Die Suche ergab 221 Treffer

von: Streusalzwiese
16.02.2016, 15:07
Forum: Self-Publishing
Thema: Bestellmenge
Antworten: 2
Zugriffe: 845

Wann hast Du das Buch denn hochgeladen? Kannst Du überhaupt schon was bestellen? Falls ja, sollte es kein Problem sein ein Exemplar zu ordern. Im Buchhandel wird dein Werk nicht veröffentlicht, wenn Du dich für Bod Fun entschieden hast. Wenn Du das haben willst, musst Du auf BoD Classic umsteigen.
von: Streusalzwiese
09.02.2016, 15:59
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Sexismus-Suessmix
Antworten: 96
Zugriffe: 23372

Streuselchen: http://dela.dict.cc/?s=eltern Was für ein Konstrukt wäre passender, Streusel? - Elter ist ja wohl Quatsch... Ich finde nicht, dass "Elter" Quatsch ist. Problematisch könnte die Endung auf "er" sein. Deshalb könnte man das Wort durch das modische End-x etwas aufpepp...
von: Streusalzwiese
25.01.2016, 03:42
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Sexismus-Suessmix
Antworten: 96
Zugriffe: 23372

Re: Die Scheidenkneifer von Köln

Gemächt oder Gesäuge? Vielleicht auch: Gemächt und Gesäuge? Gott, wenn es "ihn" wider Erwarten doch geben sollte, wird sich doch nicht auf ein Geschlecht festnageln lassen. Man könnte das "Vater Unser" in "Elter unser" umwandeln um dieser Sichtweise Ausdruck zu verleih...
von: Streusalzwiese
19.01.2016, 16:26
Forum: Self-Publishing
Thema: Keine Antwort auf Kündigung von eBooks
Antworten: 4
Zugriffe: 1325

Ich denke, dass er den 7 Januar meint.
von: Streusalzwiese
23.11.2015, 16:43
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Das Märchen vom grausamen König
Antworten: 17
Zugriffe: 3379

Die "Terrorkönige" waren nie arm. Das sind Millionäre, die in Saudi-Arabien und Katar beheimatet sind.
Es sind nicht so sehr wirtschaftliche Gründe, die den Terrorismus befördern. Der Islam spielt m.E. nicht nur die Deckmäntelchenrolle, die Du ihm im Märchen zuweist.
von: Streusalzwiese
22.11.2015, 17:10
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Das Märchen vom grausamen König
Antworten: 17
Zugriffe: 3379

Die Einstellung des Königs stört mich nicht.

Mich stört das Ende. Das ist selbst für ein Märchen zu weltfern.
von: Streusalzwiese
13.09.2015, 17:27
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Penis-Mandalas
Antworten: 9
Zugriffe: 2264

ohnoitsroger hat geschrieben:
Ist zwar ein anderes Thema, aber ich wäre sehr dran interessiert das in meinem Magazin zu präsentieren!!

http://www.bod.de/autorenpool/gesucht-horror-and-fantasie-autoren-mit-buch-t17471.html


Penis-Mandalas als Horrorwerk: Der Radikalfeminismus läßt grüßen.
cool5
von: Streusalzwiese
27.07.2015, 19:51
Forum: Self-Publishing
Thema: Feste Auflage für ein Jahr möglich?
Antworten: 2
Zugriffe: 1087

Das mit dem einen Jahr ist kein Problem, da die Mindestvertragslaufzeit genau ein Jahr beträgt. Also einfach unter Einhaltung der Fristen kündigen. Das mit der festen Auflage ist eher problematisch, da BoD ein Print on demand Anbieter ist. D.H. Bücher werden bei Nachfrage gedruckt. Aber da Du über d...
von: Streusalzwiese
17.07.2015, 21:50
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Elf unfassbare Fußball-Geschichten
Antworten: 4
Zugriffe: 1375

Re: Elf unfassbare Fußball-Geschichten

Rüdi hat geschrieben:



3. Ein Land hat noch nie gegen Brasilien verloren


Da sollte es doch mehr Länder geben. Ich tippe mal auf Vatikan-Staat, Burundi und Afghanistan.
von: Streusalzwiese
23.06.2015, 16:22
Forum: Autorenportraits
Thema: Francis Fein stellt sich vor
Antworten: 5
Zugriffe: 1291

von: Streusalzwiese
22.06.2015, 16:48
Forum: Autorenportraits
Thema: Francis Fein stellt sich vor
Antworten: 5
Zugriffe: 1291

welcome: Bei den Titeln kommt es auf die Schaffenshöhe an. Einworttitel wie: "Gedichte", "Bäume", "Weltbetrachtungen", dürfte es mehrmals geben, ohne das dies zu Problemen führt. Aber wenn man ein Buch mit "Die Schönheit der Schimpansen" betiteln würde, könnte...
von: Streusalzwiese
19.06.2015, 17:08
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: HURRA - ICH BIN
Antworten: 6
Zugriffe: 1169

Re: HURRA - ICH BIN

Convent hat geschrieben:
Wir dürfen alles loslassen, denn wir können nicht tiefer fallen als in Gottes Hand.


Ob das so beruhigend ist?
Denn:
http://bibeltext.com/hebrews/10-31.htm
Schrecklich ist es, in die Hände des lebendigen Gottes zu fallen.
von: Streusalzwiese
11.04.2015, 20:33
Forum: Self-Publishing
Thema: Verkauf meines Buches unterbinden
Antworten: 30
Zugriffe: 6023

Re: Verkauf meines Buches unterbinden

Heute eine etwas andere, mir aber wichtig erscheinende Frage: Warum ist es seitens BoD nicht möglich, meinen Buchverkauf mit dem Textzusatz: "Bitte dieses Buch nicht kaufen" in der Produktbeschreibung zu unterbinden. Das wäre kontraproduktiv. Denn das Buch wäre trotzdem noch erhältlich, u...
von: Streusalzwiese
06.04.2015, 18:10
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Am Mühlenanger
Antworten: 9
Zugriffe: 2428

Ad 1) „Nennt Epigonen uns immer! Ein Tor nur schämt sich des Namens (Hexameter) der an die Pflicht ihn mahnt, würdig der Väter zu sein!“ (Pentameter) Eiferst Du auch einem Vater wie Friedrich Schlegel nach? Der hat Sachen geschrieben, aber hallo: http://gutenberg.spiegel.de/buch/erotische-sonette-2...
von: Streusalzwiese
29.03.2015, 18:29
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Sexismus-Suessmix
Antworten: 96
Zugriffe: 23372

Die Kopf-Weide ist der exogen-gestörte Baum. Gestört vom Menschen, der den Baum zwecks Gewinnung von Ästen so beschneidet, dass er viele neue Äste entwickelt. Der Baum zerbricht, wenn keiner mehr Bock hat die Beschneidung vorzunehmen. Es gibt auch die Bruchweide, die „fragile by nature“ ist. Die Äst...

Zur erweiterten Suche