berechtigt: Warum soll ich mich für einen Markt verbiegen und nicht 100% das schreiben, was ich wirklich schreiben will, wenn ich bereits gutes Geld mit einem Job verdiene, den ich liebe?
von: schreiberlein
15.02.2009, 11:45
Forum: Self-Publishing
Thema: Entwicklung von Verkaufszahlen
Antworten: 396
Zugriffe: 75263

Das, PvO (Peter?), nenne ich eine gesunde Einstellung. Das Ganze als eine Leidenschaft zu sehen, bei der man vielleicht nichts drauflegen muss und im günstigsten Fall sogar noch etwas herausspringt. Dann werden Verkaufszahlen (die eigenen und erst recht die der anderen) zu völlig nebensächlichen Spi...
von: schreiberlein
14.02.2009, 19:47
Forum: Self-Publishing
Thema: Entwicklung von Verkaufszahlen
Antworten: 396
Zugriffe: 75263

skipteuse hat geschrieben:
Nix für ungut, aber:
Also ich denke, dass die Verkauszahlen nicht zwangsläufig etwas mit der Intention des Autors zu tun haben müssen...!


Mich erinnern hier einige (bei weitem nicht alle) Postings fatal an Gespräche von Autofreaks, die sich PS-Zahlen um die Ohren hauen.
von: schreiberlein
14.02.2009, 19:23
Forum: Self-Publishing
Thema: Entwicklung von Verkaufszahlen
Antworten: 396
Zugriffe: 75263

Man wüsste überhaupt nicht wo man steht (wie stehe im Vergleich zu anderen da? Wie viele Exemplare braucht es um in die BoD-Bestseller Liste zu gelangen? Verkauft ein Kleinverlag mehr Exemplare? Wann ist mein Buch als "Erfolg" zu sehen? usw). Das interessiert mich gar nicht. Mein Buch ist...
von: schreiberlein
14.02.2009, 19:06
Forum: Self-Publishing
Thema: Entwicklung von Verkaufszahlen
Antworten: 396
Zugriffe: 75263

:lol: Bisher dachte ich aber immer, schweizer Käse sei, thematisch gesehen, DER Bestsellergarant :P Recht hast Du, Alex. Ich gönne jedem seine Verkaufszahlen, aber ob das nun bei anderen Autoren 5000, 500, 50 oder 5 Bücher sind, ist für mich persönlich völlig wurscht. Wenn mir aber jemand sagt: &quo...

Zur erweiterten Suche