Die Suche ergab 33 Treffer

von: tche
17.11.2011, 09:52
Forum: Self-Publishing
Thema: Lieferzeit vor Weihnachten - BOD Fun
Antworten: 2
Zugriffe: 1076

Lieferzeit vor Weihnachten - BOD Fun

Hallo zusammen,

kann jemand von Euch einschätzen, bis wann man sein Projekt hochgeladen haben sollte, damit man Weihnachten ein Exemplar verschenken kann? Die Druckerei wird ja gerade vor Weihnachten glühen.

Viele Grüße
Thomas
von: tche
28.10.2011, 08:40
Forum: Textakademie
Thema: Echtzeit und Rückblenden: Zeitform
Antworten: 8
Zugriffe: 2124

Hallo erneut, nach den vielen Tipps und Hinweisen sowie dem Tutorial habe ich die Szene überarbeitet. Vielleicht habt ihr noch die Zeit, grammatikalische Fehlgriffe zu kennzeichnen. Noch eins vorweg: Ich schreibe entgegen der Regeln die Geschichte im Präsens, da es im Hauptstrang nur um einen einzig...
von: tche
27.10.2011, 08:08
Forum: Textakademie
Thema: Echtzeit und Rückblenden: Zeitform
Antworten: 8
Zugriffe: 2124

Danke für den Link. Die Seite kannte ich bis jetzt noch nicht. Sieht nach weiteren "Schulstunden" aus.
von: tche
26.10.2011, 08:05
Forum: Textakademie
Thema: Echtzeit und Rückblenden: Zeitform
Antworten: 8
Zugriffe: 2124

Hallo, danke für die Antworten. Die eigenen Gedanken in einfachen Anführungsstrichen zu markieren oder kursiv zu schreiben, hatte ich auch schon überlegt. Dann aber wieder verworfen, da ich diese Technik in den meisten der zuletzt gelesenen Bücher nicht gefunden habe. Was haltet ihr von der Variante...
von: tche
25.10.2011, 15:09
Forum: Textakademie
Thema: Echtzeit und Rückblenden: Zeitform
Antworten: 8
Zugriffe: 2124

Echtzeit und Rückblenden: Zeitform

Hallo zusammen, ich schreibe mein Buch in Echtzeit, es geht um ein Mountainbike-Rennen. Ein Großteil der Geschichte besteht aus Rückblenden, wobei ich mir nicht sicher bin, in welcher Zeitform ich das Ganze schreiben muss. Die Handlung an sich im Präteritum, klar. Aber was ist mit meinen Gedanken? D...
von: tche
21.03.2011, 08:37
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Orsussische Landkarte
Antworten: 6
Zugriffe: 1398

Hi, ich würde in den ersten beiden Teile eine große Karte einbinden, die die Fläche von Orsus zeigt: keine Städte, Flüsse, nichts. In dieser großen Karte würde ich dann den kleinen Teil farblich markieren, in dem die Handlung der ersten beiden Teile spielt. Dieser Ausschnitt gehört dann noch als Det...
von: tche
18.11.2010, 13:37
Forum: Buchvermarktung
Thema: Fans finden & Fans binden
Antworten: 17
Zugriffe: 3179

Ein zweites Buch schreiben?
von: tche
09.11.2010, 09:41
Forum: Textakademie
Thema: 2 Ansätze zum roten Faden
Antworten: 5
Zugriffe: 1453

Mittlerweile habe ich mich auch endgültig (also zumindest bis jetzt) für die neue Version mit den vielen Rückblenden entschieden. Ich habe mir die Karten gelegt und für den Großteil aller Rückblendungen Ideen gefunden, wie ich die sinnvoll einbinden kann. Eine Idee war beispielsweise, eine große Rüc...
von: tche
25.10.2010, 10:29
Forum: Textakademie
Thema: Schreibhandwerk Grundlagen Dialog
Antworten: 10
Zugriffe: 3988

Hallo zusammen, die Suche "Dialog im Dialog" hat mich zu diesem Thread geführt. Folgendes Beispiel: »Ja klar! Und ich wusste das auch vorher, dass ich das nicht schaffe, aber ich wollte halt unbedingt dabei sein. Stellt euch vor: Ich klettere mit letzter Kraft diesen gottverdammten Anstieg...
von: tche
21.10.2010, 11:00
Forum: Textakademie
Thema: 2 Ansätze zum roten Faden
Antworten: 5
Zugriffe: 1453

Re: 2 Ansätze zum roten Faden

Wenn der rote Faden nicht verloren geht und der Leser immer wieder schnell zu den einzelnen Zeiten zurückfindet (ohne großartig hin- und herblättern zu müssen) Genau darin liegt das Problem. Wenn am Ende das Buch aus optimistisch geschätzten 1/3 "Echtzeit" und 2/3 Rückblenden besteht, mus...
von: tche
18.10.2010, 14:12
Forum: Textakademie
Thema: 2 Ansätze zum roten Faden
Antworten: 5
Zugriffe: 1453

2 Ansätze zum roten Faden

Hallo zusammen, ich schreibe nun schon seit 2 Monaten an meiner Radsportgeschichte, deren Hauptthema ein Wettkampf mit 12h Dauer ist. Bis letzten Freitag war mir der Aufbau sonnenklar: von der Idee über die Vorbereitung bis zum Wettkampf + Nachbereitung. Lustige Anekdoten und hier und da noch ein ze...
von: tche
15.10.2010, 10:05
Forum: Textakademie
Thema: Silbentrennung von einzelnen Wörtern in Word
Antworten: 11
Zugriffe: 5430

Hi Guenther, danke für den netten Hinweis, mir ist durchaus klar, dass ich "Bike" als Einsilber nicht trennen darf... Mit [...]"Mountainbi-ke" getrennt. Das sieht komisch aus[...] habe ich mich wohl ein wenig ungeschickt ausgedrückt... Das Problem ist, dass mir Word mit automat. ...
von: tche
14.10.2010, 13:49
Forum: Textakademie
Thema: Silbentrennung von einzelnen Wörtern in Word
Antworten: 11
Zugriffe: 5430

@Valerie Manuelle Silbentrennung ist natürlich eine Variante, wie gehst Du dabei vor - Absatz für Absatz? Wenn es durch das Korrekturlesen oder wie auch immer zu Änderungen an einer Textpassage kommt, muss man ja praktisch jede einzelne Zeile neu prüfen. Schreibt man hingegen den Roman erst runter, ...
von: tche
13.10.2010, 22:13
Forum: Textakademie
Thema: Silbentrennung von einzelnen Wörtern in Word
Antworten: 11
Zugriffe: 5430

Silbentrennung von einzelnen Wörtern in Word

Hallo zusammen, ich schreibe in Word 2007, habe auch die Silbentrennung aktiviert. Bei einigen Trennungen bin ich mir allerdings nicht sicher, ob die auch korrekt sind. Beispielsweise wird "Mountainbike" an einer Stelle mit "Mountainbi-ke" getrennt. Das sieht komisch aus, ich wür...
von: tche
07.10.2010, 15:45
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: W.E.L.T
Antworten: 60
Zugriffe: 9853

Servus Peter,

gratuliere, klingt auf jeden Fall sehr spannend. Achtung: Beim Lesen des Klappentextes ist mir jedoch sofort ein fehlendes "ein" aufgefallen:

"W-E-L-T ist bizarrer Trip durch"

Hoffentlich hast Du den nicht vom Original kopiert...

Viele Grüße,
Thomas

Zur erweiterten Suche