Die Suche ergab 489 Treffer

von: Seshmosis
05.03.2008, 18:03
Forum: Self-Publishing
Thema: Wie viel habt ihr bisher verkauft?
Antworten: 349
Zugriffe: 64028

houdini hat geschrieben:
Diese Dame hat richtig viele Bücher verkauf. interessanter Spiegel Bericht:

http://www.stern.de/computer-technik/internet/:Books-Demand-Mein-Buch/612041.html


Und warum, großer Zauberkünstler, steht der Spiegel-Bericht im Stern???

:lol: :lol: :lol:
von: Seshmosis
05.03.2008, 17:59
Forum: Self-Publishing
Thema: Nur so mal neugierig gefragt....
Antworten: 103
Zugriffe: 14780

Kein Pseudonym, sondern von Sandra falsch gesucht. Guckt ihr hier: http://www.bod.de/index.php?id=296&auto_id=140165 dort findet man die BoD-Autorin Askim Güzelses. Weiteres findet man unter dem richtigen Namen durchaus bei Google. Ich glaube auch nicht an eine Kampagne, um BoD-Bücher schlecht z...
von: Seshmosis
03.03.2008, 19:54
Forum: Buchvermarktung
Thema: Jans neue Homepage...
Antworten: 16
Zugriffe: 4068

Hallo Jan! Herzlich willkommen in diesem Forum! Ich habe in Deine Leseprobe geschnuppert und auf Deienr Webseite gestöbert. Klingt ganz interessant, aber ...: Ein kleiner Tipp, der Deine Texte schlagartig besser aussehen lässt: Nach Satzzeichen kommt immer ein Leerzeichen, vor allem nach Kommas. Du ...
von: Seshmosis
27.02.2008, 10:06
Forum: Self-Publishing
Thema: Absagen nach einer Woche
Antworten: 128
Zugriffe: 24254

Hallo Rita!

Vieles zu diesem Thema steht in diesem thread "Verlag möchte mein BoD-Buch neu verlegen":

http://www.autorenpool.info/verlag-moechte-mein-bod-buch-neu-verlegen-t2447.html

LG Gerd/Sesh
von: Seshmosis
25.02.2008, 17:23
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Vertrag bei BOD?
Antworten: 43
Zugriffe: 12429

Hallo Rontrus!

Genau dieses Thema wurde die letzten Tage ausführlich diskutiert.
Guckst Du hier:

http://www.autorenpool.info/verlag-moechte-mein-bod-buch-neu-verlegen-t2447.html

Der thread heißt: "Verlag möchte mein BoD Buch neu verlegen?!"
von: Seshmosis
23.02.2008, 10:28
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Verlag möchte mein BoD Buch neu verlegen?!
Antworten: 37
Zugriffe: 10213

Irgendwie verstehe ich etwas nicht: Wenn BoD nur auf Auftrag druckt, das Buch vielleicht gar keinen nennenswerten Absatz erzielt hat und dann dort gar nicht mehr bestellt wird, weil es in einem "echten" Verlag noch dazu preisgünstiger erschienen ist, wie sollte dann - noch dazu, wo die Re...
von: Seshmosis
22.02.2008, 20:51
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Verlag möchte mein BoD Buch neu verlegen?!
Antworten: 37
Zugriffe: 10213

??? Ich verstehe die Frage nicht ganz. Bevor das Buch bei Heyne erschien, hatte ich es ja bei BoD gekündigt. Zwischen der öffentlichen Verfügbarkeit der Ausgaben lag ein Zeitraum von ca. 5 Monaten, wo es nur noch bei mir BoD-Restbestände gab. Die Leute, die es vor der Heyne-Ausgabe gekauft hatten, a...
von: Seshmosis
22.02.2008, 19:41
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Verlag möchte mein BoD Buch neu verlegen?!
Antworten: 37
Zugriffe: 10213

