Die Suche ergab 2697 Treffer

von: Monika K.
16.03.2012, 12:27
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: 25 dag Wahnsinn bitte, aber hauchdünn geschnitten!
Antworten: 20
Zugriffe: 3614

In Bayern sagt man Schrippen? Echt? Ich kenne Schrippen nur in Berlin und Brandenburg - aber in Bayern hab ich nie gelebt, daher weiß ich das nicht! Haifischfrau In Bayern sagt man auch "Semmel", was den Leserkreis zumindest diesbezüglich erweitert. Und wenn von dem Buch, das am 13.4. ers...
von: Monika K.
16.03.2012, 10:49
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: 25 dag Wahnsinn bitte, aber hauchdünn geschnitten!
Antworten: 20
Zugriffe: 3614

Ich glaub mein Buch bleibt im Land, denn da habe ich bereits an die 80 Bücher verkauft :roll: In meiner Region gibt es eine Autorin, die Bücher in Mundart schreibt. Die finden reißenden Absatz, obwohl man sie eigentlich nur in einem Landkreis versteht. Dort sind sie aber ein beliebtes Geschenk, den...
von: Monika K.
16.03.2012, 10:05
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: 25 dag Wahnsinn bitte, aber hauchdünn geschnitten!
Antworten: 20
Zugriffe: 3614

Herzlichen Glückwunsch! Ich wünsche Dir viel Erfolg!

Monika
von: Monika K.
16.03.2012, 09:39
Forum: Autorenportraits
Thema: Hallo- ich bin Lea-Christin Schreiber...
Antworten: 15
Zugriffe: 4017

Hallo, Lea-Christin! Der Buchtitel ist gar nicht schlecht gewählt, denn er macht neugierig. Und Österreicher fühlen sich dadurch vielleicht erst recht angesprochen. In Deutschland sind Bücher, die in der Region verwurzelt sind, momentan der Renner. Warum soll das in Österreich nicht auch so sein? He...
von: Monika K.
14.03.2012, 18:23
Forum: Self-Publishing
Thema: Lesungen für ein schwer krankes Mädchen
Antworten: 14
Zugriffe: 2810

Tut mir leid. Da habe ich das „generell lassen“ falsch verstanden. Ich wünsche Dir viel Erfolg mit der bilingualen Übersetzung. Das ist sicher nicht einfach.
von: Monika K.
14.03.2012, 15:18
Forum: Self-Publishing
Thema: Lesungen für ein schwer krankes Mädchen
Antworten: 14
Zugriffe: 2810

Ihr habt absolut Recht. Ich habe gestern nochmal mit der Freundin der Familie des kranken Mädchens gesprochen. Die haben Geld. Er ist Beamter. Da geht es eher um Hilfe im Sinne von Kindermädchen, Pflegekraft usw. Ich denke ich lass das jetzt generell. Ich bin einfach zu spät für mein Buch, ich bräu...
von: Monika K.
14.03.2012, 08:35
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Gut gelaufen, Thisbe! – Ida Obersteyns Tagebuch 2011
Antworten: 69
Zugriffe: 10177

Ich habe bei der Leseprobe sehr viel gelacht, super! Viel Erfolg! thumbbup Vielen Dank, Latika! Eben habe ich gesehen, dass man in der Leseprobe bei Libri sogar noch die "Tagebucheinträge" vom ganzen Februar und ein paar Tage vom März lesen kann. Amazon ist da viel geiziger. Gruß, Monika
von: Monika K.
13.03.2012, 19:42
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Gut gelaufen, Thisbe! – Ida Obersteyns Tagebuch 2011
Antworten: 69
Zugriffe: 10177

"Tu ma dat Jacqueline aus die Sonne, dat verreckt sonst." Das arme Mädel in meiner Geschichte wurde aber leider Jaqueline getauft. Eltern können so grausam sein! Hier handelt es sich nämlich ausnahmsweise um einen Insider-Gag und nicht um einen Tippfehler. Ich frage mich ja, ob der Stande...
von: Monika K.
13.03.2012, 17:25
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Niemand da zu Mitternacht
Antworten: 7
Zugriffe: 1443

Das tut mir sehr leid. Wenn er als vermisst gemeldet ist, dann weiß ich leider nichts Tröstliches zu sagen. Wenn er den Kontakt unterbrochen hat, dann hilft es Dir vielleicht, wenn ich Dir erzähle, dass das in meinem engen Umfeld bisher dreimal vorgekommen ist. Inzwischen besteht der Kontakt aber in...
von: Monika K.
13.03.2012, 15:32
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Gut gelaufen, Thisbe! – Ida Obersteyns Tagebuch 2011
Antworten: 69
Zugriffe: 10177

Vielen Dank, Anke!

Das Problem habe ich übrigens auch. cheezygrin

Gruß, Monika
von: Monika K.
13.03.2012, 15:27
Forum: Self-Publishing
Thema: Kosten ... hab ich was verpaßt?
Antworten: 19
Zugriffe: 5611

Nö, eher mit einer Zahl so zwischen 800 und 1000 verkauften Büchern. Römisch 10 wäre wohl ein wenig übertrieben. cheezygrin Ich wollte Dich doch bloß ein bisschen ärgern. cheezygrin Entschuldigung. Das war ein blöder Spruch. Die mathematische Zahl x wird grundsätzlich kleingeschrieben. Die römische...
von: Monika K.
13.03.2012, 13:06
Forum: Self-Publishing
Thema: Kosten ... hab ich was verpaßt?
Antworten: 19
Zugriffe: 5611

Nicolas Fayé hat geschrieben:
Die nächste Innovation wäre dann, ab X verkauften Büchern die Datenhaltungskosten zu streichen. Nur so als Vorschlag. cool5


Meinst Du damit die römische Zahl X? Das fände ich auch toll! :roll:
von: Monika K.
13.03.2012, 12:34
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Sam aus dem Meer - Die Serie
Antworten: 65
Zugriffe: 12015

Isautor hat geschrieben:
Ich mag es nicht, wenn es einen Konflikt gibt und plötzlich kann das Wesen was Besonderes, und zaubert alles einfach weg. Jo...

Vielleicht ist das ja genau das, was mich bei Fantasy bisher immer gestört hat.
von: Monika K.
13.03.2012, 12:30
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Gut gelaufen, Thisbe! – Ida Obersteyns Tagebuch 2011
Antworten: 69
Zugriffe: 10177

@MarleneGeselle Ein ehrliches Schmunzeln macht mich auch glücklich. Vielen Dank @Christiane Bin gleich fertig. Ich muss bei der Krone nur noch schnell die Maschen abketten, dann kannst Du sie aufsetzen. @Isautor True Lies kenne ich gar nicht. Aber ich würde diesen Einfall auch nicht zu meinen kreati...
von: Monika K.
13.03.2012, 09:11
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Sam aus dem Meer - Die Serie
Antworten: 65
Zugriffe: 12015

Herzlichen Glückwunsch! In meinem Bekanntenkreis lesen die Jugendlichen Erwachsenenliteratur (z.B. Hesse, Mann, Dickens). Vielleicht möchten sie dadurch erwachsener erscheinen. Vielleicht ist das aber auch alles neu und aufregend für sie. Dagegen kenne ich aber auch sehr viele Erwachsene, die sich f...

Zur erweiterten Suche