Die Suche ergab 128 Treffer

von: DuaneHanson
06.05.2021, 07:38
Forum: Textakademie
Thema: Bestimmte Artikel?
Antworten: 3
Zugriffe: 728

Re: Bestimmte Artikel?

Wahrscheinlich bist du keine Muttersprachlerin, aber der unbestimmte Artikel in den von dir genannten Beispielen wäre meistens unpassend und würde manchmal sogar eine Bedeutungsveränderung sein. Kommt also bis auf zwei oder drei Ausnahmen in den Beispielen von dir nicht in Frage.
von: DuaneHanson
06.05.2021, 07:21
Forum: Textakademie
Thema: Warum genau das?
Antworten: 18
Zugriffe: 1255

Re: Warum genau das?

Sensivity Reading. Fett! Alter, die würden mich an meinen Eiern aufhängen. cheezygrin
Schade, dass es die zu Marcels Zeiten noch nicht gab. Dessen Meinung dazu hätte mich brennend interessiert.
von: DuaneHanson
06.05.2021, 06:51
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Buch ohne Recherche aus den Erinnerungen geschrieben
Antworten: 15
Zugriffe: 1214

Re: Buch ohne Recherche aus den Erinnerungen geschrieben

Ja. Das ist üble Nachrede. Wenn es nur ein Hotel im Dorf gibt, und du machst es runter, dann steht da schwarz auf weiß, dass das Hotel Mist ist. Und der Besitzer kann dich wegen übler Nachrede verklagen. Da kannst du den Namen ändern, wie du willst. Wenn es nur einen Bäcker gibt und der ist der Mörd...
von: DuaneHanson
06.05.2021, 06:36
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Buchimpressum bei Pseudonym
Antworten: 1
Zugriffe: 433

Re: Buchimpressum bei Pseudonym

Als ich zuletzt auf der Webseite von BoD las, war es noch so. Epubli hat das abgeschafft.
Ich selbst habe es so gemacht und BoD hatte nichts dagegen. Aber die Frage ist, ob sie es jemals merken. Unwahrscheinlich.
von: DuaneHanson
06.05.2021, 06:33
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Lizenz
Antworten: 13
Zugriffe: 682

Re: Lizenz

Warum willst du dem Rechte-Inhaber denn sein Recht verwehren? Ist das nicht ein bisschen schofel? Und wenn du nicht erwartest, mehr als 50 zu verkaufen, warum dann überhaupt die Mühe? Ich fotografiere für meine Cover selbst. Wenn nicht, wie neuerdings, dann kaufe ich mir Illustrationen. Ich habe gel...
von: DuaneHanson
06.05.2021, 06:19
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Overblog
Antworten: 4
Zugriffe: 280

Re: Overblog

Das sind Piratenseiten. Die leihen sich das E-Book aus und kopieren es. Dann stellen sie es rein zum kostenlosen Download. Und an der Werbung auf den Seiten verdienen sie etwas. Ich gebe keine Bücher mehr zur Onleihe frei. Nicht nur aus diesem Grund. Die Einnahmen aus der Onleihe liegen im niedrigen...
von: DuaneHanson
02.05.2021, 19:31
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Buchvorstellung "Theo traut sich nicht"
Antworten: 2
Zugriffe: 819

Re: Buchvorstellung "Theo traut sich nicht"

Schade, nur Kindle. Leseprobe klingt wahnsinnig gut. Aber Amazon kann ich nicht unterstützen. Ich hätte es wirklich gerne gekauft. Super erstes Kapitel. Spannend.
von: DuaneHanson
12.02.2021, 20:02
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Untertitel falsch geschrieben
Antworten: 16
Zugriffe: 585

Re: Untertitel falsch geschrieben

Was du tun kannst? Nichts. Klar kann man kein Buch ohne Fehler verlegen. Aber Autoren, die einen Fehler im Klappentext, in der Beschreibung, auf dem Cover, im Titel oder Untertitel haben, kann ich leider nicht mehr ernst nehmen. Sie sind schuld daran, dass Selfpublisher ein solch schlechtes Image ha...
von: DuaneHanson
04.01.2021, 17:05
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Pixabay
Antworten: 4
Zugriffe: 1360

