Die Suche ergab 182 Treffer

von: Danny
03.08.2008, 22:27
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Buch wird kostenlos verliehen: Geschäftsschädigend?!
Antworten: 21
Zugriffe: 4638

Buch wird kostenlos verliehen: Geschäftsschädigend?!

Hallo ihr Lieben, ich habe neulich entdeckt, dass mein Buch auf einer schweizer Webseite ungefragt kostenlos verliehen wird. Ich finde das ziemlich geschäftsschädigend und frage mich schon die ganze Zeit, ob das überhaupt zulässig ist. Ich will ja gar nicht unbedingt an dem Buch verdienen. Aber mein...
von: Danny
03.08.2008, 11:06
Forum: Self-Publishing
Thema: Rezensionsexemplar?
Antworten: 28
Zugriffe: 5819

Hallo Julia, nicht jedes Buch ist für die Allgemeinheit bestimmt, sondern zielt auf eine bestimmte Gruppe ab. Da hat womöglich eine normale Zeitschrift kein Interesse an einer Rezension. Dafür aber Fachleute, die intensiven Kontakt zu der anzusprechenden Zielgruppe haben. Denn das Ziel des Verlages ...
von: Danny
03.08.2008, 09:05
Forum: Self-Publishing
Thema: Rezensionsexemplar?
Antworten: 28
Zugriffe: 5819

Ich finde den Service bei BOD mit den Rezensionsexemplaren echt toll. Nur eine Mail mit kurzer Begründung, das der Multiplikationsfaktor gegeben ist, an Frau Künzel reicht und das Buch geht auf die Reise. Shaker hat jetzt auch meine ersten Exemplare verschickt und ich warte jetzt mal auf Antwort, wa...
von: Danny
10.06.2008, 14:28
Forum: Self-Publishing
Thema: Bod vs. Shaker Media
Antworten: 67
Zugriffe: 13364

In meinem Fall 52 Seiten Hardcover Farbig - 20x27 - VK: 24.90 Euro Marge Netto BOD Standardformat: 3.74 Euro auf herkömmlichem Buchpapier Marge Netto BOD Großformat (darunter auch A4 - ähnlich meinem Wunschformat): nicht kostendeckend! Marge Netto Shaker: 3.64 Euro auf Spezial-Fotopapier (selbst gel...
von: Danny
10.06.2008, 13:40
Forum: Self-Publishing
Thema: Schlagwörter bei Buchsuche
Antworten: 10
Zugriffe: 2333

So ... Shaker hat sich nun auch mal dazu geäußert: Der Begriff muss entweder im Untertitel oder als Schlagwort bei der VLB-Meldung angegeben werden. Alle Suchmaschinen und Kataloge übernehmen diese Begriffe. Die Bindestriche stören dabei nicht, da Suchmaschinen die Teilwörter zusammengesetzter Wörte...
von: Danny
10.06.2008, 13:36
Forum: Self-Publishing
Thema: Bod vs. Shaker Media
Antworten: 67
Zugriffe: 13364

Witzig. Mein Hardcover Projekt dort hat genau 52 Seiten und besteht fast nur aus Grafiken. War genauso teuer wie bei BOD. Nur das ich sogar besseres Papier bei Shaker erhalten habe! Also mehr Qualität und besseren Service zum gleichen Preis cheezygrin Sorry.. war nur ein Beispiel mit einem witzigen ...
von: Danny
10.06.2008, 13:32
Forum: Self-Publishing
Thema: BOD Classic und Pseudonym?
Antworten: 23
Zugriffe: 5153

Habe auch mit BOD Classic unter Pseudonym geschrieben! Kein Problem.
von: Danny
10.06.2008, 13:31
Forum: Textfeedback
Thema: Spielberg-Projekt - Meinung zu Klappentext und Cover -
Antworten: 33
Zugriffe: 7709

