Die Suche ergab 96 Treffer

von: Tom
10.03.2009, 20:09
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Lizenzfreie Bilder
Antworten: 36
Zugriffe: 7062

Noch habe ich ja kein Cover, aber für den Bedarfsfall habe ich mir die Seite http://www.fotolia.de vorgemerkt. Dort gibt es eine riesige Auswahl sehr professioneller Bilder ab 1,- Euro. Zum Download gibt es dann den Nutzungsvertrag schriftlich dazu, so lässt sich Ärger vermeiden. Als Sicherheitsfana...
von: Tom
10.03.2009, 16:29
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Peinliche 1 Sterne Rezensionen bei Amazon
Antworten: 105
Zugriffe: 22491

Hallo, was heißt schon peinlich? Wenn man als großer Literaturkritiker auftreten will, aber ziemlich offensichtlich nicht Lesen kann. :lol: Die Altersempfehlung 6-7 Jahre steht bei Amazon in Fettdruck. Wenn man ein Buch für diese Altersstufe kauft und sich dann über einen “flapsigen Schreibstil” be...
von: Tom
10.03.2009, 12:21
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Peinliche 1 Sterne Rezensionen bei Amazon
Antworten: 105
Zugriffe: 22491

Eisbär hat geschrieben:
Eine Umfrage hat ja letzes Jahr sogar ergeben, dass etwa 1/3 aller Internetuser das Netz nur nutzen, um etwas schlecht zu reden.


Bemerkenswert! :shock:: Von dieser Umfrage hatte ich noch gar nichts gehört. Das Ergebnis scheint mir durchaus glaubhaft.
von: Tom
10.03.2009, 11:34
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Peinliche 1 Sterne Rezensionen bei Amazon
Antworten: 105
Zugriffe: 22491

Hi Peter, auch das scheint häufiger vorzukommen. Bei manchen “Rezensionen” ist es offensichtlich, dass das Buch gar nicht gelesen wurde. Oftmals sind die 1 Stern Rezensionen auch das Einzige, was der “fachkundige Kritiker” unter seinen Rezensionen zu verbuchen hat. Das ist auch bezeichnend. Gegen sa...
von: Tom
10.03.2009, 10:47
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Peinliche 1 Sterne Rezensionen bei Amazon
Antworten: 105
Zugriffe: 22491

Peinliche 1 Sterne Rezensionen bei Amazon

Auf der Suche nach einem Geschenk für eine Katzenfreundin stolperte ich mal wieder über sehr peinliche 1 Stern Rezension beim Buch “Ich bin hier bloß die Katze“. Zitat: “Die Autorin (oder der Verlag?) reitet hier auf der derzeitigen Welle von Katzenliteratur, das Buch selbst kommt aber weder an &quo...
von: Tom
09.03.2009, 23:03
Forum: Textfeedback
Thema: Darf ein Thriller amüsante Szenen enthalten?
Antworten: 7
Zugriffe: 2258

Meiner Meinung nach sollten Thriller sogar amüsante Stellen haben. Meiner Meinung nach auch. In den Originalausgaben von amerikanischen und kanadischen Schriftstellern findet man das sogar sehr häufig. Gerade der gekonnt eingesetzte Wechsel macht die oft Bücher aus. Leider neigt man in den deutsche...
von: Tom
07.03.2009, 00:01
Forum: Buchvermarktung
Thema: Video zum Buch
Antworten: 19
Zugriffe: 3537

Am Schluss des Trailers (ich will doch arg hoffen, dass ihr den bis zum Ende geguckt habt blink3 ) wird ja das Buch mit entsprechenden Informationen eingeblendet. Das finde ich absolut ausreichend. Yep, ich hab bis zum Ende durchgehalten. Die Info war da, klar. Aber irgendwie fehlte mir persönlich ...
von: Tom
06.03.2009, 23:50
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Veröffentlichtes eBook als BoD Printbook rausbringen?
Antworten: 24
Zugriffe: 4565

