Die Suche ergab 597 Treffer

von: Arno Abendschön
02.08.2022, 22:53
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 197
Zugriffe: 36452

Re: Gendergerechte Sprache

In diesem Zusammenhang ein Aufsatz des Linguisten Peter Eisenberg von Interesse: https://www.berliner-zeitung.de/kultur-vergnuegen/debatte/das-gendern-gefaehrdet-unser-hoechstes-kulturgut-deutsch-als-einheitliche-sprache-li.252438 Hervorzuheben folgende Aussagen: Das Gendern bleibt nicht ein Geschle...
von: Arno Abendschön
02.08.2022, 21:39
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 197
Zugriffe: 36452

Re: Gendergerechte Sprache

Die deutschen Sprachwissenschaftler sind beim Gendern uneins. Eine starke Gegenposition hat sich gerade so geäußert: https://www.berliner-zeitung.de/news/wissenschaftler-philologen-linguisten-aufruf-gender-debatte-sprachforscher-starten-aufruf-gegen-das-gendern-bei-ard-und-zdf-oeffentlich-rechtliche...
von: Arno Abendschön
28.07.2022, 21:24
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 197
Zugriffe: 36452

Re: Gendergerechte Sprache

Was die jungen Leute angeht, Triskilia, so wird ja versucht, sie zwangsweise an einen veränderten Sprachgebrauch zu gewöhnen. Wer an der Uni was werden will, muss sich anpassen, ebenso in den meisten vom Staat finanzierten kulturellen Institutionen, z.B. Museen. Wer von der Pro-Gendern-Fraktion eine...
von: Arno Abendschön
27.07.2022, 14:29
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 197
Zugriffe: 36452

Re: Gendergerechte Sprache

Von wegen Trend, Triskilia! Das Gegenteil ist der Fall. Außerhalb einen relativ kleinen Meinungsmacherblase ist das Gendern in den breiten Schichten der Bevölkerung höchst unbeliebt. Meine ärgerliche Erfahrung heute Morgen: Deutschlandfunk, 8.35 h, Wirtschaftsgespräch. Die Wirtschaftsredakteurin ner...
von: Arno Abendschön
25.07.2022, 21:35
Forum: Textfeedback
Thema: Homosexuelle und die DDR
Antworten: 4
Zugriffe: 1607

Re: Homosexuelle und die DDR

Danke, J. Kriebeler, für die weitere Wortmeldung. Tatsächlich will mein Text nichts weiter sein als ein Bericht über subjektive Erfahrungen im Lauf mehrerer Jahrzehnte. Vielleicht ist er anderen, die das Thema grundsätzlicher beackern und zufällig auf ihn stoßen, von irgendeinem Nutzen als Materialq...
von: Arno Abendschön
24.07.2022, 21:47
Forum: Textfeedback
Thema: Homosexuelle und die DDR
Antworten: 4
Zugriffe: 1607

Re: Schwul in der DDR

Danke, J. Kriebeler, für Anmerkungen und Tipps. Inzwischen habe ich den Text um einige Jahreszahlen ergänzt, damit Lesern die zeitliche Einordnung erleichtert wird. Mit Querverweisen zur allgemeinen Geschichte will ich den Text nicht überfrachten, er soll ja nicht mehr sein als eine leicht literaris...
von: Arno Abendschön
24.07.2022, 17:13
Forum: Textfeedback
Thema: Homosexuelle und die DDR
Antworten: 4
Zugriffe: 1607

Homosexuelle und die DDR

Das wird keine gelehrte Abhandlung mit umfassendem Überblick, eher eine Art Feldblumenstrauß, am Lebenswegrand gepflückt. Mit seiner dekorativen Wirkung wird es nicht weit her sein. Vielleicht reicht es am Ende bloß fürs Herbarium? Ich will die Echtnamen vermeiden, jede Figur bezeichne ich mit einer...
von: Arno Abendschön
22.07.2022, 22:17
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 197
Zugriffe: 36452

Re: Gendergerechte Sprache

In dem folgenden verlinkten Beitrag wird besonders gründlich mit Pseudowissenschaft abgerechnet (Verfasser: Tobias Kurfer, entnommen der online-Ausgabe der Berliner Zeitung):

https://www.berliner-zeitung.de/open-so ... -li.246245
von: Arno Abendschön
14.07.2022, 16:34
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 197
Zugriffe: 36452

Re: Gendergerechte Sprache

Deine Theorie, Monika, ist gar nicht so abwegig. Sie dürfte dem Ursprung des Sprachgebrauchs vielleicht näher kommen als meine eigene mit der leichteren Artikulation. Ich habe dazu in einem alten Lexikon (dtv 1971) jetzt folgenden Eintrag gefunden: "Der Name und Begriff des Deutschen geht als e...
von: Arno Abendschön
13.07.2022, 18:37
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 197
Zugriffe: 36452

Re: Gendergerechte Sprache

Um es zu wiederholen: Mich interessiert, welche Faktoren zur Ausbildung unterschiedlicher Formen in sonst vergleichbaren Fällen geführt haben. Das könnte Einblicke in Gesetzmäßigkeiten oder wenigstens typische Abläufe verschaffen. Auf diese Weise würden evtl. manche Behauptungen sich als Mythen hera...
von: Arno Abendschön
12.07.2022, 21:37
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 197
Zugriffe: 36452

Re: Gendergerechte Sprache

Zeit totschlagen? Nun, das würde man doch eher mit dem reinen Wiederholen von Grammatikregeln, die hoffentlich ohnehin weithin bekannt sind. Interessanter und diskussionswürdiger scheint mir zu untersuchen, wie lebende Sprachen sich entwickeln und welche Faktoren dabei mitspielen. War das nicht ein ...
von: Arno Abendschön
11.07.2022, 21:57
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 197
Zugriffe: 36452

Re: Gendergerechte Sprache

In meinem kurzen Kommentar habe ich eine Vermutung geäußert, mich also ausdrücklich nicht als Experte aufgeführt. Monika verdreht das auf die von ihr gewohnte Weise genau ins Gegenteil. An diesen rein persönlichen Auseinandersetzungen habe ich nicht das geringste Interesse. Im Übrigen ist Monikas du...
von: Arno Abendschön
09.07.2022, 20:43
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 197
Zugriffe: 36452

Re: Gendergerechte Sprache

Kluge Frage, Hannelore. Ich vermute, es hängt mit dem -tsch zusammen, das sich um ein -in ergänzt recht barbarisch anhört. Wir haben ja sonst im Deutschen keine Hemmung, ethnischen Gruppenbezeichnungen die übliche weibliche Endung zu geben: Hessin, Sächsin usw.
von: Arno Abendschön
23.06.2022, 16:04
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 197
Zugriffe: 36452

Re: Gendergerechte Sprache

Nun, Siegfried, der verlinkte Artikel resümiert, wie Wissenschaft unwissenschaftliche Behauptungen, die sich als Wissenschaft ausgeben, widerlegt. Das ist nicht so ungewöhnlich und in diesem Fall von allgemeinem Interesse. Im Übrigen teile ich deine Kritik an den von dir beklagten Erscheinungen. Fre...
von: Arno Abendschön
05.06.2022, 21:58
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 197
Zugriffe: 36452

Re: Gendergerechte Sprache

Neue sprachgeschichtliche Studie zur Genderproblematik räumt mit bisherigen Annahmen / Behauptungen auf (Verfasser des Textes: Tobias Kurfer, veröffentlicht in der Berliner Zeitung):

https://www.berliner-zeitung.de/open-so ... -li.232900

Zur erweiterten Suche