Die Suche ergab 35 Treffer

von: MM
02.07.2007, 22:28
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Erkenntnis
Antworten: 5
Zugriffe: 1637

Erkenntnis

Am Tag,
als ihre Schleier fielen,
wandelte eine Frau durch die Wüste.

Sie murmelte:
“Die Flüsse werden steigen“
und reichte mir ihre Brille,
die sich verdunkelte.
von: MM
01.07.2007, 16:00
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Taubenschreck
Antworten: 7
Zugriffe: 1633

Hallo Julia,

danke für Dein ausführliches Fazit. Ich kann nur sagen: "Weiterhin fühlen, neugierig lesen und evtl. selbst mal was schreiben. Macht bestimmt Spaß."

Liebe Grüße
MM
von: MM
30.06.2007, 18:53
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Taubenschreck
Antworten: 7
Zugriffe: 1633

Hallo Ihr, tut mir leid, daß ich erst jetzt antworten kann. Wochenends bin ich selten zu Hause und habe fast nie Zugriff auf einen PC. Ich freue mich über Euer Lob. ----- Hallo Hwg, leider war ich noch nicht in Venedig. Diese Szene spielt sich immer wieder in Nürnberg ab, wenn ich mit meinem kleinen...
von: MM
27.06.2007, 22:47
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Taubenschreck
Antworten: 7
Zugriffe: 1633

Taubenschreck

Knie gebeugt, Muskeln gespannt, ein Sprung. Die Taube erschrickt, verliert ihren Bissen, taumelt, hüpft in die Höhe, vergisst ihr Gewicht, spreizt die Flügel und landet plump plitsch platsch in einer Pfütze. Wolken verschwinden, die Sonne blinzelt, Du lachst glockenhell und gehst in die Knie. :lol:
von: MM
23.06.2007, 18:07
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Gemälde
Antworten: 2
Zugriffe: 1516

Hallo Hwg,

mir bleibt nur noch ein "Wunderschön" zu seufzen.

Ich bin ja kein besonderer Freund von Reimgedichten, aber das Triolett hat es mir angetan. Diese Leichtigkeit.

Wunderschöne Bilder und Wortwahl.

Danke.

LG
MM
von: MM
20.06.2007, 08:45
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Alternativ
Antworten: 0
Zugriffe: 1395

Alternativ

Straßenbahnen klingeln, Autos hupen. Eines fährt bei Rot. Ein Kind springt zur Seite, läßt sein Eis fallen, weint. Am Eck bellt ein Hund ins Fenster der Metzgerei. Am Horizont Flugzeuge. Der Fernsehturm dreht sich. Im Kaufhaus Geruch nach Vanillewaffeln, Parfum und Menschen. Draußen regnet es. Mein ...
von: MM
19.06.2007, 22:55
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Burgimpression
Antworten: 4
Zugriffe: 1573

Danke Zabaione.

Freue mich über Dein Lob.

LG
MM
von: MM
19.06.2007, 21:03
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Burgimpression
Antworten: 4
Zugriffe: 1573

Hallo Jakob,

danke für das Lob.

LG
Marliese
von: MM
17.06.2007, 22:45
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Burgimpression
Antworten: 4
Zugriffe: 1573

Burgimpression

Goldgerahmte Damen schreiten über Wände,
lüsterne Perlen strahlen von der Decke,
durch bunte Teppiche kriecht die Zeit.
In Kellern hungern Geister,
in Brunnen rasseln Ketten.
und am Sandstein klebt Geschichte.

Mein Schritte höre ich nicht.
von: MM
14.06.2007, 22:19
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Zur Strafe
Antworten: 2
Zugriffe: 1472

Hallo Zabaione, der Text gefällt mir ausnehmend gut. Trotz des traurigen Hintergrunds kein Gejammere, kein erhobener Zeigefinger. Ich möchte Dir jedoch eine kleine Änderung vorschlagen, die Du jedoch nicht durchführen mußte, denn es ist Dein Text. Mir wäre wohler, wenn statt: wie die backe wie die w...
von: MM
13.06.2007, 09:41
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Lebensbaum
Antworten: 3
Zugriffe: 1548

Hallo hwg,

danke für die schnelle Antwort.

Der Baum steht hier als Symbol für Leben, daher auch der Titel: Lebensbaum.
Und wer hängt nicht am Leben?

Irgendwie habe ich immer wieder solche Texte, die nicht so leicht zu entschlüsseln sind.

LG
MM
von: MM
13.06.2007, 08:44
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Lebensbaum
Antworten: 3
Zugriffe: 1548

Lebensbaum

Es gibt Tage
und auch Nächte,
da bin ich zu müde
die Hände zu regen,
einen Schritt zu gehen.

Doch dann unverhofft,
gibt der Baum an dem ich hänge,
mir einen Tritt, dass es klickt
und ich mit Riesenschritten
über die Dächer entschwinde.
von: MM
10.06.2007, 18:32
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Ist-Zustand
Antworten: 4
Zugriffe: 1938

Hallo Joana,

danke für´s Lesen und Deine Frage.

Nein, es geht nicht weiter. Es ist einfach nur ein schönes Bild oder lyr. Kurzprosa.

LG
MM
von: MM
06.06.2007, 22:35
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Ein bloß optisch langer Reim
Antworten: 7
Zugriffe: 2049

Hallo hwg,

hätte es zu Spitzwegs Zeiten schon diese Art des Schreibens gegeben, dann gäbe es heute das wunderschöne Bild "Der arme Poet" wohl nicht.

Schön satirischer Text.

LG
Marliese
von: MM
06.06.2007, 21:28
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Auf Reisen (Haiku)
Antworten: 2
Zugriffe: 1592

Hallo Jakob,

danke für Deinen Kommentar und das Lob. Ja, Haiku sollen möglichst positive Stimmungen erzeugen.

Danke auch für das schöne Bild, das Du mir zurückgibst.

LG
Marliese

Zur erweiterten Suche