Die Suche ergab 2676 Treffer

von: Monika K.
24.08.2021, 21:10
Forum: Coverfeedback
Thema: Cover für einen Ratgeber
Antworten: 33
Zugriffe: 1118

Re: Cover für einen Ratgeber

Nix für ungut, aber auf mich macht das Ganze aus zwei Gründen einen unseriösen Eindruck: Das Cover wirkt durch die simple und lieblos draufgeklatschte Schrift sehr "selbst gebastelt", und der Buchtitel lässt mich spontan an die Ratschläge bei https://www.frag-mutti.de/ bzw. den beliebten S...
von: Monika K.
22.08.2021, 14:07
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: 2. Auflage Cover check
Antworten: 3
Zugriffe: 196

Re: 2. Auflage Cover check

Teewurst hat geschrieben:
Könntest du mir einfach im Vorbeigehen mit dem Nudelholz auf den Kopf hauen....


Nein, aber ich erlaubte mir beim Tippen ein leichtes Schmunzeln. cool5 Es gibt keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten. Also mach dir nichts draus.
von: Monika K.
22.08.2021, 08:00
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: 2. Auflage Cover check
Antworten: 3
Zugriffe: 196

Re: 2. Auflage Cover check

Hallo, Sarah,

du kannst für die Fun-Version ein separates Projekt starten und anschließend die "echte" zweite Auflage als Neuauflage beim ursprünglichen Projekt hochladen.

Viele Grüße
Monika
von: Monika K.
20.08.2021, 20:16
Forum: Textakademie
Thema: Kontinuität im Schreiben
Antworten: 7
Zugriffe: 643

Re: Kontinuität im Schreiben

Es gibt zwei Vorgehensweisen: Plotten oder Drauflosschreiben. Beide können zu sehr guten und zu sehr schlechten Ergebnissen führen. Deshalb empfehle ich, den Weg zu wählen, mit dem du dich wohlfühlst und der deinen Neigungen entspricht. Schreiben ist sowohl Handwerk als auch ein kreativer Prozess. M...
von: Monika K.
20.08.2021, 17:04
Forum: Textakademie
Thema: Kontinuität im Schreiben
Antworten: 7
Zugriffe: 643

Re: Kontinuität im Schreiben

Hallo Claudia, es kommt hin und wieder vor, dass ich lediglich einen Platzhalter für einen Abschnitt einfüge und ihn später schreibe, weil ich gerade keine Lust auf ihn habe. Auch schreibe ich oft zuerst den Anfang, dann das Ende und im Anschluss alles, was dazwischen gehört. Doch ich springe nicht ...
von: Monika K.
16.08.2021, 22:33
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Ebook bei Amazon.com nicht gelistet
Antworten: 4
Zugriffe: 230

Re: Ebook bei Amazon.com nicht gelistet

Bei mir half allerdings mal eine Nachfrage bei BoD, als mein E-Book überall außer bei amazon.de auftauchte. BoD stellte daraufhin die Daten ein zweites Mal zur Verfügung, und das Problem war gelöst. Welche Abläufe da konkret dahintersteckten, wurde mir leider nicht erläutert. Amazon fühlt sich in so...
von: Monika K.
06.07.2021, 16:41
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: 15% Nachlass bei Buchbestellungen
Antworten: 7
Zugriffe: 1094

Re: 15% Nachlass bei Buchbestellungen

Ich sehe das wie Holly. thumbbup Zudem wird von Empfänger*innen der Rezensionsexemplare - wie der Name bereits andeutet - eine öffentliche Rezension erwartet, die (hoffentlich) zu mehr Verkäufen führt, von denen auch BoD etwas hat. Es geht nicht darum, für sich und seinen Freundeskreis gratis E-Book...
von: Monika K.
30.06.2021, 21:07
Forum: Self-Publishing
Thema: eBook Termin Verkaufszahlen Frage
Antworten: 4
Zugriffe: 969

