Die Suche ergab 739 Treffer

von: ricochet
06.05.2010, 22:37
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Gottes- oder Menschenwahn
Antworten: 13
Zugriffe: 2769

Lieber Linguist, zum einen vermisse ich den Preis deines Buches, der bei 698 Seiten sicher nicht so ohne ist. Zum anderen ist mir bei den Textproben book: ein ausgeprägter Hang zu überlangen Sätzen und zum Hauptwörterstil aufgefallen. Beides macht den Text schwerer zu lesen, als es unbedingt notwend...
von: ricochet
02.05.2010, 17:37
Forum: Self-Publishing
Thema: Jimdo.com - Wie eigene HP anmelden?
Antworten: 3
Zugriffe: 1439

Lass dir ein wenig Zeit und in wenigen Tagen finden die meisten Suchmaschinen (u.a. auch Google) automatisch die neue HP.

LG

ricochet
von: ricochet
28.02.2010, 08:44
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Empathie
Antworten: 9
Zugriffe: 2023

Lieber Peter

Peter-Pitsch hat geschrieben:

Beizeiten dünkt sogar ein leeres Blatt, ein nicht vorhandenes Gedicht interessanter als die Verse eines gefühligen Poeten mit sich im Zentrum einer entrückten Befindlichkeit.


Wow, das hast du sehr schön gesagt ... Äh, ... was ist ein gefühliger Poet?

ricochet
von: ricochet
28.02.2010, 08:38
Forum: Textakademie
Thema: Nachgemacht-aber nicht absichtlich
Antworten: 10
Zugriffe: 2535

Siegfried hat geschrieben:
... und ganz generell so ziemlich alle Bücher zum Thema "Plot". Da gibt es aber eine ganze Menge.


Fritz Gesing "Kreativ schreiben", DUMONT macht das meiste andere überflüssig. book: Den Gesing halte ich überhaupt für ultimativ für den Schreiberling. thumbbup


ricochet
von: ricochet
27.02.2010, 08:05
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Auf dem Fels
Antworten: 2
Zugriffe: 1394

Danke für Deine Glückwünsche, Peter. Nun, dieses "affengeile"Gefühl hatte ich schon 1979, als ich meine erste Publikation in Händen hielt (auch Gedichte). In der Zwischenzeit bin ich ja zur Epik konvertiert. Der Umstand, dass nur 4% aller verkauften Bücher auf Lyrik entfallen, sagt mir zwe...
von: ricochet
26.02.2010, 22:10
Forum: Buchvermarktung
Thema: Cover Abstimmung
Antworten: 9
Zugriffe: 2279

Auf mich wirken Titel, Schriftzug und der Bär wie für ein Kinderbuch.


ricochet
von: ricochet
26.02.2010, 17:40
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Empathie
Antworten: 9
Zugriffe: 2023

Lieber Peter, Du täuschst Dich ganz und gar nicht. Da finden sich jede Menge Texte, die als Grenzgänger einzustufen sind. Den "Hymnus" (siehe Leseprobe) qualifiziere ich persönlich als Lyrik im ureigensten Sinne. Besonders extrem ist mein "Gedicht, das nie geschrieben wurde". Auf...
von: ricochet
26.02.2010, 14:50
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Empathie
Antworten: 9
Zugriffe: 2023

Lieber Peter, den Text hätte ich andererseits - bestenfalls - innerhalb der Rubrik ´Prosa´ vorstellen können, als Prosaminiatur. Es gibt ja auch den Begriff "lyrische Prosa" (welcher in keiner Weise eine Bewertung beinhaltet, sondern rein formal zu verstehen ist). Ich selbst habe genug in ...
von: ricochet
26.02.2010, 13:35
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Empathie
Antworten: 9
Zugriffe: 2023

Hallo Peter-Pitsch, im Großen und Ganzen gefällt mir der Text. Über gewisse Feinheiten allerdings ließe sich diskutieren: 1. Von der Sprachmelodie her ist mir der Text zuwenig lyrisch und zu episch. Hier ist das Layout fast lyrischer als die Sprache. Ein Gedicht ist mehr als ein Satz, der untereinan...
von: ricochet
26.02.2010, 12:38
Forum: Self-Publishing
Thema: PDF-Creator ausreichend?
Antworten: 9
Zugriffe: 3614

Ich habe dieses Problem nicht. Das ist typisch für Microsoft-Anwender. Ich arbeite mit OpenOffice und da ist ein Exportmodul integriert, das die Datei als PDF abspeichern lässt. Und das funktioniert bestens. Bevor alle Stricke reissen: OpenOffice installieren - Word-Datei öffnen - als PDF exportiere...
von: ricochet
26.02.2010, 08:28
Forum: Buchvermarktung
Thema: Covervorstellung
Antworten: 11
Zugriffe: 2469

Ich sag's nicht gern, aber der mtg hat recht. Um beurteilen zu können, ob das Cover gut ist, muss man auch den Bezug zum Inhalt des Buches nachvollziehen können. Und das ist hier nicht möglich. Eine rein ästhetische Betrachtung des Covers führt leicht in die Irre. Also, liebe/r/s Chrissi, hau Dich i...
von: ricochet
25.02.2010, 08:56
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Braindoping - Eine Folge des Bolognaprozesses?
Antworten: 56
Zugriffe: 10627

Ich habe es euch ja gesagt - das bringt nichts mehr. Für meine Begriffe hat sich der junge Mann mehr wie genug als Mimose geoutet, der offensichtlich eisern willens ist, seine Erfahrungen woanders zu machen. Er hat mehr als genug Hinweise gekriegt, wie er seine Arbeit auf ein gänzlich anderes sprach...
von: ricochet
24.02.2010, 20:23
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Braindoping - Eine Folge des Bolognaprozesses?
Antworten: 56
Zugriffe: 10627

Schade

So wie ich das sehe, haben der Siegfried, die ricci und ich völlig Recht, wenn wir auf seine - für uns Schreiberlinge - so offensichtlichen sprachlichen Mängel hingewiesen haben. Und nicht ricci oder sonstwer hat etwas zu erklären, wenn die Diskussion den Bach hinuntergeht, sondern der, der auf dies...
von: ricochet
24.02.2010, 15:15
Forum: Buchvermarktung
Thema: Meine neue Homepage
Antworten: 26
Zugriffe: 5272

Lieber büchernarr Viele haben kein Impressum, ist es deswegen richtig? Also überhaupt kein Impressum finde ich in der Tat außergewöhnlich. Die meisten haben wenigstens irgendwas und die Frage ist eigentlich, ob das genügt. Aber die Amelie hat rein gar nichts! Finde ich nicht richtig, nicht nur aus g...
von: ricochet
24.02.2010, 12:55
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Auf dem Fels
Antworten: 2
Zugriffe: 1394

Auf dem Fels

Titel: Auf dem Fels Autor: Anton Christian Glatz Verlag: BoD ISBN: 9783837051735 Seiten: 140 Preis: 8,90 Klappentext: Dieser Band präsentiert sämtliche Gedichte des Autors in sieben Zyklen. Die Texte stammen vorwiegend aus seiner ausgeprägt experimentellen Phase (1973 - 1991) Inhalt: Hymnus Geopfer...

Zur erweiterten Suche