Die Suche ergab 174 Treffer

von: Ankh
04.11.2009, 22:58
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Kostensparendes Buchformat
Antworten: 6
Zugriffe: 1986

Kostensparendes Buchformat

Hallo, ich habe gelesen, man solle - neben anderen Kriterien - ein Format wählen, das bei den Druckereien gängig ist und keinen/kaum Verschnitt erzeugt. Senkt die Kosten, was zu einem günstigeren Angebot führt. Weiß jemand, welche Formate das bei den auf Kleinauflagen spezialisierten Druckereien sin...
von: Ankh
11.06.2009, 00:31
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Coverbild im Querformat?
Antworten: 7
Zugriffe: 1903

Danke für die Antworten. Auf diesen Tenor hatte ich leise gehofft, wollte aber ganz unvoreingenommene Meinungen und habe daher nichts gesagt. Interessante Beispiele. Würde mal sagen, die Absicht, das Cover damit "besonders und dennoch passend" zu machen, ist nicht allen gelungen. Scheint m...
von: Ankh
10.06.2009, 15:24
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Coverbild im Querformat?
Antworten: 7
Zugriffe: 1903

Coverbild im Querformat?

Hallo, angenommen das bevorzugte Coverbild ist relativ breit und passt kaum auf ein normales, hochformatiges Buchformat: Ist es ein absolutes "Nogo", das Bild dann QUER drauf zu machen? Also das Buchformat ist ganz normal im Hochformat, z.B. DIN A 5, aber das Bild auf dem Cover ist im Quer...
von: Ankh
09.06.2009, 19:48
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Vom Kopf auf's Cover
Antworten: 18
Zugriffe: 4357

@JessM:
Ich mache mir mal genauere Gedanken zur Gestaltung und rühr mich dann per PM bei dir.

Btw, deine Willkommenssätze auf der Homepage enthalten einige Schreibfehler. Macht sich gerade bei einer Autorin nicht so gut.
von: Ankh
08.06.2009, 23:09
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Vom Kopf auf's Cover
Antworten: 18
Zugriffe: 4357

LordKotz hat geschrieben:
Das Pseudonym benutzt noch jemand mit Nefretir im weiteren Wortlaut


Das ist jemand Anderes.
von: Ankh
08.06.2009, 17:14
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Vom Kopf auf's Cover
Antworten: 18
Zugriffe: 4357

LordKotz hat geschrieben:
Kennen wir uns nicht?

Versuche es doch mal hier: www.animexx.de


Wie kommst du darauf?
von: Ankh
08.06.2009, 17:12
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Vom Kopf auf's Cover
Antworten: 18
Zugriffe: 4357

Re: Vom Kopf auf's Cover

Also Zeichnung und dann mit einem Grafikprogramm etwas farblich vervollständigen? Ist das besser als gleich mit Farbe und dann farbig einscannen? Viel Farbe soll es übrigens nicht sein. Heißt "Zeichnung" automatisch Bleistift-Zeichnung? Du sagst, du brauchst ca. 1 Woche für eine Zeichnung,...
von: Ankh
07.06.2009, 22:11
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Vom Kopf auf's Cover
Antworten: 18
Zugriffe: 4357

Hallo Richard, hallo Lydia, danke für die Tipps, mein Herz hat schon etwas schneller geschlagen, aber ich fürchte, mit Vorlagen/Fotomontage/Bildbearbeitung bleibt das zu weit vom Original weg. Das Bild stammt aus meinen Kopf und damit gewissermaßen aus meiner "Phantasie"; was das Bild selb...
von: Ankh
07.06.2009, 14:51
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Vom Kopf auf's Cover
Antworten: 18
Zugriffe: 4357

Hallo Lisa_Sonnenblume, danke, ich habe bei der Gelegenheit gleich mal mehrere Bilderdatenbanken durchstöbert. Das Cover soll zwar nicht allzu bunt werden, aber ein wenig Farbe wird es wohl schon bekommen. Weiß jemand, wie die Farben vom Scanner am besten erfasst werden? Also wenn ich einen blauen H...
von: Ankh
04.06.2009, 22:36
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Vom Kopf auf's Cover
Antworten: 18
Zugriffe: 4357

Vom Kopf auf's Cover

Hallo, vor einiger Zeit habe ich kurz vor dem Einschlafen plötzlich blitzartig ein inneres Bild gesehen, ganz klar und deutlich. Bald wusste ich, das soll das Buch-Cover werden. Es war ein Mensch in Frontalansicht, genauer gesagt ein Pharao mit Engelsflügeln, sah aber sehr real aus und genau so soll...
von: Ankh
21.03.2009, 18:08
Forum: Textakademie
Thema: Ohne Lektor geht es nicht!
Antworten: 66
Zugriffe: 11805

@Richard: danke für den Hinweis mit dem Patch (niemals grüne Bananen...). Ich habe zwar noch Zeit, aber ich werde mir das Programm wohl kaufen und dann - anders als Rabert - es aber erst ganz am Schluss benutzen, wenn der Text druckreif steht. Und dann ein Korrekturgang gemeinsam mit dem Korrektorat...
von: Ankh
20.03.2009, 22:50
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Cover zum Buch
Antworten: 94
Zugriffe: 13066

Hallo Marco, Immer bedenken: der betrachter schenkt deinem buch max. 2-3 sek aufmerksamkeit. Kunden in Buchhandlungen lassen den Blick im Durchschnitt weniger als 1 Sekunde auf einem Titel "ruhen". Erregt er in dieser Zeit nicht ihre Aufmerksamkeit, hat er bereits verloren :-( Beste Grüße...
von: Ankh
20.03.2009, 22:37
Forum: Textakademie
Thema: Ohne Lektor geht es nicht!
Antworten: 66
Zugriffe: 11805

Hallo Richard, was war an der Installation denn so nervig (Vista?)? Hat die Verbesserung etwas mit der Sprachgeschwindigkeit zu tun? Ich kann mir irgendwie gar nicht vorstellen, wie das Programm die Trennung der Wörter erkennen kann, wenn man nicht nach jedem Wort eine Pause macht. Ich vermute du li...
von: Ankh
19.03.2009, 15:44
Forum: Textakademie
Thema: Ohne Lektor geht es nicht!
Antworten: 66
Zugriffe: 11805

@Rabert: Der von mir angesprochene Test ist von 2006, mit Vorgänger-Versionen von allen aktuellen Programmen. Da war Voice Pro Testsieger, vermutlich auch bei der Erkennung (bin nicht ganz sicher). 2006... So gesehen auch nicht verlässlich. Voice Pro macht Werbung mit einer verbesserten Erkennung in...
von: Ankh
18.03.2009, 22:28
Forum: Textakademie
Thema: Ohne Lektor geht es nicht!
Antworten: 66
Zugriffe: 11805

@Rabert: Soweit ich weiß, ist nicht IBM, sondern Linguatec Voice Pro die große Konkurrenz. Gibt jetzt das neue Pro 12. Die Bewertungen bei Amazon gehen ähnlich stark auseinander wie bei Dragon. Bei Stiftung Warentest Testsieger, aber teurer als Dragon und IBM. Wie hoch ist denn der nachträgliche Kor...

Zur erweiterten Suche