Re: Pixabay

Hallo Sarah, es hängt davon ab, ob eine kommerzielle Nutzung der Bilder erlaubt ist. Dazu musst du die Nutzungsbedingungen lesen. Zwei kleine Probleme bestehen auch dann, wenn sie für eine kommerzielle Nutzung freigegeben sind: 1. Man kann nie 100%ig sicher sein, dass derjenige, der ein Bild dort h...
von: DuaneHanson
14.12.2020, 12:49
Forum: Self-Publishing
Thema: BoD-Buchprojekt - Upload Datei zu groß
Antworten: 12
Zugriffe: 2844

Re: BoD-Buchprojekt - Upload Datei zu groß

@Vouivre Denk daran, unbedingt ein Fun-Buch als Probedruck machen zu lassen! Gerade bei bunten Bildern gibt es gerne mal Überraschungen wegen der Farbprofile.
von: DuaneHanson
12.12.2020, 19:01
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Wild Card - Ein postapokalyptischer Roadtrip (Nina Casement)
Antworten: 7
Zugriffe: 534

Re: Wild Card - Ein postapokalyptischer Roadtrip (Nina Casement)

Schade, dass sie es nicht geschafft hat, denn für meinen Geschmack und das Thema an sich fand ich das Buch etwas zu kurz. Aber ich habe es gelesen, dass haben nicht mal alle arrivierten Autoren bei mir geschafft. Mir hat es gut gefallen. Ein Lektor könnte nicht schaden, oder ein paar Testleser mehr....
von: DuaneHanson
29.11.2020, 08:58
Forum: Self-Publishing
Thema: eBook - Dauer Veröffentlichung und Qualität Fotos
Antworten: 4
Zugriffe: 811

Re: eBook - Dauer Veröffentlichung und Qualität Fotos

Hallo Mareike, um solche Stolperfallen zu vermeiden, empfiehlt es sich, vor Veröffentlichung ein BOD-Fun-Projekt (ohne ISBN) zu starten. Dann kann man im gedruckten Buch alles fertig und abschließened beurteilen. Kostet fast nix und kann man beliebig oft wiederholen. Fotos darf man am Bildschirm nur...
von: DuaneHanson
22.11.2020, 19:48
Forum: Textakademie
Thema: Dialoge mit Power setzten
Antworten: 39
Zugriffe: 8987

Re: Dialoge mit Power setzten

Finde ich nicht, finde ich nicht mehr. Vielleicht war es auch das A. Trotzdem wurde früher ohne h ge-o-t. Heute nur noch mit, die Belege, die ich fand sind so alt wie ich und meist älter.
von: DuaneHanson
22.11.2020, 17:09
Forum: Textakademie
Thema: Dialoge mit Power setzten
Antworten: 39
Zugriffe: 8987

Re: Dialoge mit Power setzten

Laut Duden ist es aber erlaubt Laut DUDEN ist ja auch der Deppenapostroph erlaubt, was den Würstchenbudenbesitzern und Nagelstudioinhaberinnen, den Spätibetreibern und Friseursalonvorsitzenden sehr zupass kam, aber heute von der damals allmächtigen Redaktion bitter bereut wird. Denn steht es einmal...
von: DuaneHanson
20.11.2020, 13:40
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Autorenvertrag & Abtretung VG Wort
Antworten: 23
Zugriffe: 3491

Re: Autorenvertrag & Abtretung VG Wort

Bisschen schwammig. Gemafrei bedeutet nichts anderes, als dass der Komponist(!) nicht in der GEMA organisiert ist. Die Musik ist deswegen noch lange nicht frei verfügbar oder gar kostenlos. Man muss gegebenenfalls immer noch den Komponisten und die Musiker entlohnen. Trotz des Labels gemafrei. Ich b...

Zur erweiterten Suche