Die Suche ergab 2151 Treffer

von: Anke Höhl-Kayser
18.04.2010, 18:50
Forum: Self-Publishing
Thema: Rezensionsexemplare
Antworten: 112
Zugriffe: 26061

Rezensionsexemplare würde ich auch nur dann verschicken, wenn der jeweilige Journalist oder Redakteur danach fragt. Hallo alle zusammen, erstmal danke für die Korrektur meiner krausen Vorstellungen... :wink: Die korrekte Vorgehensweise wäre demnach folgende: den Redakteur per Email oder Brief über ...
von: Anke Höhl-Kayser
18.04.2010, 16:30
Forum: Self-Publishing
Thema: Rezensionsexemplare
Antworten: 112
Zugriffe: 26061

@ Cornelia: Danke für die umfassende Auskunft! Auf den Gedanken, Anzeigenblätter anzuschreiben, war ich auch noch nicht gekommen. Ich finde es insgesamt nicht leicht, das eigene Werk anpreisen zu müssen - wie schön, wenn man dann erfolgversprechende Tipps bekommt. Das ist wirklich hilfreich, nochmal...
von: Anke Höhl-Kayser
18.04.2010, 14:49
Forum: Self-Publishing
Thema: Rezensionsexemplare
Antworten: 112
Zugriffe: 26061

@ Cornelia:

Herzlichen Dank!
Dann kann ich nur hoffen, dass tatsächlich auch ein paar Rezensionen geschrieben werden!

Welche Erfahrungen hast Du mit der Bereitwilligkeit der Pressevertreter gemacht, Dein Buch zu rezensieren?

Viele Grüße,

Anke
von: Anke Höhl-Kayser
18.04.2010, 12:41
Forum: Self-Publishing
Thema: Umsätze aktuell?
Antworten: 76
Zugriffe: 13951

Irgendwie ist da etwas komisch seit Ostern... :shock:: :shock:: blink3 :? ich habe am 28.3. meinen letzten Verkaufsposten in der Verkaufsstatistik bei den Umsätzen in myBoD. Seit diesem Tag tut sich nix, obwohl auch bei Amazon die Bücher die auf Lager sind langsam weg gehen und auch der Verkaufsran...
von: Anke Höhl-Kayser
18.04.2010, 12:32
Forum: Self-Publishing
Thema: Rezensionsexemplare
Antworten: 112
Zugriffe: 26061

Hallo alle zusammen, dieser Thread ist sehr informativ! Den Link zur Presseseite hatte ich zum Beispiel auch nach längerer Suche nicht gefunden. Aus diesem Grund hatte ich schon gar keine Emails an die Pressevertreter mehr verschickt, denn mein simpler Hinweis "BoD verschickt kostenlose Rezensi...
von: Anke Höhl-Kayser
18.04.2010, 00:27
Forum: Self-Publishing
Thema: Lektorat bei BoD
Antworten: 4
Zugriffe: 1632

Hallo alle zusammen, ich habe für meinen Erstlingsroman Ronar das BoD-Lektorat in Anspruch genommen. Das war schon sehr kostenintensiv, aber andererseits war ich auch wirklich zufrieden. Es hat mich erstaunt, welche Leistungen das Lektorat umfasste. Der Lektor hat sowohl inhaltliche wie auch Rechtsc...

Zur erweiterten Suche