Ich finde auch, dass das Foto (falls Du es verwenden darfst) professioneller wirkt. Dennoch würde ich an dem Ausschnitt noch etwas arbeiten und den Kopf/Anzug etwas vom schwarzen Hintergrund abheben (z. B. durch einen weißen Schatten mit hoher VIGNETTE .. müsstest Du mal ein wenig rumspielen!
von: Danny
10.06.2008, 13:24
Forum: Self-Publishing
Thema: Bod vs. Shaker Media
Antworten: 67
Zugriffe: 13364

Frage in die Runde: Wie dick sind eure Bücher? Schreibt ihr so alle halbe Jahre Werke von 350 und mehr Seiten? Frage an Körsten: Hast du einen Promotionvertrag mit Shaker, so wie du dich hier für den Verlag ins Zeug legst? Grüße M. Ööhhm.. ich fand es nicht schwer 320 Seiten zu schreiben. Kam von g...
von: Danny
10.06.2008, 13:15
Forum: Self-Publishing
Thema: Preis fürs Erstlingswerk?
Antworten: 25
Zugriffe: 5816

Ich hatte auch ähnlich viele Seiten. Dann habe ich alle Absätze rausgenommen (auch wenn es nicht die feine Englische ist, aber meine Leser haben es verschmerzt) und eine andere Schrift gewählt und kam auf 320 Seiten. Das konnte ich dann zu 19.95 Euro anbieten. Dabei kommt zwar nur eine Marge von unt...
von: Danny
10.06.2008, 13:08
Forum: Self-Publishing
Thema: Bod vs. Shaker Media
Antworten: 67
Zugriffe: 13364

Meine Erfahrungen

Also.. ich hab mich ja schon einmal zu BOD vs. Shaker geäußert und bleibe dabei: Hätte ich die Wahl, würde ich mein erstes Buch von BOD abziehen und zu Shaker damit wechseln. Kundenservice: TOP! Nicht vergleichbar mit BOD. Bei BOD (CLASSIC) ist man nur eine Nummer und wird in der Hotline mit Pauscha...
von: Danny
05.06.2008, 13:48
Forum: Self-Publishing
Thema: Gestohlen ...
Antworten: 21
Zugriffe: 3999

Kommt auf den Leser an, würde ich sagen ;-). Es sind 320 Seiten ohne Absätze! Manche meiner Leser(innen) hatten es an einem Tag durch. Ich habe zum Korrekturlesen immer so eine gute Woche gebraucht (habe dann aber nur in meiner Freizeit lesen können). Bin gespannt, ob die Schutzfolie noch drum ist b...
von: Danny
05.06.2008, 11:44
Forum: Self-Publishing
Thema: Gestohlen ...
Antworten: 21
Zugriffe: 3999

GEFUNDEN!!!

Ihr werdet es nicht glauben. Die Post hat das Buch tatsächlich wiedergefunden!!! Was es nicht alles gibt ;-)
von: Danny
02.06.2008, 10:24
Forum: Self-Publishing
Thema: Rezensionsexemplar?
Antworten: 28
Zugriffe: 5819

Hier meine Antwort von Frau Künzel, die sicherlich für alle hier interessant sein könnte: Rezensionsexemplare müssen von den Journalisten selbst bei uns bestellt werden. Wir haben dazu ein Online-Bestellformular auf unserer Homepage eingerichtet: http://www.bod.de/rezensionsexemplar. Es wäre schön, ...
von: Danny
29.05.2008, 07:53
Forum: Self-Publishing
Thema: Porto bei Verkauf über eigene Website
Antworten: 44
Zugriffe: 14503

Auch ich berechne kein Porto! Bei 0.85 Cent ist das allerdings verschmerzlich. Umschläge und sonstiges Versandmaterial bekomme ich kostenfrei! Deshalb benutze ich ebenfalls gepolstertes Material. Und selbst damit kam neulich ein Buch lediert an.

Zur erweiterten Suche