Die Suche ergab 590 Treffer

von: Hannelore Goos
16.05.2021, 08:46
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 124
Zugriffe: 4494

Re: Gendergerechte Sprache

Warum gehst du nicht auf meine Argumente ein, sondern schiebst immer wieder irgendwelche "Experten" vor?
von: Hannelore Goos
15.05.2021, 21:26
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 124
Zugriffe: 4494

Re: Gendergerechte Sprache

Ach, Hannelore, so ein Spruch kommt regelmäßig, wenn sonst keine Argumente zur Verfügung stehen. Diese Karte zieht aber auch nicht, lies dir mal das Folgende durch: https://meedia.de/2021/03/15/julia-ruhs-viele-junge-frauen-sind-gegen-das-gendern/ Vielleicht fällt dir die inhaltliche Auseinanderset...
von: Hannelore Goos
15.05.2021, 12:44
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 124
Zugriffe: 4494

Re: Gendergerechte Sprache

Männer aller Läner vereinigt euch, die Frauen wollen sichtbar werden!
von: Hannelore Goos
15.05.2021, 08:51
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 124
Zugriffe: 4494

Re: Gendergerechte Sprache

Ich bin weiß, ich bin alt, ich bin ein Mann. Also bin ich ein weißer alter Mann und daher automatisch Rassist und Sexist. Offensichtlich nicht alt genug, um ⋅ Ironie zu erkennen ⋅ auf Sachbeiträge sachlich zu antworten. Im Übrigen bist du im Alter meiner Kinder - also von mir au...
von: Hannelore Goos
14.05.2021, 21:18
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 124
Zugriffe: 4494

Re: Gendergerechte Sprache

Aus der "Patronage" wird die "Matronage", da nicht mehr der dann verbotene Schutzherr, sondern die Schutzmutter im Zentrum steht. Da werden sich die Jahrhunderte christlich-patriarchalischer Gesellschaftsentwicklung wohl kaum zurückdrehen lassen. Die Matronae hatten immerhin im ...
von: Hannelore Goos
13.05.2021, 13:28
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 124
Zugriffe: 4494

Re: Gendergerechte Sprache

Vielleicht wären dann solche Sätze nicht mehr "normal": Mit "Museion" ist ursprünglich ein Heiligtum der Musen gemeint, den Schutzpatronen aller Gelehrten und der schönen Künste. (aus einer Veröffentlichung hier auf BoD, Hervorhebung durch mich) Es ist prinzipiell gut, dass der B...
von: Hannelore Goos
13.05.2021, 08:24
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 124
Zugriffe: 4494

Re: Gendergerechte Sprache

Das Problem ist doch einfach zu lösen: Man verwendet überall die weiblich Form und schreibt ins Impressum, dass damit die Männer eingeschlossen sind. Das hat doch umgekehrt auch jahrelang funktioniert.

Gruß
Hannelore
von: Hannelore Goos
06.05.2021, 09:45
Forum: Textakademie
Thema: Bestimmte Artikel?
Antworten: 3
Zugriffe: 917

Re: Bestimmte Artikel?

Wahrscheinlich bist du keine Muttersprachlerin, aber der unbestimmte Artikel in den von dir genannten Beispielen wäre meistens unpassend und würde manchmal sogar eine Bedeutungsveränderung sein. Kommt also bis auf zwei oder drei Ausnahmen in den Beispielen von dir nicht in Frage. cheezygrin cheezyg...
von: Hannelore Goos
16.04.2021, 21:57
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Die eigenwillige Magie der Liebe
Antworten: 2
Zugriffe: 209

Re: Die eigenwillige Magie der Liebe

Da du eine höhere Marge bekommst, wenn beim BoD-Bookshop bestellt wird, wäre es praktisch dorthin auch einen Link zu posten:

https://www.bod.de/buchshop/die-eigenwi ... 3750440371


Gruß
Hannelore
von: Hannelore Goos
12.04.2021, 19:58
Forum: Self-Publishing
Thema: Kosten
Antworten: 57
Zugriffe: 5755

Re: Kosten

Oldenfelde hat geschrieben:
Wer also Nebeneinkünfte in Höhe von netto 830 Euro hat, hat nicht mehr, als der "Faule", der nur Nebeneinkünfte in Höhe von 410 Euro generiert.


Soweit ich weiß, zahlen in Deutschland nicht einmal Millionäre 51% Einkommensteuer.
von: Hannelore Goos
06.04.2021, 18:19
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Hardcover nicht bei BoD drucken
Antworten: 4
Zugriffe: 880

Re: Hardcover nicht bei BoD drucken

Und dafür riskierst du einen Vertragsbruch? Es kostet dich doch nichts, wenn das Hardcover wenig über BoD bestellt wird. Außerdem gibt es immer Bücherliebhaber, die gern ein Hardcover kaufen. Wir haben z. B. das Buch "Göttin Holle" als Softcover für 18 Euro und als Hardcover für 35 Euro im...
von: Hannelore Goos
06.04.2021, 08:52
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Hardcover nicht bei BoD drucken
Antworten: 4
Zugriffe: 880

Re: Hardcover nicht bei BoD drucken

Juristin bin ich nicht, aber meines Wissens betreffen die im Vertrag mit BoD abgetretenen Rechte den Druck und nicht die Ausführung (Hardcover oder Softcover). Insofern darfst du das Werk nicht woanders noch einmal drucken lassen. Die Pflicht zur Abgabe zweier Exemplare an die Nationalbibliothek und...
von: Hannelore Goos
26.03.2021, 14:24
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 124
Zugriffe: 4494

Re: Gendergerechte Sprache

Es gibt auch andere Vorschläge:

https://www.deutschlandfunkkultur.de/en ... _id=492876


Das Autory
von: Hannelore Goos
24.03.2021, 10:39
Forum: Textakademie
Thema: Bestimmte Artikel?
Antworten: 3
Zugriffe: 917

Bestimmte Artikel?

Beim Korrektorat des Sagenbuches, an dem ich gerade arbeite, habe ich ein Problem mit den Titeln. Es handelt sich um eine Stilfrage. Hier ein Ausschnitt aus einer Liste von ca. 80: Der geworfene Amboss Das arme Pferd Das Festessen Das Milchkännchen Das münsterländische Grenzland Das Schwarze Weib be...
von: Hannelore Goos
14.03.2021, 09:01
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Leere Seiten im Ratgeber
Antworten: 5
Zugriffe: 1056

Re: Leere Seiten im Ratgeber

Ja, die habe ich auch. Aber wie sieht es mitten im Buch aus? Zum einen müssen die Seiten ja nicht vollständig leer sein, du kannst ja eine Kopflinie mit einem Vermerk "Hier können eigene Notizen gemacht werden" o.ä. auf jede Seite machen. Zum anderen gibt es leere Seiten auch manchmal an ...

Zur erweiterten Suche