Die Suche ergab 2151 Treffer

von: Anke Höhl-Kayser
08.06.2010, 19:06
Forum: Autorenportraits
Thema: Leyela Beck
Antworten: 5
Zugriffe: 1417

Hallo Leyela,

da warst du ja sehr fleißig! Klingt alles sehr interessant! thumbbup
Viel Erfolg wünscht

Anke

welcome:
von: Anke Höhl-Kayser
05.06.2010, 17:47
Forum: Autorenportraits
Thema: Walter Roeder
Antworten: 5
Zugriffe: 2614

Hallo Walter,

eine tolle positive Bilanz! Ich drücke die Daumen, dass es immer so schön weitergehen möge thumbbup !

Viele Grüße,

Anke
von: Anke Höhl-Kayser
04.06.2010, 00:47
Forum: Autorenportraits
Thema: Manu Wirtz schreibt Katzenkrimis
Antworten: 26
Zugriffe: 5342

Das ist doch bestimmt alles nur mein Verdienst, weil ich in Wuppertal fleißig Eure Flyer verteile cheezygrin cheezygrin So in guter Nachbarschaft zu Stephen King, Joy Fielding, Simon Beckett Da kann man nicht von Nachbarschaft sprechen, Dein Buch überragt die anderen haushoch thumbbup Herzlichen Glü...
von: Anke Höhl-Kayser
01.06.2010, 19:58
Forum: Buchvermarktung
Thema: Blog zu Literatur und Sprache
Antworten: 98
Zugriffe: 21082

@ Heinz:
Bin sprachlos. Hoffe, Zustand hält nicht längerfristig an.
cheezygrin thanks:
von: Anke Höhl-Kayser
01.06.2010, 11:54
Forum: Textfeedback
Thema: Lektorat!
Antworten: 36
Zugriffe: 9482

Dieser Satz aus dem Artikel ist besonders schön: Man ist ja als Lektor immer weniger Experte für den Text als der Autor. Was ich sehr früh von erfahrenen Kollegen gelernt habe, ist, dass man als Lektor für alles, was man an einem Text kritisieren, anmerken, verändern will, ein sehr stichhaltiges und...
von: Anke Höhl-Kayser
01.06.2010, 11:46
Forum: Textfeedback
Thema: Lektorat!
Antworten: 36
Zugriffe: 9482

Barbara, das ist ein hoch interessanter Artikel über das, was ein Lektorat mit einem Text machen sollte. smart2
von: Anke Höhl-Kayser
28.05.2010, 23:55
Forum: Buchvermarktung
Thema: Blog zu Literatur und Philosophie
Antworten: 147
Zugriffe: 39151

Bei dem, was die alles weggestrichen haben wollen, bleibt ja nicht mehr viel übrig :D . Da wäre es wohl ratsam, sich auf leicht lesbare Werke wie Konsalik oder Courths-Mahler zu konzentrieren oder gar konsequenterweise noch einen Schritt weiterzugehen und nur noch die auch vom Gewicht her leichten, ...
von: Anke Höhl-Kayser
25.05.2010, 15:24
Forum: Autorenportraits
Thema: Henning Heske
Antworten: 13
Zugriffe: 2175

FraRa hat geschrieben:
Wird er auch hier im Forum in der 3. Person auftreten?
Sei er willkommen.


:lol: cheezygrin thumbbup
von: Anke Höhl-Kayser
23.05.2010, 23:22
Forum: Autorenportraits
Thema: Henning Heske
Antworten: 13
Zugriffe: 2175

Bin auch schwer beeindruckt und werde jetzt mal ausführlich auf deiner HP stöbern book:

Herzlich willkommen und viele Grüße aus Wuppertal!

Anke
von: Anke Höhl-Kayser
22.05.2010, 17:12
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Kanada - Das Chaos schlägt wieder zu
Antworten: 27
Zugriffe: 4867

wir posten einfach eine zweite Leseprobe und lassen sie von denen zerreisen - und irgendwann schreiben wir: ach haben wir vergessen zu erwaehnen, dass die Leseprobe die des bekannten Autors... ist? *kicher* Dann nehmen wir am besten folgendes Zitat von Goethe aus dem Faust: "Ach neige, du Schm...
von: Anke Höhl-Kayser
20.05.2010, 22:12
Forum: Buchvermarktung
Thema: Vom Umgang mit Büchern ...
Antworten: 55
Zugriffe: 7557

in welcher hinsicht? in beidelei ...? :wink: Kommt natürlich auf das Kochbuch und den Stern-Artikel an. Zum Beispiel das Verspeisen von Dr. Oetkers Schulkochbuch. Das beweist auf jeden Fall Geschmack. cheezygrin Meine Schwiegermutter pflegte zu sagen: "Dieses Buch musst du gefressen haben, bev...
von: Anke Höhl-Kayser
20.05.2010, 21:21
Forum: Buchvermarktung
Thema: Vom Umgang mit Büchern ...
Antworten: 55
Zugriffe: 7557

skipteuse hat geschrieben:
Columbo mampft nur Kochbücher - und zerreißt "Stern"artikel ... :-)


Das beweist Geschmack, finde ich.
von: Anke Höhl-Kayser
20.05.2010, 17:17
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Kanada - Das Chaos schlägt wieder zu
Antworten: 27
Zugriffe: 4867

(und Tante LI und Cas Gigli laden wir einfach mal auf nen Kaffee ein …) Echt jetzt? Nur auf 'nen einfachen Kaffee? dozey: Susanne, ich bin schwer enttäuscht von dir. Zumindest so ein Löffelspitzchen Arsen könnte man dem Kaffee doch beimischen? angle: Da müsstest du uns doch Tipps geben können! chee...
von: Anke Höhl-Kayser
20.05.2010, 11:36
Forum: Autorenportraits
Thema: P.T. Malinek - Herzliche Grüße aus Sachsen
Antworten: 8
Zugriffe: 1824

Re: P.T. Malinek - Herzliche Grüße aus Sachsen

Das Buch wird mein Lebenswerk werden und in gewisser Weise ein Selbstheilungsprozess der besonderen Art... thumbbup Schreiben ist immer eine Art persönlicher Psychotherapie, denke ich, und es fühlt sich einfach gut an. Viel Vergnügen bei der Arbeit - da gibt's doch diesen tollen Spruch: Der Weg ist...
von: Anke Höhl-Kayser
20.05.2010, 08:57
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Kanada - Das Chaos schlägt wieder zu
Antworten: 27
Zugriffe: 4867

Ich kenne jedenfalls niemanden , der sich aufgrund von Diskussionen in diesen Foren ein Buch gekauft oder nicht gekauft hätte. Die Zeit, die man als Autor dort vergeudet, kann man produktiver einsetzen. Hallo Heinz, das liegt aber am Amazon-Belletristik-Forum. Ich habe im Jugendforum übrigens berei...

Zur erweiterten Suche