Ich war ja in der glücklichen Situation, dass im Jahr 2005 der Heyne Verlag sich für meinen 2003 bei BoD erschienenen Roman "Der Nomadengott" interessierte und dessen Veröffentlichung für 2006 plante. Es war kein Problem, bei BoD aus dem Vertrag auszusteigen. Ganz im Gegenteil freute man s...
von: Seshmosis
21.02.2008, 16:44
Forum: Self-Publishing
Thema: Wie viel habt ihr bisher verkauft?
Antworten: 349
Zugriffe: 64028

Mein Erzählband "Hoffen kostet nichts" stagniert zur Zeit, aber mein Satireband "Das Brevier der allerletzten Wahrheiten" läuft zufriedenstellend - bisher über 1200 mal. Ende Januar brachte der Donaukurier Ingolstadt eine ganze (!) Seite zu diesem Büchlein in der Wochenendbeilage...
von: Seshmosis
17.02.2008, 11:02
Forum: Self-Publishing
Thema: realistischer Verkaufspreis ?
Antworten: 51
Zugriffe: 9898

@ hwg Jetzt verstehe ich das mit dem Einmalhonorar. Dann ist es natürlich in Ordnung. Solche Aufträge habe ich auch seit mehr als 35 Jahren - die mit der höchsten Auflage tragen nie den eigenen Namen. :lol: Ich habe als Werbetexter, Berichterstatter und Ghostwriter gearbeitet. Das brachte Geld und i...
von: Seshmosis
17.02.2008, 10:21
Forum: Self-Publishing
Thema: realistischer Verkaufspreis ?
Antworten: 51
Zugriffe: 9898

Konkrete Zahlen sind, wie immer bei Honorarverträgen in der Wirtschaft, vertraulich. Da wird man sich hüten, gegen die entsprechende Vertragsklausel zu verstoßen und sich in einem öffentlich Forum die Finger verbrennen. Üblich ist es, dass ein Garantiehonorar vereinbart wird, von dem dann bei Vertra...
von: Seshmosis
16.02.2008, 11:50
Forum: Self-Publishing
Thema: realistischer Verkaufspreis ?
Antworten: 51
Zugriffe: 9898

Rauchen wir die Friedenspfeife? Einverstanden. Auch wenn es nie Krieg zwischen uns gab. thumbbup Aber so ein Pfeifchen in Ehren ... Danke für das Kompliment für meine HP. Da habe ich mir professionelle Hilfe geholt, weil ich es nicht mehr schaffte, mich in diesem Bereich immer auf den aktuellen Sta...
von: Seshmosis
16.02.2008, 11:02
Forum: Self-Publishing
Thema: realistischer Verkaufspreis ?
Antworten: 51
Zugriffe: 9898

Das hat nichts mit freier Meinungsäußerung zu tun und auch nichts mit meinem Einverständnis, das kein Mensch weder hier noch anderswo braucht. Es hat mit "Gespür" zu tun, mit wem man es zu tun hat. Wenn ich in einem Forum zu 95 % von BoD-Autoren umgeben bin und dann (sinngemäß) sage, "...
von: Seshmosis
16.02.2008, 10:18
Forum: Self-Publishing
Thema: realistischer Verkaufspreis ?
Antworten: 51
Zugriffe: 9898

Aber für mich als Autor bedeutet Fleiß eifrig schreiben. Alles andere überlass ich den Werbe- und Verkaufsprofis im Verlag. Schön für Dich. Doch sogar bei meinen Heyne-Büchern bringe ich selbst den A... hoch, weil ohne Mitwirkung des Autors nur für die Toptitel der großen Verlage etwas läuft. Außer...
von: Seshmosis
15.02.2008, 21:41
Forum: Self-Publishing
Thema: realistischer Verkaufspreis ?
Antworten: 51
Zugriffe: 9898

Re: geiz ist geil

Jemand der wirklich Interesse an dem Buch hat der kauft dieses auch.Man muss den Leuten nur das Gefühl geben ein gutes Werk zu kaufen. Bücher für unter 10 Euro sind am Ende nämlich auch nichts wert.Die Masse macht es nicht. Warum immer die Kartoffeln mit dem Presslufthammer ausgraben? Warum so abso...

Zur erweiterten Suche