Die Suche ergab 513 Treffer

von: Gerhard
21.06.2009, 23:45
Forum: Autorenportraits
Thema: Gerhard Schulz sagt hallo
Antworten: 16
Zugriffe: 4503

welcome:

Ach Gottchen, noch'n Gerhard und fast im gleichen Alter. Langsam wird es echt unübersichtlich hier. Wir sollten anfangen durchzunummerieren.

Aber, sei gegrüßt Namensvetter .... ähm, Vornamensvetter :D
von: Gerhard
19.06.2009, 02:07
Forum: Textakademie
Thema: No Go: Haustiere töten
Antworten: 168
Zugriffe: 24760

Weasel, ich hab ja auch nichts dagegen, wenn man sich für Tiere einsetzt. Nur finde ich ist das Tier dem Menschen trotzdem untergeordnet. :shock:: :shock:: Wir hatten darüber in einem anderen Thread ja schon mal diskutiert, deshalb brauchen wir es hier nicht noch mal aufzuwärmen, aber was du da sags...
von: Gerhard
18.06.2009, 23:02
Forum: Autorenportraits
Thema: Ina (idebe): Auf dem Weg zur Sachbuchautorin
Antworten: 19
Zugriffe: 3212

Lisa, Conny, das geht ja runter wie Öl :oops: :oops: :oops: :oops: Gibt's da eventuell eine Zugabe :wink: Bei meiner ersten Matheklausur (ist nun inzwischen auch schon gute 25 Jahre her) an der Uni hatte ich den Prof gefragt, ob man denn einen Taschenrechner benutzen darf. Der schaute mich an, grins...
von: Gerhard
18.06.2009, 20:18
Forum: Autorenportraits
Thema: Ina (idebe): Auf dem Weg zur Sachbuchautorin
Antworten: 19
Zugriffe: 3212

*Seufz* Ach Leute, was habt ihr denn nur alle gegen Mathe. Das ist eines der schönsten Fächer, außer Physik, das ist noch schöner. :D @Conny, Aber wenn du es schaffst, das wirre Zeugs (die Zahlen meine ich) so zu ordnen und zu erklären, dass auch absolute Mathe Nieten wie ich es bin das schnallen - ...
von: Gerhard
18.06.2009, 18:09
Forum: Autorenportraits
Thema: Ina (idebe): Auf dem Weg zur Sachbuchautorin
Antworten: 19
Zugriffe: 3212

:D Mathebuch ... da fahr ich als Physiker natürlich voll drauf ab. bash: Und wenn dein Buch besser wird, als die Mathebücher, die man heute in der Schule vorfindet ... thumbbup Wenn du irgendwelche Unterstützung beim Schreiben oder Korrekturlesen oder sonst wie brauchst ... melde dich bei mir.
von: Gerhard
18.06.2009, 09:52
Forum: Textfeedback
Thema: Mein Buch
Antworten: 7
Zugriffe: 1913

Hallo Michaela, eine kleine Bitte: Wenn du Texte hier reinstellst, lass doch mal schnell die Word Rechtschreibprüfung drüber laufen, damit die gröbsten Rechtschreibfehler beseitigt werden. Denn sonst ist es echt mühsam den Text zu lesen. Denke auch daran: Nach jedem Komma und jedem Punkt gehört ein ...
von: Gerhard
18.06.2009, 09:39
Forum: Autorenportraits
Thema: Michaela27
Antworten: 13
Zugriffe: 2314

ich habe bemerkt das mir das schreiben gut tut und wie du schon sagst,ich es besser verarbeiten kann. Schreiben kann eine Therapie sein, deshalb solltest du zuerst an das Schreiben als Therapie denken um bestimmte Dinge besser verarbeiten zu können. Ich würde zunächst einmal nur für mich schreiben ...
von: Gerhard
16.06.2009, 22:21
Forum: Textakademie
Thema: Es geht alles
Antworten: 30
Zugriffe: 4726