Bei Tredition veröffentlichst du erst dein ebook, bevor du dein Print-book veröffentlichen kannst. Ich habe zwar selber kein Buch dort veröffentlicht, mich aber darüber informiert. Ja, habe ich auch eben gesehen. Werde ich mal in die engere Wahl fassen. Die 199,- Euro, die BoD für die Veröffentlich...
von: Tom
06.03.2009, 14:37
Forum: Buchvermarktung
Thema: www.richymuc.de
Antworten: 162
Zugriffe: 20619

Hallo Tom, mach doch aus der Not eine Tugend und schreib ins Vorwort, das der Name zensiert wurde. Und dann heißt es im Buch dort wo vorher der Name stand eben **** Kreuzfahrt Reisen. Ich finde das hat was. :wink: Klar, Aida pocht auf die Einhaltung der Urheberrecht und Richard verkündet dann, dass...
von: Tom
06.03.2009, 14:32
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Veröffentlichtes eBook als BoD Printbook rausbringen?
Antworten: 24
Zugriffe: 4565

Ein Buch von BoD darf fünf Jahre lang nicht woanders veröffentlicht werden (sein). Also auch nicht als ebook in einem anderen Verlag. Nicht veröffentlich werden ist klar. Aber darf man bei BOD nur bisher unveröffentlichtes Material veröffentlichen? Das ging für mich nicht klar aus den FAQ hervor. B...
von: Tom
06.03.2009, 14:28
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Veröffentlichtes eBook als BoD Printbook rausbringen?
Antworten: 24
Zugriffe: 4565

ChrisK hat geschrieben:
Das hängt von dem Vertrag mit dem jeweiligen ebock-Anbieter ab.
Gruß
Chris


Hi Chris,

die haben i.d.R. kein Problem damit. Die Frage war eher, ob BOD einen Strick daraus drehen könnte.
von: Tom
06.03.2009, 14:19
Forum: Buchvermarktung
Thema: www.richymuc.de
Antworten: 162
Zugriffe: 20619

Hi Richymuc, mach doch aus der Not eine Tugend und schreib ins Vorwort, das der Name zensiert wurde. Und dann heißt es im Buch dort wo vorher der Name stand eben **** Kreuzfahrt Reisen. Ich finde das hat was. :wink: Ansonsten: Sieh es postitv. Ist doch gut das den Buch noch nicht raus war. Für das C...
von: Tom
06.03.2009, 01:51
Forum: Self-Publishing
Thema: wie viel Autorenhonorar?
Antworten: 18
Zugriffe: 9484

@ Judith Mag ja sein, aber wenn die Vermarktung dann sowieso nur online stattfindet und komplett am Autor hängen bleibt, kann er ja auch gleich über einen Print on Demand Anbieter veröffentlichen. Nur um ein "XY-Verlag" auf dem Cover stehen zu haben, würde ich mich nicht auf 5% drücken las...
von: Tom
06.03.2009, 01:34
Forum: Self-Publishing
Thema: wie viel Autorenhonorar?
Antworten: 18
Zugriffe: 9484

Ich denke, jeder angehende Autor wird erst mal zähneknirschend "Sand fressen", oder wie sagt man da, wenn er die Chance hat, bei einem vernüftigen Verlag unter zu kommen. Auf die 5% sch** kann man dann, wenn man erfolgreich ist. Wenn der Verlag nicht einmal in Buchhandlungen vertreten ist...
von: Tom
06.03.2009, 01:16
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Rezensionen und Amazon
Antworten: 23
Zugriffe: 4843

Mir ist aufgefallen, dass Rezensionen, bei der man 5 Sterne vergeben hat, quasi sofort drin stehen. Bei Rezensionen mit 2 oder nur 1 Stern kann das dauern. Diese Erfahrung habe ich zumindest gemacht. Kann ich so nicht bestätigen. Bei mir hat es auch bei 5 Sterne Rezensionen schonmal ewig lange geda...

Zur erweiterten Suche