Die Suche ergab 200 Treffer

von: Bücherwurm
27.07.2009, 17:27
Forum: Self-Publishing
Thema: Honorar für Lektorin .... ?
Antworten: 22
Zugriffe: 5915

Liebe Susanne, das Angebot ist ziemlich ungewöhnlich. Oder betreibt die Lektorin eine Agentur, die mit Verlagen zusammenarbeitet? Normalerweise wird für das Lektorat ein Honorar fällig. Eine seriöse Agentur, die dein Manuskript Verlagen anbietet, würde erst dann ein Honorar berechnen, wenn das Buch ...
von: Bücherwurm
07.07.2009, 12:44
Forum: Self-Publishing
Thema: BoD - Welche Anbieter sind wirklich empfehlenswert?
Antworten: 14
Zugriffe: 3627

Ich habe von BoD eine Kleinauflage (25 Stück) mit dem falschen Laminat erhalten, glänzend statt matt. Bei meinem Buchcover für Hunger auf Leben habe ich mir wohl selbst ein Problem gemacht: Auf dem Cover ist ein Foto unserer Tochter. Das restliche Cover war ursprünglich Lila. Auf den ersten Büchern ...
von: Bücherwurm
27.06.2009, 20:18
Forum: Buchvermarktung
Thema: Wer nicht wirbt, der stirbt!
Antworten: 841
Zugriffe: 233675

Hallo Richymuc,

ich hoffe , du kennst die Dame und sie war einverstanden, dass du ihr Foto mir deiner Werbung versehen hier einstellst ???

beste Grüße, Gabi
von: Bücherwurm
23.06.2009, 21:41
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Kinderbuchillustrationen!??
Antworten: 11
Zugriffe: 3575

Hallo Silvia,

ich habe die Illustrationen und das Cover für mein Kinderbuch von einem Zeichner machen lassen der selbst Comics veröffentlicht. Allerdings hat mich der Spass rund 1000 Euro gekostet, für 18 Bilder und Cover. Das war sogar ein Freundschaftspreis, wie er sagte.

Beste Grüße, Gabi
von: Bücherwurm
15.06.2009, 21:14
Forum: Self-Publishing
Thema: Wieviel Fehler sind euch DANACH aufgefallen?
Antworten: 74
Zugriffe: 20138

Mein erstes Buch, Hunger auf Leben, war dermaßen von Fehlern übersäht, dass ich eine zweite Auflage machen musste. Das waren in 2001 insgesamt über 1000 DM. Ich hatte einen ganz einfachen Fehler gemacht, der sich schlimm auswirkte. Weitgehend unerfahren in der Textverarbeitung schrieb ich mit Trenns...
von: Bücherwurm
16.04.2009, 22:31
Forum: Autorenportraits
Thema: Ronja
Antworten: 19
Zugriffe: 4837

Hallo Ronja, ein herzliches welcome: von mir an dich. Auch ich bin gespannt auf deine Texte! Übrigens habe ich ebenfalls in deinem Alter mit dem Schreiben begonnen, bis zum ersten Buch vergingen allerdings etliche Jahre. Da bist du entschieden schneller, als ich es war. Liebe Grüße, Gabi P.S Und sch...
von: Bücherwurm
08.04.2009, 22:07
Forum: Autorenportraits
Thema: Hurra! Die Suse ist da!
Antworten: 14
Zugriffe: 1934

Hallo Suse,

herzlich willkommen auch von mir. Ich bin faul und bleibe einfach angemeldet. Dann muss ich mir nicht so viel merken ... :roll:

Grüße, Gabi
von: Bücherwurm
27.03.2009, 21:27
Forum: Autorenportraits
Thema: Stellt sich der Fremde auch mal vor
Antworten: 11
Zugriffe: 1811

Hallo Fremder,

auch von mir ein herzliches welcome: !

Beste Grüße aus dem Rheinland

Gabi
von: Bücherwurm
18.03.2009, 22:49
Forum: Textakademie
Thema: Ohne Lektor geht es nicht!
Antworten: 66
Zugriffe: 10679

Ich würde behaupten, dann hast Du noch nicht sehr viele Bücher gelesen. Klar habe die meisten Bücher noch Fehler, aber ganz sicher, und da würde ich SEHR viel wetten, gibt es Bücher ohne Fehler. Hallo Markus, ich weiß nicht, wie alt du bist. Ich bin 52 Jahre alt, lese seit meinem 9 Lebensjahr und b...
von: Bücherwurm
17.03.2009, 19:46
Forum: Autorenportraits
Thema: Neu-Autorin Ulrike grüßt euch herzlich
Antworten: 18
Zugriffe: 3414

Also,

dann muss ich dir auch Canella vorstellen, eine Dame aus Cordoba, die seit über zehn Jahren ihre Haare in unserem Haus verteilt.

Herzlich Willkommen!

Beste Grüße, Gabi


P.S Das Bild ist leider zu groß! :(
von: Bücherwurm
17.03.2009, 19:29
Forum: Autorenportraits
Thema: Ursula Dittmer
Antworten: 19
Zugriffe: 4085

Hallo Ursula,

na dann herzlich welcome: und viel Spaß im Forum.


Beste Grüße, Gabi
von: Bücherwurm
07.03.2009, 23:11
Forum: Freie und Dienstleister
Thema: Korrektorat und schmales Lektorat
Antworten: 0
Zugriffe: 2002

Korrektorat und schmales Lektorat

Hallo zusammen, ich arbeite freiberuflich als Korrektorin. (Neue Rechtschreibung) Mein Lektorat bezieht sich auf unnötige Längen im Manuskript und Logikfehler. Hier werden dem/der AutorIn Vorschläge unterbreitet. Meine Preise für eine Normseite (1800 Zeichen) bewegen sich zwischen 1,30 € und 1,50 € ...
von: Bücherwurm
07.03.2009, 22:57
Forum: Self-Publishing
Thema: Verlag oder Agentur
Antworten: 69
Zugriffe: 10429

Hallo Eduardo, ich finde den Vorschlag gut, deiner Agentin zu sagen, dass zwei Verlage Interesse am Manuskript haben. So schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe. Du verlierst das Interesse der Verlage nicht und hast eine Agentin, die deine Interessen professionell vertreten kann. Beste Grüße, Gabi
von: Bücherwurm
07.03.2009, 12:56
Forum: Autorenportraits
Thema: Ein Schwabe in der Hauptstadt... Ich bin Thorsten
Antworten: 10
Zugriffe: 1651

Hallo Thorsten,

Herzlich willkommen im Pool!
Ich bin in Geislingen an der Steige geboren, lebe aber schon lange im Rheinland.
Viel Spaß wünsch ich dir! Man schreibt sich. cheezygrin

Beste Grüße, Gabi
von: Bücherwurm
05.03.2009, 18:35
Forum: Self-Publishing
Thema: Bald werde ich berühmt ;-)
Antworten: 266
Zugriffe: 54421

Hallo Judith,

ich kaufe mir dein Buch im Laden. Falls ich beim Lesen noch mehr Fehler finden sollte, schreibe ich dir, wo sie sind.
Wenn man ein Buch nicht kennt, fallen Fehler leichter auf. book:

Liebe Grüße, Gabi

Zur erweiterten Suche