Auch sowas geht :wink: 1 Forschritsberich Dr Strauss sagt fon nun an sol ich aufschreiben was ich denke und woran ich mir erinere und ales was ich erlebe. Wiso weis ich nich aber er sagt es ist wischtisch da mit sie sen ob sie mich nemen könen. Ich hofe sie nemen mich weil Miss Kinnian sagt fileich ...
von: Gerhard
16.06.2009, 22:11
Forum: Textakademie
Thema: Es geht alles
Antworten: 30
Zugriffe: 4726

Sylvia, ich denke, der Text ist deshalb schwer lesbar, weil wir es einfach nicht gewohnt sind. Ich hatte mir vor einem halben Jahr mal wieder die "Buddenbrooks" reingezogen ... diese teilweise unendlich langen und verschachtelten Sätze waren anfangs auch ziemlich problematisch, aber als ic...
von: Gerhard
16.06.2009, 21:52
Forum: Textakademie
Thema: Es geht alles
Antworten: 30
Zugriffe: 4726

Heinz, Man darf sich über alle Regeln hinwegsetzen, wenn das Ergebnis "stimmt". Sich erfolgreich über Regeln hinwegsetzen kann man allerdings nur, wenn man sie kennt und sie ganz bewusst bricht. Das Ergebnis ist dann aber kein regelloser Text, sondern ein Text nach anderen Regeln. thumbbup
von: Gerhard
16.06.2009, 21:50
Forum: Textakademie
Thema: Es geht alles
Antworten: 30
Zugriffe: 4726

Also ich finde diesen Stil garnicht mal so schlecht. Der Autor versucht einen neuen Erzählstil und ich frage mich, warum hier viele bei solchen Dingen entrüstet die Nase rümpfen. Das hat auch nichts mit Fehlern zu tun, sondern der Autor ist sehr konsequent und zieht seinen Stil durch. Der Autor hält...
von: Gerhard
11.06.2009, 00:34
Forum: Buchvermarktung
Thema: Wer nicht wirbt, der stirbt!
Antworten: 841
Zugriffe: 233625

Hallo Heinz, Hallo Gerhard, Aber mein Problem ist, was man auf diese Logik des Buchhändlers antworten soll: Dass der Buchhändler auch etwas davon hat. Er versucht nämlich, mit deiner Person Besucher in seinen Laden zu holen, um ihnen Bücher zu verkaufen. Ich spiele dann mal den Advocatus Diaboli: Ic...
von: Gerhard
10.06.2009, 18:46
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Coverbild im Querformat?
Antworten: 7
Zugriffe: 1742

Ist alles möglich. Schau dir mal folgende Bücher an: Palle Yourgrau: Gödel, Einstein und die Folgen http://www.amazon.de/G%C3%B6del-Einstein-die-Folgen-ungew%C3%B6hnlichen/dp/3406529143/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1244651548&sr=1-1 Karl-Josef Durwen: Im Siegel der Möglichkeiten http:/...
von: Gerhard
10.06.2009, 18:05
Forum: Buchvermarktung
Thema: Wer nicht wirbt, der stirbt!
Antworten: 841
Zugriffe: 233625

Ich habe mit irgendwelchen Absagen auch kein Problem. So etwas kratzt schon lange nicht mehr an meinem Selbstbewußtsein und ich bin mir auch klar, dass ich ohne Honorarforderung die Preise auf dem Markt kaputt mache. Außerdem habe ich absolut nichts gegen ein Honorar. Aber mein Problem ist, was man ...
von: Gerhard
10.06.2009, 13:58
Forum: Buchvermarktung
Thema: Wer nicht wirbt, der stirbt!
Antworten: 841
Zugriffe: 233625

Die Honorarfrage habe ich für mich auch noch nicht so ganz eindeutig beantworten können. Ich habe inzwischen mein Buch zwei Mal vor Publikum vorgestellt und dafür auch 70 € bekommen. So weit, so gut. Nun möchte ich ein kleines Gespräch mit einem Buchhändler am Telefon schildern (gekürzt), in dessen ...

Zur erweiterten Suche