Re: eBook Termin Verkaufszahlen Frage

Kann mir jemand sagen, ob die Maizahlen bei ihm schon da sind. Ja. Allerdings weiß ich nicht, ob sie bereits vollständig sind, weil (Achtung "Rumgenörgel"!) ich mit der neuen Darstellung der Statistik kämpfe. Mir ist da einiges nicht so ganz klar. Prinzipiell tauchten bei mir jedoch in de...
von: Monika K.
27.06.2021, 14:22
Forum: Self-Publishing
Thema: Buch bei BoD und Amazon (kdp) print veröffentlichen?
Antworten: 5
Zugriffe: 3001

Re: Buch bei BoD und Amazon (kdp) print veröffentlichen?

soulflow hat geschrieben:
Braucht es dann für das E-Book eine separate ISBN oder ähnliches?

Print und E-Book haben immer separate ISBN - auch dann, wenn beide über BoD veröffentlicht werden.

Viele Grüße
Monika
von: Monika K.
27.06.2021, 08:58
Forum: Textakademie
Thema: Ganz neuer Satz nach wörtlicher Rede: Wie sieht es mit der Zeichensetzung aus?
Antworten: 5
Zugriffe: 1137

Re: Ganz neuer Satz nach wörtlicher Rede: Wie sieht es mit der Zeichensetzung aus?

Der Duden findet das aber:
https://www.duden.de/rechtschreibung/kehrtmachen

Umgangssprache ist nicht prinzipiell verboten in einem Roman. Ihr bewusster Einsatz hängt von der Zielgruppe ab.

Gruß
Monika
von: Monika K.
24.06.2021, 18:32
Forum: Textakademie
Thema: Zeitform
Antworten: 2
Zugriffe: 855

Re: Zeitform

Hallo! Mir geht es wie Matthias. Beschäftige dich bitte mit dem Unterschied zwischen "das" und "dass", und dein Hauptsatz besteht lediglich aus einem Subjekt ohne Prädikat. Was "Passiv" mit der Vergangenheitsform zu tun hat, erschließt sich mir nicht. Man sollte es eher...
von: Monika K.
04.06.2021, 21:18
Forum: Textakademie
Thema: Ganz neuer Satz nach wörtlicher Rede: Wie sieht es mit der Zeichensetzung aus?
Antworten: 5
Zugriffe: 1137

Re: Ganz neuer Satz nach wörtlicher Rede: Wie sieht es mit der Zeichensetzung aus?

"Hilf ihm! Alleine schafft er das nicht!“ Sofort machte X kehrt, um Y beizustehen. Ich würde (wie du hier) auf das Komma verzichten und einen neuen Satz anfangen. Wenn X nicht der Sprecher ist, würde ich einen Absatz (ohne Leerzeile) setzen. Wenn X der Sprecher ist, würde ich keinen Absatz set...
von: Monika K.
28.05.2021, 13:14
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 132
Zugriffe: 8577

Re: Gendergerechte Sprache

Du kannst gar nicht wissen, ob ich außer den erwähnten Quellen noch andere benutzt habe - es war nicht der Fall. Daraus geht klar hervor, dass meine Beurteilung von Nynorsk (Herkunft, Geschichte und Gegenwart) von vielen geteilt wird. Sie dürfte sogar die allgemein vorherrschende sein. Ich bin ja s...
von: Monika K.
28.05.2021, 09:28
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 132
Zugriffe: 8577

Re: Gendergerechte Sprache

Wie wäre es. wenn die Befürworter:innen des Genderns in ihren Beiträgen endlich mal korrekt gendern - das ist ja letztlich ihr eigener Anspruch. Andauernd muss ich z. B. von "Norwegern" lesen, als ob die Norwegerinnen sich nicht mit dem Problem ihrer eigenen Sprache herumschlagen. In der ...
von: Monika K.
27.05.2021, 23:05
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 132
Zugriffe: 8577

Re: Gendergerechte Sprache

Arno, das ist ein Missverständnis. Ich "ereifere" mich einzig und allein über die Verunglimpfung der Menschen, die heutzutage noch Nynorsk verwenden. Ihre Motive mit den Motiven der radikalen Gendersprachen-Eiferer zu vergleichen, ist in meinen Augen beleidigend - und zwar für die Norweger...

Zur erweiterten Suche